» »

Tripper

b\lub~si2x01 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich hatte einen Tripper. Ich hab wie vom Arzt empfohlen die Antibiotika genommen. Ca 20 Pillen. Jetzt so nach 1 Woche nach der letzten Einnahme kommt auf einmal das Kribbeln wieder zurück. Was würdet ihr mir empfehlen.

Gruss!

Antworten
EYvodluMzzer


Zurück zum Arzt.

Dnantxe


Und du bist wirklich nicht selbst auf die Idee gekommen, nochmals zum Arzt zu gehen ??? ?

HRyperixon


Jetzt so nach 1 Woche nach der letzten Einnahme kommt auf einmal das Kribbeln wieder zurück. Was würdet ihr mir empfehlen.

Da können wir dir hier online nichts empfehlen. Du musst Rücksprache mit deinem Arzt halten.

Am besten Morgen einen Termin ausmachen.

Gruss

Dsa<nte


Was würdet ihr mir empfehlen.

Beim nächsten Sex mit Personen zweifelhafter Herkunft UND Lebensstils GUMMIS BENUTZEN!

bKlubXsi20x1


Ok. Was wird der Arzt dann machen. Mir statt 400er Antibiotica stärkere verschreiben ? Nochmal eine Probe nehmen und die ins Labor schicken ??

HZypePrixon


Der Arzt wird sich das noch mal anschauen und ggf die Behandlung entsprechend optimieren oder ändern.

b<lubs_i201


Und was die Partnerauswahl betrifft. Leider hab ich da nicht die große Auswahl. Ich muss nehmen was ich bekommen kann und ich muss immer die Gunst der Stunde nutzen. Leider hab ich mir beim letzten Mal gedacht, jetzt muss ich es endlich mal ohne Kondom versuchen und prompt hats mich erwischt.

EevoluJzzexr


Leider hab ich mir beim letzten Mal gedacht, jetzt muss ich es endlich mal ohne Kondom versuchen und prompt hats mich erwischt.

Again what learned. ]:D

Hoffentlich denkst du beim nächsten mal daran, dass es auch noch andere Sachen als nen popeligen Tripper gibt. :=o

bIlubsi92x01


Man denkt sich ja immer, die Partnerin würde einen schon darauf aufmerksam machen wenn sie was hätte. Aber entweder sie weiss es nicht oder hmm sie sagens einem nicht.

Ja aber irgendwann muss man es ja trotzdem mal ohne Kondom versuchen. Oder nicht ?

Ich würde ja jede Partnerin am liebsten zum Test schicken. Aber ob da die Krankenkasse mitspielt.

F5ade-nto-gDrey


Ich muss nehmen was ich bekommen kann und ich muss immer die Gunst der Stunde nutzen.

Sorry, aber "müssen" musst Du gar nichts. Du kannst Deine Gesundheit allerdings sehr gut schützen, indem Du Dein eigenes Sexualverhalten auf den Prüfstand stellst und "optimierst". Kein Mensch ist seinem Trieb hilflos ausgeliefert.

Dcant&e


Dito. MÜSSEN musst du nichts. Wenn dir eine nicht gefällt, dann halt nicht. Kein Sex ist nicht tödlich.

Sex mit der Falschen manchmal schon.

Und sei froh, dass es nur ein Tripper war.

Andere Krankheiten wie AIDS oder Hepatitis kann man nicht so leicht behandeln.

DCantxe


Ach ja, wenn du Sex OHNE Kondom haben willst:

Feste Partnerin suchen, Test machen, ohne Gummi vögeln.

E;voluQzzxer


Ich würde ja jede Partnerin am liebsten zum Test schicken. Aber ob da die Krankenkasse mitspielt.

Wie oft wechseln denn die bei dir? Sind das "Partnerinnen" oder nur F***bekanntschaften?

In letzterem Fall bleibt eventuell ja auch mal eine Unterhaltszahlung hängen. Diese übernimmt, so weit ich weiß, keine Krankenkasse. :=o

c%arIdiHgan


Kann sein dass das AB bei dir nicht zu 100% angeschlagen hat und ein anderes genommen werden muss. Ist bei Tripper, Chlamydien und Co. nichts ungewöhnliches, kann vorkommen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH