» »

Brüste streicheln vom guten Freund

sUtraow1berryxs hat die Diskussion gestartet


Hey zusammen,

ich bin gerade in einer komischen Situation. Ich habe echt einen tollen Freund wir führen aber keine Beziehung.

Bisher kuscheln wir nur auf der Couch und kommen uns näher. Aber ich möchte da nicht zu viel.

Jetzt hat er mir vor einigen Tagen im Schlaf an meine Brüste gefasst. Ich habe mich natürlich erst etwas erschrocken und habe es aber dann ehrlich gesagt ziemlich genossen. Ich habe halt nicht so wirklich grosse Brüste er hat sie aber wirklich zärtlich gestreichelt. Besonders gerne fässt er sie von der Seite und von unten an.

Ich schlafe oft im BH und durch den BH ist das echt angenehm auch wenn er sie auf den Ausschnitt legt ich möchte aber keinesfalls das er mir unter den BH fässt.

Ich möchte ihn nicht drauf ansprechen aber auch keinen Streit vom Zaun brechen dieses liebevolle streicheln ist einfach nur schön.

Ich weiss das klingt total bescheuert zudem ich auch echt überrascht war das er mir immer und immer wieder heimlich quasi an die Brüste fässt. Was meint ihr dazu? Würdet ihr das zulassen oder ihn drauf ansprechen?

Antworten
K@ant_enmepchanixker


Macht dir dein schlechter Schlaf keine Sorgen? Und was hat das mit Sex zu tun?

DLantxe


Jetzt hat er mir vor einigen Tagen im Schlaf an meine Brüste gefasst.

zudem ich auch echt überrascht war das er mir immer und immer wieder heimlich quasi an die Brüste fässt.

Nicht fässt, fasst! Aber ich sage mal einfach so: Wenn er das "immer und immer wieder" macht, dann würde ich meinen Hintern drauf wetten, dass er nicht dabei geschlafen hat, sondern nur so getan hat :-)

Egal, wenn es dir gefällt, dann genieße es doch.

ich möchte aber keinesfalls das er mir unter den BH fässt.

Soso. MIT BH ist es toll, aber OHNE keinesfalls? :-)

Ich denke, er möchte in jedem Fall mehr, und ich denke, du bist auch nicht abgeneigt.

Ich würde das so machen: Nächstes mal, wenn er wieder "im Schlaf" an deinen Brüsten herumfummelt, sagst du:

"Du darfst sie ruhig anfassen, das finde ich schön." Dann könnt ihr es beide besser genießen.

Wie weit ihr dabei geht, bestimmst natürlich du.

D[anxte


Und was hat das mit Sex zu tun?

Weitaus mehr als deine Antwort.

Setalf}yxr


Jetzt hat er mir vor einigen Tagen

Besonders gerne fässt er sie von der Seite und von unten an.

das er mir immer und immer wieder heimlich quasi an die Brüste fässt.

Wenn es vor ein paar Tagen das erste Mal war, dass er das gemacht hat, er es seitdem aber immer und immer wieder getan hat, müsste er ja jede Nacht bei dir schlafen?

Seltsam für einen Nur-guten-Freund, mit dem man keine Beziehung hat. ":/

Würdet ihr das zulassen oder ihn drauf ansprechen?

Was hilft dir das? Wenn hier jetzt 20 Leute sagen "Das würde ich nicht zulassen", was ändert das daran, ob es dir gefällt oder nicht? Muss dir ein Forum sagen, was du wollen sollst und was nicht? ":/

Kju]r|t


Ich glaube, Du hast einfach was wunderschönes geträumt und empfehle einfach weiter zu träumen.

bMlackDhearted>quexen


Was meint ihr dazu? Würdet ihr das zulassen oder ihn drauf ansprechen?

Natürlich würde ich ihn darauf ansprechen. Aktuell sieht es ja so aus, dass er glaubt dich gegen deinen Willen anzufassen (weil er dich ja für schlafend hält) und du das genießt? ":/

Ich glaube, mir wäre ein Kerl, der mich desöfteren befummelt, während er mich schlafend wähnt, ziemlich unsympathisch. Übergriffig fände ich das auch, weswegen ich es nicht mehr genießen könnte.

Wäre ich in deiner Situation, hätte ich ihm schon beim ersten Mal Fummeln gezeigt, dass ich wach bin und dass es mir gefällt. Wenn es mir gefallen würde im Schlaf an den Brüsten gestreichelt zu werden, dann hätte ich mit ihm vereinbart, dass das auch in Zukunft in Ordnung ist. Wenn du nur an bestimmten Stellen angefasst werden magst, dann solltest du diese deine Grenze auch artikulieren.

Generell halte ich es für wichtig, dass man verbal und nonverbal klärt, welche Grenzen man hat und welche nicht überschritten werden dürfen.

Ich fände es zum Beispiel nicht schön, wenn mein Freund mit mir Sex haben würde, während ich schlafe. Deswegen haben wir vereinbart dass er mich, falls er mitten in der Nacht irgendwann mal Lust bekommen sollte, sanft aufweckt.

Nur sprechenden Menschen kann geholfen werden ;-)

Bei Träumen oder Phantasien, die bloß im Kopf stattfinden, kann man natürlich auch darauf verzichten. Da ist man ja ohnehin immer selbst Regisseur und es können keine wirklich ungewollten Dinge passieren ;-)

A<nton*io ViNvasldi


dieses liebevolle streicheln ist einfach nur schön

Dann geniess' es einfach und mache Dir nicht so viele Gedanken. Gedanken muesstest Du Dir machen, wenn Du es nicht schoen faendest oder er kein Interesse bzw. Geschick haette, sie so sanft zu streicheln, dass es fuer Dich schoen ist.

Dzant]e


Und was sagt die TE dazu?

Ich HASSE es wenn Leute einen Threat starten und sich dann nie mehr melden...

FFermQaxgli


... und ich bin zur Ferienzeit immer ein alter Mißtrau, wenn eine Erstandmeldung einen Thread eröffnet ...

f"roggFyxx


Und immer das alte Lied.

"Hallo Leute, es sind Ferien, alle machen blau von Flensburg bis nach Oberammergau, denn es sind Ferien und mit viel Tamtam.... blablabla."

:=o

S3talfxyr


... und ich bin zur Ferienzeit immer ein alter Mißtrau, wenn eine Erstandmeldung einen Thread eröffnet ...

Jepp. Das klassische Muster: Neuanmeldung, erster und einziger Beitrag, junges Mädchen, das irgendwie betatscht wird oder wissen will, wie Sex geht. Da bin ich sogar misstrauisch, ob da wirklich Ferien der Hintergrund sind oder ob die Ersteller nicht schon lange aus dem Alter, in dem Ferien hat, raus sind. :=o

Krurxt


Das Thema ist vielleicht gar nicht so uninteressant zu diskutieren, aber die Widersprüche im Eröffnungsposting machen es so unglaubwürdig

Wenn dann der/die TE nicht mehr postet um diese aufzulösen, was soll man dann noch sinnvolles diskutieren?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH