» »

orgasmus nur durch gedanken. wer kanns?

kqatezrcLharOli.e


ich kanns es - konnte es auch.

bis jetzt zei mal.

einmal ohne die süße

da wollte ichs wissen.

und einmal mit der süßen da war sie die schlangenbeschwörerin, und hat es drauf angelegt

k;aterCcharxlie


edit: 2

Trhpalinxa


Ja, wenn ich länger abstinent war und dann zum Beispiel einen richtig guten erotischen Roman gelesen habe ist mir das passiert. Oder auch in Träumen.

dmi=e tTorxte


ich meinte eher die bewusste beeinflussung.

romane und träume, das ist doch eher unterbewusst ":/

TJhal>ina


Och, wenn ich Romane dieser Art lese ist mir durchaus bewusst *weil* ich das bewirken kann ;-)

Und es sind auch oft Szenen aus Geschichten die ich besonders Liebe an die ich beim Phantasieren denke (und davon komme). "Gilt" das dann ;-)

sceve*nth,rexe


bei Männern ist ein feuchter Traum doch normal, wenn man längere Zeit das produzierte Sperma nicht abführt

rmuscsi'an qhookxer


ich meinte eher die bewusste beeinflussung.

romane und träume, das ist doch eher unterbewusst

Träume sind unterbewusst, ja. Aber Romane lesen und sich diese Dinge dann vorstellen , das ist doch nicht unterbewusst?! ":/

T$ieU


Träume sind die Verarbeitung dessen was man gesehen, gehört oder auch gelesen hat.

Bilder, Musik Unterhaltungen.

Das alles kann sich zu erotischen Träumen vermischen - die bei einigen Menschen so intensiv sind das sie erregt aus dem Schlaf erwachen, oder auch befriedigt. 8-)

Ja, das kenne ich auch.

ECheVmaliger NXutzevr (S#5x90870)


WAS ALLES SO MOGLICH IST? SEHR ERSTAUNLICH

DXieJ Fedxer


orgasmus nur durch gedanken. wer kanns?

neee, durch Gedanken habe ich's noch nicht geschafft aber durch Muskelkontraktionen.

M)e=lCx77


Ich kann durch bloße Gedanken zum Höhepunkt kommen, ich benötige dafür keine visuellen Reize oder einen Roman.

Cfo!mnran


Gilt das auch unter (Selbst)hypnose? Ist im Prinzip ja auch nur eine geübte und starke Imagination, die irgendwann in Trance als echt empfunden wird. Klappt jedenfalls vorzüglich und ist hochinteressant. Posthypnotisch wäre es noch geiler, dass man den Gedanken einpflanzt, dass der Höhepunkt exakt eine Minute nach dem Aufwachen passiert. Das habe ich aber noch nicht probiert.

Es geht mir ohnehin ums professionelle Interesse daran, den Höhepunkt erreiche ich auch anders und das gefällt mir nicht minder ;-)

bei Männern ist ein feuchter Traum doch normal, wenn man längere Zeit das produzierte Sperma nicht abführt

Das hat mit dem Druck nichts zu tun. Nur steigt damit die Wahrscheinlichkeit. Ich hatte aber schon zeitlich wirklich extrem unpassende Träume (und war überrascht, wie große die Sauerei dann noch werden kann, obwohl man eigentlich doch "ausgelastet" ist). Und einmal durch Stress ausgelöst - war auch ziemlich unpassend, aber zum Glück war ich allein (Autofahrt).

Dlie F9eder


ich kanns es - konnte es auch.

bis jetzt zei mal.

einmal ohne die süße

da wollte ichs wissen.

und einmal mit der süßen da war sie die schlangenbeschwörerin, und hat es drauf angelegt

Hut ab, wenn's auch Männer können. Hätte es nicht vermutet. Dachte immer, mit Freulein Faust gehts schneller.

Hderzzhayfter


Mit Fräulein F gehts natürlich schneller ]:D

1[a+1a=82axa


Das wollte ich früher auch mal schaffen und habe es immer wieder angetestet. Aber ich kam immer nur bis kurz davor. Richtig geschafft habe ich es nie.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH