» »

Kein Interesse/Spaß an Sex, aber sexuelles Verlangen

A3ntoniMoF Viva)ldi


Hattest Du denn schon einmal in Deinem Leben das (ziemlich sichere) Gefuehl, dass ein Mann in Dich verliebt war?

ATveshdieA>ndexre


Im Gegenteil: Ich bin mir sicher, dass noch nie ein Mann in mich verliebt war.

e!stexfan


Ich denke das hier die Ursache für Dein Problem liegt. Klar, Sex kann auch ohne Liebe toll sein. Aber wenn Dir dabei etwas fehlt, dann sind es die emotionalen Gefühle für Deinen jeweiligen Partner.

Hast Du eine Erklärung dafür, warum Du noch nie ein Kribbeln oder die berühmten Schmetterlinge im Bauch gespürt hast wenn Du einen anderen Menschen kennengelernt hast ?

APvesd\ieAndexre


Hast Du eine Erklärung dafür, warum Du noch nie ein Kribbeln oder die berühmten Schmetterlinge im Bauch gespürt hast wenn Du einen anderen Menschen kennengelernt hast ?

Gibt keine Männer die mir gefallen.

e\steDfan


Naja, verlieben kann man ja durchaus schon im Kindesalter erleben. Ich meine auch nicht nur Männer - war da noch niemals ein Mensch den Du besoders gemocht hast ?

AVves8dixeAnldexre


Ne nicht wirklich. Ich finde meine Affären zwar nett und sympathisch, aber ich würde jetzt auch nicht sagen, dass ich sie mehr mag als eine gute Bekanntschaft.

ehste&fxan


Wenn Du noch niemals richtig oder zumindest so irgendwie verliebt warst, hattest Du dann mal irgendwann das Gefühl von Eifersucht in Deinem Leben ?

A-vvesdi;eAndexre


Ne, wieso sollte ich eifersüchtig sein bzw. auf wen?

eysteefxan


Für dieses Gefühl gibt es viele Ursachen und es ist genau wie mit verliebtsein schon sehr ungewöhnlich das Du das in Deinen 31 Lebensjahren noch niemals erlebt hast.

Die Ursache dafür kennst nur Du - warscheinlich kannst Du Dich nicht errinnern, sonst könntest Du ja etwas ändern.

Habe auch Deinen anderen Faden gelesen. Das hängt wohl beides zusammen. Ich Denke Du bist nicht glücklich genug um Liebe zu empfinden.

Hast Du es schonmal mit Psychotherapie versucht ? Irgendwas ist falschgelaufen in Deinem Leben und wenn Du es nicht weisst, dann brauchst Du Hilfe. Psychopharmaka vom Hausarzt sind wie luftaufpumpen bei einem Platten. Damit kommst Du ein Stück weiter, aber das Loch im Reifen bleibt.

AevesdieJAnd}erHe


Also ich denke jetzt nicht, dass die Krankenkassen eine Sex-Therapie für Singles bezahlen, die ohne Hilfsmittel nicht zum Orgasmus kommen.

eOstezfaxn


Ich glaube nicht das Sex Dein Problem ist, viel mehr Deine Depressionen !

Du schreibst, das Du um 22.00 Uhr ins Bett gehst - da muss ich jetzt hin.

Wenn Du Lust hast schreib mir mal ne PN, viell. können wir uns ja noch 1:1 etwas austauschen in den nächsten Tagen ?

LG


Die Diskussionsstarterin wurde gesperrt.

L"eChautNo?ir


Die Diskussionsstarterin wurde gesperrt

Warum denn das?? ":/

FPerxi


Also befriedige ich mich seit Jahren einsam und alleine mit meinem Vibrator. Dabei würde ich viel lieber richtigen Sex haben, nur muss der eben auch Spaß machen.

Also was ist das mit mir?

Hallo, ich möchte mal einen ganz anderen Blickwinkel einbringen, wei lich mich damit in letzter Zeit beschäftigt habe.

Depression.

Eine Depression ist nicht schlimmes und etwas natürliches.

Sie kommt oft nicht plötzlich, sondern hat jahrelange Vorzeichen.

Ein Vorzeichen davon ist Lustlosigkeit am Alltag aber auch am Sex.

Der Umstand das du noch nie einen Orgasmus beim Sex hattest mit 31 ist erstmal normal und verbreitet. Das geht ganz vielen Frauen so.

Aber das kann natürlich auch so deprimieren, das es auch zu Depressionen führt kombiniert mit anderen Faktoren aus der Biografie und aus der Familie eventuell.

Das ist nicht schlimm.

Nur das es das gibt.

Kennst du "Paula Kommt" ? Sendung auf SIXX und facebook blog.

Paula ist eine gute Beraterin in dem Thema.

Sie hat auch das Wissen verbreitet, das viele Frauen anatomisch beim Geschlechtsverkehr nicht klitoral kommen können.

Das ist bei vielen anatomisch bedingt und nichts krankes , sondern ist einfach so.

Das hat Paula sehr groß beschrieben.

Vieleicht kannst du dein Problem mal bei deinem Partner ansprechen?

Schließlich bist du nicht die einzige.

Da wäre es schön , wenn er dann mal dich per Hand oder mit vibsi zum Höhepunkt bringt.

Dafür sollte er sich Zeit nehmen.

Die Männre müssen auch verstehen, das es nichts mit ihnen zutun hat, ob eine Frau kommt oder nicht.

Das hat Henriette Helll sehr schön beschrieben in ihren Artikeln und in dem sehr aufschulßreichen Buch In 80 Orgasmen um die Welt, wo auch viele wissenschaftliche Erkenntnisse einfließen gelassen werde nund natürlich eine sehr schöne Gescihchte.

Henriette Hell verbreitet auch das Wissen, das Frauen oft beim GV nicht kommen können, anatomisch.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH