» »

Lust der Frau, Romantik

DBerkle+ineWQicht9x0 hat die Diskussion gestartet


Hallöchen,

ich bin 23 und habe folgende Frage, wie stark wirkt sich bei euch FRAUEN die Romantik auf die Lust nach Sex aus?

Werdet ihr wenn ihr etwas für romantisch empfindet tatsächlich erregt bzw. bekommt Lust nach Sex?

Ich als Mann bin leider total unromantisch weil ich einfach nicht glauben und nachvollziehen kann dass Romantik eine Frau glücklich machen kann geschweige denn zu Sex führt. Beispielsweise das Thema Blumen, man kauft Blumen die dann irgendwann verwelken und weggeschmissen werden, ich verstehe da die Romantik leider nicht dahinter.

Auch ist es so dass ich irgendwie Romantik mit sexueller Lust einfach Null verbinden kann, für mich ist Romantik eher was ruhiges und entspanntes, Sex hingegen eher wild, triebbedingt und etwas versaut.

Ich würde wirklich unheimlich gerne wissen wie ihr Frauen da tickt und auch mal was persönliches wissen was ihr z.B. am romantischsten findet, würdet ihr euch beispielsweise auf ein One-Night-Stand einlassen wenn der Mann zwar nicht euer Freund ist aber sich Mühe bezüglich Romantik macht? (Z.B. etwas essen gehen im Restaurant oder Kerzen Zuhause aufstellen usw.)

Wie gesagt, bitte verurteilt mich nicht für die dummen Fragen und dass ich einfach keine Romantik nachvollziehen kann, vielleicht ist da ja was bei mir schief gelaufen aber ich kann wirklich beim besten Willen nicht nachvollziehen dass es irgendwie die Stimmung steigert wenn man jemandem Blumen kauft. Da würde ich sogar noch eher verstehen dass ein Geschenk wie eine Kette romantisch ist, weil dann die Frau sieht dass der Mann bereit ist Geld auszugeben und einem wohl wichtig ist.

Lieben Dank an alle Hilfen.

Antworten
j7us2t_l5ooki,ng?


Also ein ONS hat für mich persönlich gar nichts mit Romantik zu tun.

Blumen die mir vom Angebeteten irgendwie in die Hand gedrückt werden (nicht dass das schon mal passiert ist) steigern meine Lust sicher nicht. (Achtung, jetzt kommt das Aber) Aber eine allgemein romantische Stimmung, in der man die Nähe besonders empfindet, das regt schon an. Hat jetzt aber nicht direkt was mit Kerzen oder Blumen zu tun.

Und ja, alles nur meine persönlichen Empfindungen, gilt nicht für "die Frauen".

d_anaxe87


Ich bin kein besonders romantischer Mensch. Also ich finde bestimmte Gesten nett, aber nicht nötig für Erotik. Und damit sind wir auch beim Punkt, ich finde Erotik viel entscheidender als Romantik. So eine gewisse Spannung die sich aus der allgemeinen Stimmung, aus dem Flirt, dem Witz ergibt. Dafür brauchts keine Blumen.

F[erxi


Romantik oder besser Gefühl ist für mich als mann im Moment zwingend erforderlich.

Sonst geht bei mir gar nichts.

Nichtmal ein Kontakt.

Dfie HSeherxin


romantik macht mich sehr kuschelig - meine leidenschaft weckt aber ein kerzenmeer nicht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH