» »

Durchschnittliche Penisgröße - Frage an die Frauen

L>uben[meu1x7 hat die Diskussion gestartet


Hey

ja ich weiß das Thema ist alt und ausgelutscht aber wie groß ist eurer Meinung nach die durchschnittliche Penisgröße?

Super wäre es, wenn Frauen antworten würden, die schon einige Erfahrungen diesbezüglich gemacht haben.

Liebe Grüße

Ps: Die Statistiken und Studien aus dem Internet sind mir bekannt.

Antworten
fsrogJgyxx


Dazu gibt's hier ungefähr 365.736 Beiträge. Klick dich mal durch! ;-)

Und 1 Forumsexperte.

F$lozeinog-2.0


Und 1 Forumsexperte.

aber HALLO ]:D

K}athil7x4


Der Durchmesser macht's! was nützt mir denn ein 25cm Prügel der dünn ist wie ein Zahnstocher... ich möchte doch Reibung spüren in mir ;-)

Ich hatte mal einen Partner, dem sein Penis war nach oben gebogen und er hat mich damit in den siebten Himmel gef.... weil er ständig an meinem G-Punkt gerieben hat beim Verkehr x:)

m)iniKmia


ja ich weiß das Thema ist alt und ausgelutscht

Wozu fragst du dann noch? ;-)

aber wie groß ist eurer Meinung nach die durchschnittliche Penisgröße?

Keine Ahnung! Dafür hätte ich jeden (Sexual-) Partner vermessen müssen, aber das kam mir bisher nie in den Sinn. Wozu auch?

Fqlozin4o-21.0


Der Durchmesser macht's! was nützt mir denn ein 25cm Prügel der dünn ist wie ein Zahnstocher... ich möchte doch Reibung spüren in mir ;-)

berständlich, dann also 25cm lang und 6/7cm dick !? :=o

Dafür hätte ich jeden (Sexual-) Partner vermessen müssen, aber das kam mir bisher nie in den Sinn. Wozu auch?

Ist das noch nicht gesetzlich vorgeschrieben für Frauen ihre männlichen Sexualpartner nach standardisierter deutscher DIN-Norm zu vermessen und der Behörde zu melden?

g;au(lonixse


Nein, Flozino, das mit der Statistik macht nur ihr Männer. Ich war in meinem ganzen Leben noch nicht mit dem Maßband im Bett unterwegs.

jiu9st_Bloo;kingx?


Naja gauloise, ich eigentlich schon... aber um das Bett zu vermessen und im Anschluss den neuen Standort des Bettes.

Filoz]inoe-2.0


Nein, Flozino, das mit der Statistik macht nur ihr Männer.

schon richtig, aber es muss ja auch betrachtet werden warum das getan wird.

Wir machen uns eben Gedanken darum, und ein Grund dafür sind sicherlich auch die Frauen, die offen über ihre Präferenzen diskutieren oder Aussagen wie "unter xy geht gar nicht" raushauen.

M.ann$64200x0


Dafür hätte ich jeden (Sexual-) Partner vermessen müssen, aber das kam mir bisher nie in den Sinn. Wozu auch?

Ist das noch nicht gesetzlich vorgeschrieben für Frauen ihre männlichen Sexualpartner nach standardisierter deutscher DIN-Norm zu vermessen und der Behörde zu melden?

Grins...

Flo bitte, wir geben uns doch so viel Mühe... aber gesetzliche Vorschrift für das Vermessen der Schwänze ???

Der war richtig gut, mein Lieber!

Hyperion, sag mal was dazu!!!

jfust_Jl}ooki"ng?


oder Aussagen wie "unter xy geht gar nicht" raushauen.

Ach? Das gibts bei Männern und Busen nicht? "Nee, so'n Brett könntest mir aufn Bauch schnallen da würd nix passieren". Bemitleiden kann man sich immer.

EGvol.uzxzer


Bemitleiden kann man sich immer.

Und unzufrieden sein kann mann auch immer. ]:D

Ahnn4a_19x86


Ich glaube das wird keine Frau beantworten können - dazu müsste man ja tatsächlich immer mit nem Maßband unterwegs gewesen sein. ;-D

Ohne nachgemessen zu haben würde ich sagen, dass die durchschnittliche Penisgröße meiner Sexualpartner ungefähr dem deutschen Durchschnitt entspricht. Ist ja auch irgendwie logisch. ;-D

Mir kommts aber auch mehr auf die Breite an. Mein Ex hatte nen relativ großen - das war in manchen Stellungen eher unangenehm. Nen Mann mit nem "zu kleinen" hatte ich noch nie.

ZvachaRrias xM


Mir kommts aber auch mehr auf die Breite an. Mein Ex hatte nen relativ großen - das war in manchen Stellungen eher unangenehm. Nen Mann mit nem "zu kleinen" hatte ich noch nie.

Anna_1986

Ich gehe jede Wette ein, dass das nur falsch verstanden werden wird!

A|nn~am_1986


In sie fern Zacharias?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH