» »

verzweifelte männliche Jungfrauen- woher kommt der Druck?

BviaFnca0x101 hat die Diskussion gestartet


Vor ein paar Monaten haben zwei(oder auch nur einer...) hier einen recht merkwürdigen Post gemacht:

er: anfang 20, fleißig, gute Studienleistungen, mit guter Persönlichkeit will alles was er erreicht hat hinschmeißen, weil er noch nie eine Freundin bzw. Sex hatte... %-|

Grund: Frauen sind zu eingebildet, lästern, stehen nur auf kiffende bad boys mit viel Geld und haben zu hohe Erwartungen: mind. Größe, mind. länge Schwanz etc. ???

Ich verstehe den Wunsch nach Intimität/ Beziehung und nach Sex aber nicht diese aggressive/ depressive Lebenseinstellung.

Ich meine ich bin in einer ähnlichen Situation: 23, gute Studienleistung,fleißig, nett, ne Tüte übern Kopf brauch ich auch nicht aber hatte auch nie ne Beziehung oder Sex... deshalb lauf ich doch nicht traurig durchs Leben und will meine Zukunft hinschmeißen ":/

Habe noch ein paar (ca 10) Freundinnen (jungfrauen/ nicht-jungfrauen) nach ihren Meinungen gefragt: keine würde sich über eine Jungfrau lustig machen oder das als Ausschlusskriterium sehen (egal ob 22 oder 2X), wir haben noch nie über min. Penislängen oder so geredet. Die die Sex hatten konnten mir von keinen Zusammenhang zwischen Schwanzlänge und guten Sex erzählen (laut ihren Aussagen fallen Penisse anscheinend unter die Kategorie: nett zu haben, aber eher unwichtig und solange 2 Finger, ne Zunge und der Wille zum lernen da sind, ist alles möglich :-o ) Und solange ich meine eigenen Finger habe, Hobbies, gute Freunde und die Unterstützung meiner Fam werde ich nur, weil ich Jungfrau bin, nicht aggro ":/

Haben männliche Jungfrauen mehr Druck als weibliche? ...z.B:

Sexualrieb (ich masturbiere fast täglich 1-2, also denk ich nicht das Frauen von Natur aus damit besser umgehen können)

Medien (überall Diäten,Frisurtipps, yolopropaganda...) Ich denke Frauen und Männer sind gleichermaßen solchen Faktoren ausgesetzt.

Diese Posts waren zwar etwas radikal negativ aber es kommen öfters Post a la: Was denken Frauen über Jungmann über 2X? soll ich in den Puff gehen, weil keine Frau mit ner Jungfrau schlafen will/ ne Beziehung will?

Also woher kommt dieser Druck? Karpaltunnelsyndrom in beiden Händen und dadurch unausgelastet? Zu viel Freizeit? Keine Freunde, um über Gedanken/ Gefühle zu reden und was zu unternehmen? Keine liebevollen Eltern? Übermäßigen Kontakt zu 13 jährigen Mädels die keine Ahnung haben wovon sie reden, nur um cooler dazustehen und um irgendwo dazuzugehören? ???

Antworten
dnie Torxte


wer so denkt hat sowieso allgemein mit depressionen zu kämpfen. und wenn er oft genug gemobbt wurde (auch von frauen) kann ich seine einstellung nachvollziehen.

a/nton]858x6


geht doch in den Puff, Leute. Alles andere kann man sowieso fast vergessen, heutzutage. Warum gibt es eigentlich Prostitution? Die gäbe es nämlich nicht, wenn es nicht so viele Männer gäbe, die auf normalem Wege keine Frauen abbekommen. Klar gehen nicht nur Singles in den Puff, aber meistens.

Foermaxgli


@ Anton

Nö, die wenigsten Kunden sind Singles.

aKnton8x586


ja es geht zwar nicht um Prostitution, aber ich möchte nur kurz anmerken, dass ich Prostitution nicht besonders gut finde. Es ist Ausbeutung der Frauen die es ausüben aber auch Ausbeutung der Freier die hingehen. Geld und Sexualität sollte mehr getrennt werden.

FIersmagli


Na ja, Pornodarsteller/innen - damit hast Du ja kein Problem [(...) Bezug auf gelöschte Inhalte] werden nun auch in diesem Sinne "ausgebeutet", oder sind gut im Geschäft - und solche Prostituierte gibt es auch.

F*lozinKo-2.x0


Der Sexualtrieb, also nicht der Trieb nach Orgasmen, sondern der Trieb nach dem Geschlecht der Begierde, ist bei Männern höher als bei Frauen.

Dann gibt es das Problem des Angebotes und der Nachfrage.

Ein gewisser, kleiner Anteil der Männer hat es nicht schwer eine Frau abzubekommen, der große Rest allerdings schon. Das bekommen die Frauen meist gar nicht mit, weil sie diese Männer nicht beachten. Ein Mann muss sich anstrengen, die ersten Schritte machen und dann kommen noch auf eine Frau zig andere Männer, die das selbe von ihr wollen. Dann ist ein Problem, dass ein Großteil der Männer keine wirkliche Beziehung suchen, sonder Freundschaft mit Sex (Freundschaft Plus etc.). Viele meiner Freunde führen Beziehungen, damit sie regelmäßig an Sex kommen. Irgendwann wird dann der Sex langweilig oder Freundin hat wie so oft immer weniger Lust, dann wird oft erstmal fremd gegangen und die Beziehung beendet, weshalb diese Beziehungen nur ein paar Jahre halten. Fraun suchen Beziehungen, um jemandem zum Kuscheln, Reden zu haben, oder weil sie jemanden Suche, der ihr ein Kind "macht", oder weil es Finanziell einfach günstig ist, oder weil die Freundinnen ja jetzt auch alle einen Freund haben...

Dann ist es einfach erwiesenermaßen so, dass Frauen, wenn sie möchten, immer schnell und kostenlos an Sex kommen, ohne besondere Qualitäten vorweisen zu müssen. Egal ob Jungfrau, dick, dünn, klein, groß, schön, weniger schön, gepflegt, ungepflegt, große Brüste, kleine Brüste, keine Brüste, dicker Hintern, kleiner Hintern, knackiger Hintern, schlaffer Hintern... es wird sich immer schnell ein Mann oder mehrere finden, die darauf stehen und Sex wollen.

Für Männer ist das deutlich schwieriger, vor allem wenn man eher schüchtern oder unerfahren ist. Es gibt auf dem Sexmarkt keine Nachfrage für durchschnittliche oder unterdurchschnittliche Männer, die dann evtl. auch noch wenig Erfahrung haben. Da bleibt oft nur die Prostituierte übrig, was ja nicht schlecht sein muss, da auch viele Frauen den Sex ganz privat Zuhause anbieten, neben Studium, Hausfrau, Arbeit usw..

Der Mann, der also unerfahren ist, und erste Erfahrungen sammeln möchte wird also schnell merken, wie hoch die Ansprüche der Damen sind und lässt sich auch schnell einschüchtern dadurch. Er wird also immer verkrampfter und da die Ansprüche der Frauen an den Mann nicht sinken, verschlechtern sich seine Chancen immer und immer mehr.

Im Gegenzug dazu muss sich eine Frau nie darüber Gedanken machen, wann sie denn das erste mal haben kann oder erstmals Erfahrungen sammeln kann. Einen Mann zu finden, der Sex will, ist wie schon erwähnt immer schnell zu finden. Und online müsste die Frau noch nicht einmal suchen, da reicht schon die blanke Anmeldung in einem Portal und sie könnte direkt am ersten Tag die nächste Woche verplanen mit Männern ihrer Wahl, so viele Anfragen wird sie bekommen. Selbst suchen und anschreiben ist in diesen Portalen nichteinmal nötig für Frauen.

wir haben noch nie über min. Penislängen oder so geredet. Die die Sex hatten konnten mir von keinen Zusammenhang zwischen Schwanzlänge und guten Sex erzählen (laut ihren Aussagen fallen Penisse anscheinend unter die Kategorie: nett zu haben, aber eher unwichtig und solange 2 Finger, ne Zunge und der Wille zum lernen da sind, ist alles möglich :-o )

Da die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass keine deiner Freundinnen einen Mann mit unterdurchschnittlichem Penis hatte, sei es wegen der Messwertverteilung, oder weil klein bestückte Männer zurückhaltender sind was Sex betrifft, sind solche "Umfrageergebnisse" wenig wert.

Und geht es auf den "Sex-Markt", wo Frau aussucht, was sie möchte, hat Mann mit unter 15cm im Prinzip NULL Chance auf Sex. Ich habe das mehrmals mit verschiedenen Profilen getestet, viele Frauen setzen auch den automatischen Filter bei Penisgröße rein. War erstaunlich, wie attraktiv ich plötzlich mit 19x5cm war.... und vorher nicht eine Antwort mit dem anderen Profil (13x4cm).

gFerald? auPs wiexn


Und geht es auf den "Sex-Markt", wo Frau aussucht, was sie möchte, hat Mann mit unter 15cm im Prinzip NULL Chance auf Sex. Ich habe das mehrmals mit verschiedenen Profilen getestet, viele Frauen setzen auch den automatischen Filter bei Penisgröße rein. War erstaunlich, wie attraktiv ich plötzlich mit 19x5cm war.... und vorher nicht eine Antwort mit dem anderen Profil (13x4cm).

das mag stimmen-ich weiß es nicht-was ich aber sicher weiß ist, dass die frauen, die auf solchen portalen mit diesen ausschlußkriterien inserieren, sicher nicht repräsentativ für alle frauen sind-sondern eher eine kleine minderheit darstellen....

jousvt_lookGing'?


Ganz ehrlich, ich will nicht wissen wo du dich rumtreibst dass man die Schwanzgröße im Profil angeben kann.


Und geht es auf den "Sex-Markt", wo Frau aussucht, was sie möchte, hat Mann mit unter 15cm im Prinzip NULL Chance auf Sex. Ich habe das mehrmals mit verschiedenen Profilen getestet, viele Frauen setzen auch den automatischen Filter bei Penisgröße rein. War erstaunlich, wie attraktiv ich plötzlich mit 19x5cm war.... und vorher nicht eine Antwort mit dem anderen Profil (13x4cm).

Ja, ja, das sagst du immer wieder. Und Frauen sagen dir immer wieder was anderes. Wie konnte es nur sein, dass ich mich vor kurzem mit meinem Ex unter der Decke wieder getroffen habe, wo ich doch eigentlich schon genau wusste dass er unter 15cm hat. Muss Alzheimer sein. Oder sonst was. Und die Orgasmen hab ich wohl auch nur geträumt.

cNhWie%folxatu


Flozino is back unter neuem Namen aber mit der alten Leier ...

L:ordx Hoxng


@ just_looking?

Ganz ehrlich, ich will nicht wissen wo du dich rumtreibst dass man die Schwanzgröße im Profil angeben kann.

Das ist auf Portalen die sich dediziert der Kontaktaufnahme zwecks Sex widmen völlig normal.

Und auch nur da habe ich gesehen dass Frauen auf die Penisgroesse gefiltert haben. Abseits dieser Portale war das nie Thema, und im Real Life "kauft" die Frau was das angeht eher die Katze im Sack. ;-D

j usBt_l.ookixng?


Ja, aber ich würde vermuten da können die Männer dann auch nach Busengröße filtern, also so gesehen wieder fair.

FEloziNnuo-2x.0


Ja, aber ich würde vermuten da können die Männer dann auch nach Busengröße filtern, also so gesehen wieder fair.

jaaaa genauu ;-D ;-D ;-D ;-D

die Männer in diesen Portalen bekommen vielleicht von 50 anfragen 1-3 Antworten mit "leider kein Interesse" und vielleicht aus einer von 100 Anfragen ergibt sich eine Konversation. Und davon ist Jede Anfrage nett, höflich und individuell. Habe mich da schon mit vielen Männer darin darüber unterhalten.

Da werden die Männer mit Sicherheit auf die Idee kommen noch einen Filter einzubauen. %-| %-|

Die Frauen sind nicht die jenigen, die Profile durchsuchen und Erstkontakte suchen und anschreiben, die sind froh, wenn an einem Tag weniger als 100 Erstkontakte sie anschreiben! Ist wirklich so!

mOuskaptnusxs


Vor ein paar Monaten haben zwei(oder auch nur einer...) hier einen recht merkwürdigen Post gemacht:

er: anfang 20, fleißig, gute Studienleistungen, mit guter Persönlichkeit will alles was er erreicht hat hinschmeißen, weil er noch nie eine Freundin bzw. Sex hatte... %-|

Ich glaube du hast ihn sogar getriggert. ;-)

Die Frauen sind nicht die jenigen, die Profile durchsuchen und Erstkontakte suchen und anschreiben, die sind froh, wenn an einem Tag weniger als 100 Erstkontakte sie anschreiben! Ist wirklich so!

Nein ist eben nicht so. Kann ich dir nicht bestätigen. Ich habe 2 Freundinnen gehabt die ich online kennengelernt habe und beide haben mich angeschrieben und so den Erstkontakt hergestellt. Ich verfüge nicht über irgendwie viel Geld, oder fahre einen Porsche oder habe ein Sixpack UND mein Penis ist (glaube ich) kleiner als 15 cm.

Es gibt eben viele Frauen da draußen die interessiert das nicht. ;-)

Wie kann man sich sowas eigentlich vorstellen. Ein Datingportal bei dem man die Penisgröße angeben kann und dann beim ersten Treffen packt die Frau erstmal ein Geodreieck aus, um deine Angabe zu überprüfen?!

Und geht es auf den "Sex-Markt", wo Frau aussucht, was sie möchte, hat Mann mit unter 15cm im Prinzip NULL Chance auf Sex. Ich habe das mehrmals mit verschiedenen Profilen getestet, viele Frauen setzen auch den automatischen Filter bei Penisgröße rein. War erstaunlich, wie attraktiv ich plötzlich mit 19x5cm war.... und vorher nicht eine Antwort mit dem anderen Profil (13x4cm).

Mit mehreren Profilen? Und mit wievielen Frauen hast du dich am Ende getroffen?

m@ist`ymoun!tainxs


Das ist auf Portalen die sich dediziert der Kontaktaufnahme zwecks Sex widmen völlig normal.

Habe ich noch nie gesehen, dass es da so einen Filter gibt, also würde ich jetzt auch mal sagen:

Ganz ehrlich, ich will nicht wissen wo du dich rumtreibst dass man die Schwanzgröße im Profil angeben kann.

":/

Oder zumindest. Es gibt große Online (Sex-) Kontaktbörsen, wo es solche Filter nicht gibt, also für "völlig normal" halte ich das nicht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH