» »

Älterer Mann - ich bin Jungfrau

k3aterc#harlxie


Wahrscheinlich habe ich mich noch nicht deutlich genug ausgedrückt was 99% der Menschen über derartige Beziehungen denken. Bei dem Altersunterschied läuft richtig viel schief. Man sollte bei einer Beziehung auch voraus schauend blicken können. Das fehlt hier gänzlich. Ihm ist das egal, ihr sollte es nicht egal sein.

du hast dich vorher schon deutlich genug ausgedrückt.

deine lebensweisheit scheint enorm.

zu erkennen ist: sind ja keine weisheiten, sondern das sind ja tatsachen :p>

________

wie alt bist du?

F9eVrmRagli


30 Jahre Unterschied sind enorm viel für eine/e Twen. Für eine/n Ü50 nicht. Richtig ist aber, und das sollte man im Hinterkopf haben, dass 50+ schon ein kompletter Mensch ist. Da ändert sich nicht mehr Grundlegendes. Bei 20ern schon eher. Es wird sich also vermutlich nur ein Teil des Paares vom anderen Teil schlimmstenfalls wegentwickeln können. Das fällt dann dem sich entwickelnden Teil relativ schnell auf. Sind beide jung, dann ist - rein statistisch - die Wahrscheinlichkeit aber höher, dass sich beide Teile grundlegend ändern und auseinander dividieren. Wer also auf Stabilität setzt, der ist mit einem/r älteren Partner/in zunächst besser bedient. Und was die Leute reden/denken - lass' sie reden ... ! Ich höre auch mit 50+ noch gerne die Ärzte (singen, nicht diagnostizieren).

F*erxi


ich würd das ganz nett und selbstsicher formulieren, etwa:

du ich möchte gern mit dir schlafen aber ich wollt dir noch sagen das ich noch Junbgfrau bin. Ich hatte zwar schon ein paar Freunde/Männer (im Bett) , aber da ist es nie zum Geschlechtsverkehr gekommen. Ich freu mich das ich jetzt endlich den richtigen gefunden habe.

- Wie sollte er da ablehnend reagieren?

F+e)rmaxgli


+50 reagiert (nach eigner Erfahrung) bei Angeboten deutlich jüngerer Partner (fast) nie ablehnend. Wenn es um Sex geht, ist die Taktik ok, wenn es um mehr geht, eher ein sehr, sehr großes Risiko. Daran, wie es weitergeht, macht meine Altersklasse das "Ja zum Bett" nicht fest - höchstens Franciscus. Das geht ja für uns nicht mehr lange weiter ... daher auch wenig Risiko für uns, also ]:D

F]ermag[lxi


+50 reagiert (nach eigner Erfahrung) bei Angeboten deutlich jüngerer Partner (fast) nie ablehnend. Wenn es um Sex geht, ist die Taktik ok, wenn es um mehr geht, eher ein sehr, sehr großes Risiko. Daran, wie es weitergeht, macht meine Altersklasse das "Ja zum Bett" nicht fest - höchstens Franciscus. Das geht ja für uns nicht mehr lange weiter ... daher auch wenig Risiko für uns, also ]:D

3S1s)unnxy


Vielen Danke für all die lieben Antworten. Ihr habt mir sehr geholfen und mir ein bisschen mehr Mut gemacht! :) @:) @:) @:)

Ich denke auch, dass es wichtig ist, mit ihm darüber zu reden. Meistens bringt einen alles andere nur in unbeholfene Situationen.

DANKE!!!

30 Jahre Altersunterschied? Er könnte dein Vater sein? Hattest du einen Vater? Er ist sicher stolz ein junges Mädchen aufgerissen zu haben, aber du? Ist er vielleicht vermögend? Stell dir mal vor ihr bekommt ein Kind. Wenn das Kind in die Pubertät kommt kannst du ihn vielleicht schon auf dem Friedhof besuchen. Wenn er dir genügend hinterlässt ist das natürlich ok.

Lass die Hände davon. Spar dir die Entjungferung für einen Partner mit einer realen Zukunft auf. Wenn er dich liebt kannst du auch in ein paar Jahren erst deine Jungfräulichkeit verlieren. Da eilt nichts.

alter schwede

Hahaha, jetzt musste ich mal kurz ein bisschen lachen. Ernsthaft? Du scheinst ja eine super Menschenkenntnis zu haben. Aber selbstverständlich ist meine Beziehung nur auf meiner Geldgeilheit und meinem gestörten Vaterverhältnis begründet. %-| %-| %-|

Muss ich noch mehr dazu sagen? ]:D

POete]r7 Zx.


@ alter.schwede.1990

Manchmal ist es einfach besser mal die Klappe zu halten.

Aber ich respektiere natürlich Deinen unglaublich weltoffenen Erfahrungsschatz, der, wie es scheint, Weisheit und Wahrheit in sich birgt :)=

P8eter: Z.


@ alter.schwede.1990

Manchmal ist es einfach besser mal die Klappe zu halten.

Aber ich respektiere natürlich Deinen unglaublich weltoffenen Erfahrungsschatz, der, wie es scheint, Weisheit und Wahrheit in sich birgt :)=

Bevor Du Dich in der Sonne des Wohlgefallens sonnst.......... es war ironisch gemeint. Nur falls Du es nicht gemerkt haben solltest :-)

a9lbter.[schw|ede.1x990


Da gibt es nichts anderes zu sagen als Beziehungsgestört. Überlege mal... er ist mehr als Doppelt so alt. Wer weis ob es mit dem alten Herren überhaupt zum ersten Mal kommt. Weist du ob er überhaupt noch einsatzbereit ist? Das ist in dem Alter nicht mehr selbstverständlich. Wenn es noch klappen sieht er in dir nur seinen Spaß.

L%eChHatNoi~r


Weist du ob er überhaupt noch einsatzbereit ist? Das ist in dem Alter nicht mehr selbstverständlich. Wenn es noch klappen sieht er in dir nur seinen Spaß.

Was du nicht alles sagst und weißt. %-|

B_amZbixene


Wer weis ob es mit dem alten Herren überhaupt zum ersten Mal kommt. Weist du ob er überhaupt noch einsatzbereit ist? Das ist in dem Alter nicht mehr selbstverständlich.

Also bitte! :-o Das ist immer noch ein Mann in den besten Jahren! Die TE schätzt ihn unter anderem doch GERADE wegen seiner Reife, Erfahrung und Geduld mit ihr.

Von jungen Männern war sie entäuscht, weil die sie zu sehr gedrängelt haben.

Was hast du denn? Sunny hat doch hier nicht wegen irgendwelcher Probleme mit dem Altersunterschied gefragt. Es ging ihr lediglich um ihre Unsicherheit bei der Defloration.

aBlte8r.sc>hw-ede.1!990


Da schließt sich der Kreis wieder. Wenn er keinen ausreichend hoch bekommt, klappt es mit der Defloration nicht. Also kann hier niemand die Unsicherheit bei det Entjungferung ausschließlich.

BGambdienxe


OK. Dann nicht...... zzz

Duie SkeheWrin


Weist du ob er überhaupt noch einsatzbereit ist? Das ist in dem Alter nicht mehr selbstverständlich. Wenn es noch klappen sieht er in dir nur seinen Spaß.

;-D wow... jetzt muss ich mal schnell heim gehen und nachschauen, ob mein armer alter mann noch einsatzbereit ist... die letzten jahre ist mir da kein nicht-klappen aufgefallen ;-D

sfensibeUlman


Weist du ob er überhaupt noch einsatzbereit ist? Das ist in dem Alter nicht mehr selbstverständlich.

Ich behaupte mal, dass das weniger eine Frage des Alters ist.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH