» »

Nach Fremdgehen mit Dreier wieder Vertrauen aufbauen ?

ZEeiWtgeizstx78


Ich kenne Deine Situation, allerdings in einem ganz anderen Ausmaß.

Als erstes must Du verstehen, dass nie einer alleine "Schuld" ist. Warum streitest Du Dich mit Deiner Freundin und läßt Sie dann auch noch betrunken mit anderen alleine? Überhaupt ist die Schuldfrage völlig überflüssig. Jemandem die Schuld zuschieben löst keine Probleme.

Die Frage, die Du Dir stellen mußt ist: Willst Du weiterhin mit dieser Frau zusammen sein?

Wenn ja, ist es egal,

- wer davon erfahren könnte.

- wie sehr es dich getroffen hat.

- das Sie es so lange verschwiegen hat.

Du hast eine Entscheidung getroffen und solltest alles tun, was nötig ist, damit Du das Thema abschließen kannst (reden, verarbeiten, verzeihen, ...).

Wenn nicht, dann beende die Beziehung.

Aber wenn Du meine Meinung dazu lesen magst:

Deine Freundin hat Dich emotional nie betrogen. Sie hat Dich immer geliebt. Für mich wäre das viel wichtiger. Wir sperren uns immer so ein in unseren Beziehungen. Der Partner hat sich gefälligt so zu verhalten, wie ich es von ihm erwarte. Tut er aber in der Regel nicht immer. Wenn dann, nach den ersten 2-3 Jahren einer Beziehung, die Verliebtheit vergeht, die rosa Brille abgenommen wird und der Weg in Richtung Liebe beginnt, kommen diese Dinge zum tragen und Beenden nicht selten eine Beziehung. Wenn man nicht lernt, dass der Partner auch ein Individuum ist mit eigenen "Fehlern" und "Bedürfnissen", dann wird es schwer diese Phase zu überstehen.

Der Schlüssel ist aber nicht der Partner, sondern man selbst. Man selbst muss die Entscheidung treffen, wie das eigene Leben aussehen soll und wenn der Partner da dazu gehört, kann man so einiges überstehen und sollte eine gute Beziehung nicht wegen den eigenen Gefühlen, mit denen man nicht klar kommt, weg werfen.

DHieDosXismacJhtdasGifxt


Zeitgeist78

:)^ :)=

mfarcUo72


Ja habe natürlich noch versucht sie den Abend zu finden ich wusste ja nicht das sie da ist oder wo sie ist. Dachte sie wurde nachhause gefahren..

Ja da denke ich momentan noch drüber nach.. das muss ich für mich noch rausfinden . Es ist aufjedenfall so das ich bald täglich durchdrehe und schlecht drauf bin.. keine Ahnung was ist machen soll..

Danke für eure Hilfe ..

iSndSividuOelleM0einunxg


Du hast Dich in den Gedanken verrannt, dass Deine Freundin Dich ohne Skrupel hintergangen hat, weil sie nicht sofort den Mut fand Dir zu erzählen was am späten Abend nach dem Streit und übermäßigem Alkoholgenuss passiert ist.

Verurteile ihr Verhalten nur dann weiter so stringent, wenn Du für Dich ganz sicher ausschließen kannst, dass Du umgekehrt völlig anders gehandelt hättest. Denn nur unter diesem Blickpunkt kommt etwas mehr Realität in Deinen Kopf.

E+voluzxzer


Ja da denke ich momentan noch drüber nach.. das muss ich für mich noch rausfinden . Es ist aufjedenfall so das ich bald täglich durchdrehe und schlecht drauf bin.. keine Ahnung was ist machen soll..

Du hängst/hältst immer noch in Gedanken fest, drehst dich in deinem Hamsterrad im Kopf.

Ok, ist Scheiße gelaufen. Passiert. Das ist das Leben. Was hindert dich daran, die Sache abzuschließen?

Dein kleines gekränktes Ego? Sei mir nicht böse, aber mit so einer Haltung kann man sich auch lächerlich machen. Man muss auch mal die Arschbacken zusammen kneifen können, dass ist man sich selbst schuldig.

Wenn du ein tiefer gehendes psychisches Problem (Ängste?) hast, welches das Ganze am Kochen hält, dann solltest du vielleicht therapeutische Hilfe in Anspruch nehmen.

muarco=7x2


Ich werde wohl sehen was die zeit bringt .. schönen Abend euch alles .

Und danke

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH