» »

Viagra Wirkung ??

Sxpk hat die Diskussion gestartet


Wie ich schon gelesen habe wirkt es erst wen man auch erregt ist wird die geilheit dadurch gesteigert? also reichen zb die reinen gedanken oder nur anfassen ohne stimulation für eine Errektion wen es voher nur doch starke Stimulation möglich war ?

Was passiert nach dem Orgasmus wird er schlaff oder kann man einfach weiter machen und kann man damit auch die Ejakulation verzögern ?

Wie hoch ist die Warscheinlichkeit einer Dauerhaften Errektion die länger als 6 Stunden anhält ? oder ist so etwas nur mit einer Überdosierung möglich ?

Vielen Dank für eure Antworten

Antworten
D:anIte


Mit genug Viagra schaffst du auch eine 6 Stunden Dauererektion. Allerdings muss dein Penis hinterher amputiert werden.

PS: Angesicht der vielen brutalen Rechtschreibfehler sage ich einfach mal: Sind schon wieder Sommerferien ??? ?

S4pxk


Darf man sich nicht mal informieren ohne direkt blöd angemacht zu werden ?

D\antxe


Wie ich schon gelesen habe, wirkt es erst wenn man auch erregt ist. Wird die Geilheit dadurch gesteigert? Also reichen

z.B. die reinen Gedanken oder nur Anfassen ohne Stimulation für eine Erektion wenn es vorher nur durch starke Stimulation möglich war?

Was passiert nach dem Orgasmus? Wird er schlaff oder kann man einfach weiter machen und kann man damit auch die Ejakulation verzögern ?

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit einer dauerhaften Erektion, die länger als 6 Stunden anhält ? Oder ist so etwas nur mit einer Überdosierung möglich ?

Wow, 17 Fehler in 6 Zeilen. RESPEKT.

Von dem Schwachsinn mit der Dauererektion fange ich mal lieber nicht an.

J7an Oaus DxU


Sind schon wieder Sommerferien ??? ?

Anscheinend, die Oberlehrer haben frei. ]:D

Eavol^uKzxzer


Wie ich schon gelesen habe wirkt es erst wen man auch erregt

Richtig, es wirkt nur als Verstärker. Wenn du ungeil oder müde bist, wirkt es nicht.

wird die geilheit dadurch gesteigert?

Die Geilheit eigentlich nicht, nur die Erektion wird unterstützt, geil musst du vorher schon selber sein.

also reichen zb die reinen gedanken oder nur anfassen ohne stimulation für eine Errektion wen es voher nur doch starke Stimulation möglich war ?

Wenn du im Kopf geil genug bist, dann kommt es i.d.R. (in der Regel) auch zur Erektion, ohne dass du an deinem Schwanz "rummachen" musst.

Was du mit "starker Stimulation" meinst, müsstest du noch mal beschreiben.

Was passiert nach dem Orgasmus wird er schlaff oder kann man einfach weiter machen und kann man damit auch die Ejakulation verzögern ?

Die Ejakulation verzögert man mit Viagra nicht, Viagra sorgt nur für eine kräftigere und länger anhaltende Erektion.

Die Ejakulation musst du durch entsprechende Technik steuern.

Wie hoch ist die Warscheinlichkeit einer Dauerhaften Errektion die länger als 6 Stunden anhält ? oder ist so etwas nur mit einer Überdosierung möglich ?

Eine Dauererektion gehört eher in die Märchenstunde. Eine Überdosierung ist nicht ratsam.

Damit sind wir auch schon bei den Nebenwirkungen.

Wenn du ein Rezept vom Arzt hast, müsstest du hier nicht fragen, denn deine Fragen werden höchstwahrscheinlich in der Packungsbeilage oder vom Arzt oder Apotheker beantwortet.

Sehr wahrscheinlich handelt es sich also um eine Internetquelle.

Da kriegt man meist nur billige Kopien, die mit allem möglichen Zeug gestreckt werden.

Es kann also zu Herzrasen, Nierenschäden, geschwollenen Nasenschleimhäuten, Augenrötungen usw. usw. kommen.

Im "unglücklichstem" Fall zu Null Wirkung.

Du solltest dir also Gedanken machen, warum und wofür du Viagra nehmen willst.

Wenn du eine erektile Dysfunktion hast, dann solltest du zum Arzt gehen. Oft genug sind psychische Ursachen der Grund dafür.

D,ahntxe


Anscheinend, die Oberlehrer haben frei. ]:D

Wo denkst du hin, ich mache das in meiner Freizeit!

Gott weiß alles, aber ein Lehrer weiß alles besser!

Kmurxt


Im "unglücklichstem" Fall zu Null Wirkung.

Im unglücklichsten Fall vergiftet man sich mit schlechten Fälschungen.

Wenn du ein Rezept vom Arzt hast

Wenn Du kein Rezept hast, wovon ich auch ausgehe ... und wenn Deine Erektion eigentlich noch ganz gut funktioniert ... investiere lieber Geld in einen gut angepassten Penisring ... das kann auch schon unterstützen und das ganz ohne Chemie.

(Nur aufpassen, wenn er zu eng ist, kann das auch ganz unangenehme Nebenwirkungen haben)

PLlüscjhbiexst


Wenn du ohne Viagra 100% hast, hast du auch mit Viagra nur 100%

DXante


@ Plüschbiest

DAS kann nur eine Frau sagen.

E2voliuzzer


Wenn du ohne Viagra 100% hast, hast du auch mit Viagra nur 100%

Irgendwie kann an der Rechnung was nicht stimmen.

Ist das jetzt eine Milchmädchenrechnung?

D0rea>mer35


Wenn du ohne Viagra 100% hast, hast du auch mit Viagra nur 100%

Irgendwie kann an der Rechnung was nicht stimmen.

Ist das jetzt eine Milchmädchenrechnung?

Evoluzzer

Klär mich mal auf, was stimmt denn an der Rechnung nicht?

P`lüs7chbiAesxt


Leute, stellt euch vor jemand läuft die 100 m unter 9 Sekunden.

Wie groß wäre die Wahrscheinlichkeit dass er mit Doping unter 8 Sekunden läuft?

Ich meinte doch nur, wer ohne Viagra schon Höchstleistungen vollbringt,

wird mit Viagra seine Leistung jetzt nicht nennenswert steigern.

gOeUrald `aus wKien


Wie groß wäre die Wahrscheinlichkeit dass er mit Doping unter 8 Sekunden läuft?

meiner meinung nach gegen null-doping macht dich nicht schneller, sondern erhöht max die ausdauer, bzw macht zu einem gewissen grad schmerzfrei....

D@re amerx35


Leute, stellt euch vor jemand läuft die 100 m unter 9 Sekunden.

Wie groß wäre die Wahrscheinlichkeit dass er mit Doping unter 8 Sekunden läuft?

Ich meinte doch nur, wer ohne Viagra schon Höchstleistungen vollbringt,

wird mit Viagra seine Leistung jetzt nicht nennenswert steigern.

Plüschbiest

Ich hatte nicht Deine Meinung in Frage gestellt, sondern Evoluzzer gefragt warum er diese in Frage stellt.

Die gängigen Potenzmittel Viagra, Levitra und Cialis sind sogenannte PDE5 (Phosphodiesterase-5) Hemmer. Durch diese Hemmung des PDE5 Enzyms hat es eine gefässerweiternde Wirkung und erleichtert dadurch die Füllung der Schwellkörper mit Blut. Wenn aber im Normalfall die Schwellkörper schon zu 100% gefüllt sind, dann sind sie bei Einnahme von Viagra auch nur zu 100% gefüllt. Viagra hilft also nur wenn man tatsächlich Erektions- störungen hat. Die Erklärung der Wirkung ist natürlich nur die Kurzform, ich wollte hier keinen Roman schreiben.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH