» »

Rasiert in Sauna gehen?

S$wee`t'JeSnOMxine hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben, wollte demnächst mal zum ersten Mal in die Sauna gehen, um mal so richtig zu entspannen..

Habe aber paar Bedenken, weil ich untenrum komplett rasiert bin und dann ja jeder meine Schamlippen sehen kann.

Sollte ich mir die Haare vielleicht wachsen lassen? Wie geht ihr so "unten rum" in die Sauna ???

Antworten
Vpamp@Angel


Da gibt es keinen "Dress-Code".

Geh so wie du dich wohl fühlst... ich bin auch komplett rasiert und fühle mich eher unwohl in der Sauna, wenn ich einen "7 Tage Bart" habe.

Ist doch alles erlaubt heute.

AKuKch_Hiexr55


Ja genau, gehe so wie du bist und dich wohl fühlst. Wenn du zur Zeit rasiert bist, dann gehe doch so. Es werden dort rasierte und auch unrasierte Leute sein - sowohl M oder auch W.

Ich als Mann bin auch rasiert und gehe auch so in die Sauna oder zum FKK.

F$ade-]tox-grey


Gehe so in die Sauna, wie Du bist und Dich am wohlsten fühlst. Kein Mensch interessiert sich dort für das Aussehen Deiner Schamlippen. In der Regel nimmt niemand Notiz von derartigen "Details". ;-)

i;chf47~5i14752


Das interessiert im Normalfall keinen. Rasiert ist doch heut zu Tage üblich. In Polen sitzen manche sogar in Badeanzug oder Hose in der Hitze. Das fällt auf.

E4heAmaligerS Nutzer x(#589627)


Also ich gehe mit meiner Freundin öfters in die Sauna und im Sommer auch gerne an den FKK-Strand und ich würde mal behaupten, dass du dort eher auffällst wenn du NICHT rasiert bist.

Von den Jüngeren Leuten (ich sag mal so bis 40) sind so gut wie alle untenrum blank rasiert und auch von den älteren Herrschaften rasieren sich bestimmt 50 Prozent den Intimbereich.

Aber im Endeffekt ist es wohl wirklich so, dass das dort eigentlich keinen interressiert... 8-)

DRoreen9-xx


Du gehst ausschließlich wegen Dir und nicht wegen der anderen Leuten in die Sauna.

Wenn Du Dich derzeit rasierst am Wohlsten fühlst, dann spricht nichts dagegen, auch so in die Sauna zu gehen.

Und was andere Leute so denken, braucht Dich in der Sauna nicht wirklich zu interessieren.

sxensibeXlman


Habe aber paar Bedenken, weil ich untenrum komplett rasiert bin und dann ja jeder meine Schamlippen sehen kann.

Heutzutage sind doch viele, insbesondere jüngere Frauen unten rasiert. Was man da nun mehr sieht, ist mir mehr oder weniger Banane. Ich gehe nicht des Sexes wegen in eine Sauna- und wenn es anderen Menschen einen schönen Anblick bietet, dann bietet es eben einen schönen Anblick- na und? Passiert dir da irgendetwas?

D'ie Fxeder


Da gibt es keinen "Dress-Code".

Das ist so aber du musst dich wohl fühlen. Würde erst mal in einer Zeit gehen in der nicht so viel Bublkikum ist und überwiegend Frauen da sind. Mit der Zeit gewöhnst du dich aber daran. Bin auch total rasiert und gehe an den FKK-Strand. Gewohnheit halt. :)^

Agucth;__H[iexr55


@ Die Feder,

genau so sehe ich das auch, hoffentlich ist dann bei dem wenigen Puplikum keine "seher" dabei.

Aber stimmt schon so ganz rasiert ist es auch schön und man kan so in die Sauna und zum FKK gehen.

P\IA


keine "seher" dabei.

Seher sind ja nicht das Problem - das Problem sind Starrer, stieläugige und Bodyscanner

Wobei man diese mit entsprechenden Maßnahmen beseitigen (lassen) kann.

aylklexfm78


Starrer, habe ich noch nicht gesehen in meiner Stammsauna. Das man oder Frau bei Mann hinschaut ist normal. Wenn man durch einen Ruam geht, sieht man sieht man alles. Man geht ja nicht mit einem Tunnelblick durch die Welt.

Wenn du da noch Probleme hast, geh an den Frauentagen in die Sauna.

In einer Sauna habe ich bislang noch niemanden gesehen der dort geflirtet hat. Weil man ja wegen dem Saunieren dort ist und die Wärme in den Saunaräumen tut ihr übriges.

PhIxA


Das man oder Frau bei Mann hinschaut ist normal

Das ist durchaus richtig und - das liegt dann zumindest für mich in der Natur der Dinge- wenn das Gegenüber nett auzusehen ist schaut man auch mal länger.

noch nicht gesehen in meiner Stammsauna

In meiner Stammsauna kommt das auch sehr sehr selten vor, so etwas beobachte ich eher in großen Thermen wo sich doch mehr Menschen tummeln (in der großen Menge ist es anonymer?).

Und da nervt es eben wenn man die (gierigen) Blicke bemerkt un der Körper wie in einem 3D Scanner abgetastet wird.

Frauentagen in die Sauna

Ich gehe seit etlichen Jahren in die Sauna, nur in absoluten Ausnahmefällen auch mal in die Damensauna (wenn meine Begleitung zu genant ist %-| :|N ) das ist mir für meine Ohren zu anstrengend, ich will in der Sauna meine Ruhe und nicht das dauergegacker meiner mitschwitzerinen hören ;-D :=o :[]

cchilSipepexr


Hatte in den letzten Jahren einige Flirt's, da war nicht eine Frau dabei, die unten nicht rasiert war. Unrasiert zu sein scheint heute eher die Ausnahme zu sein. Daher solltest Du völlig entspannt sein und die Sauna genießen.

STa<r!a9x0


Ich käme mir auch eher MIT Schamhaar komisch vor. Der Kahlschlag gehört für mich zur Körperpflege einfach dazu.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH