» »

Ist Analsex für Frauen eine Bürde?

N(utz?er_Cklmn


nach dem Schmerz kommt noch etwas... wissen die meisten Frauen leider nicht.

EEineGutIeFragxe


Na wenn Du da mal nicht irrst. ;-)

Ich denke da an [[http://www.n-tv.de/wissen/Wider-die-Natur-article63917.html schwule Pinguinpärchen]] (gibt es auch bei anderen Tierarten) oder die [[http://sz-magazin.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/44135/Das-Liebesregime-der-Hippie-Affen Bonobos]], die ganz sicher nicht nur Sex aus Gründen der Fortpflanzung und sogar SB praktizieren.

Die schwulen Pingus sind soooo süß! Oder auch der Schwan der in ein Boot verliebt war. Das sind solche Launen der Natur, die ich so genial finde.

Und was die Bonobos angeht. Ich behaupte einfach mal es gibt so einige Bonobos, die vom Intellekt über manch einen Mensch hinaus reichen. Das sie demnach Spaß am Sex haben ist ja schlüssig :=o :-q

Ptowe;rwPufxfi


Für mich kommt das absolut nicht in Frage - als Bürde schon mal gar nicht. Es wird nichts gemacht, was ich nicht möchte. Wenn das ein Mann nicht versteht, kann er statt meinen Arsch sein Knie ficken und sich verpissen.

EKla4fRe3michR08x15


Er glaubt wohl das eine Frau das gar nicht genießen kann. Weil er sich damit über die Frauen erhebt und er so etwas hätte, was sie ohne ihn nie erleben würden. Was er mit diesem aufgeblasenen Ego kompensieren muss, weiß ich aber nicht. Davon abgesehen würde er die Absicht und die Gefühlswelt eines fiktiven Christian Grey nie verstehen.

bfeetslejuPice21


Na selbst Grey hat doch erkannt, dass die Frauen das nicht nur machen um ihm zu Gefallen.... oder hab ich das Buch falsch verstanden. (Ich fands blöd, davon mal abgesehen) ;-)

E.vol)uzzexr


und frage mich: Ist Analsex etwas, was Frauen in einer Beziehung nicht wollen, es aber machen um die Beziehung aufrecht zu erhalten, also dem Mann zu liebe?

Ich frage mich, warum du dich das frägst. Das wäre für mich das interessantere Thema. Über Analsex gibt es genügend Aussagen, da wird keine sehr neue hier dazu kommen, [...]

Zweite Frage: Warum postest du im Forum Beziehungen und nicht im Forum Sexualität?

HaypverPion


Ein Beitrag wurde gelöscht. Die sich darauf beziehenden Beiträge mussten leider ebenfalls gelöscht werden, weil ihnen der Bezugsbeitrag abhanden gekommen ist.

DCanxte


Ist Analsex für Frauen eine Bürde?

Was für ein Blödsinn.

Ich kannte und kenne gottlob einige Frauen, die Analsex toll finden.

Ok, nicht jede Frau mag es, wenn die eigene Sexpartnerin es nicht mag, dann sollte man auch nicht damit nerven,

und ich könnte auch ohne.

Trotzdem ist es einfach Geschmackssache, wie alle anderen Sexpraktiken auch.

TGigeU


Nahezu jede sexuelle Praktik kann als "Bürde" empfunden werden.

Ob nun Oralverkehr oder Befriedigung mit der Hand.

Alles was die/der Betreffende als Bürde empfindet.

Je nach Art der Beziehung kann eine Bürde auch gewollt sein.

s!porxtxx


Ich glaub ja irgendwie, dass Männer die auf Analsex stehen entweder einen Instinkt-Fehler haben oder bisexuell sind. Ich weiß, das klingt mega böse, aber so ist es nicht gemeint!

Es klingt nicht nur böse, ich empfindes es als Diskriminierung. Jedem seine persönliche Meinung zum Thema - der Spass hört da auf, wo Gruppen angegriffen werden.

Und daneben würde ich dringend mal empfehlen ein gutes Buch zum Thema 'Evolution' zu lesen. Alles, was dem Erhalt der Art nicht dienlich ist, setzt sich nicht durch. Da hat sich sicher jemand was bei gedacht, warum es so viele Sexualtechniken gibt. Wahrscheinlich würden die Frauen ihren Fortpflanzungszeitpunkt glatt vergessen, wenn sie aus rein evolutionärer Sicht nur wenige Tage im Monat Sex haben dürften und dann auch immer Hausmannskost bekämen (Vorsicht: Ironie).

Und übrigens - aus evolutionärer Sicht hat der Mann sein genetisches Material breit zu streuen. Soll das jetzt die Aufforderung für hemmungsloses Fremdgehen sein?

Svhojxo


Und daneben würde ich dringend mal empfehlen ein gutes Buch zum Thema 'Evolution' zu lesen. Alles, was dem Erhalt der Art nicht dienlich ist, setzt sich nicht durch. Da hat sich sicher jemand was bei gedacht, warum es so viele Sexualtechniken gibt.

Unbeabsichtigte Ironie schmeckt einfach am allerbesten. ;-D ;-D ;-D

SDhojxo


(Gemeint ist: Wer "Alles, was dem Erhalt der Art nicht dienlich ist, setzt sich nicht durch. Da hat sich sicher jemand was bei gedacht, warum es so viele Sexualtechniken gibt" schreibt, ist mit ein bisschen Literatur zum Thema Evolution sicher auch nicht schlecht beraten.)

F}ra*qnz


Der Konsens hier ist ja, dass es also auch Frauen gibt, die auf Anal stehen.

Das würde dann ja heißen, dass es auch Frauen gibt, bei bei ONS auf Analsex stehen....

Ich glaube ich werde ein paar Nachtschwärmerinnen überraschen ;-D

KLleixo


Er glaubt wohl das eine Frau das gar nicht genießen kann. Weil er sich damit über die Frauen erhebt und er so etwas hätte, was sie ohne ihn nie erleben würden. Was er mit diesem aufgeblasenen Ego kompensieren muss, weiß ich aber nicht. Davon abgesehen würde er die Absicht und die Gefühlswelt eines fiktiven Christian Grey nie verstehen.

Naja, für mich steht es so nicht fest, ob der TE meint, dass Mann anal befriedigt oder die Frau den Mann. ":/ Für mich ist die Frage durchaus auf beide Seiten beziehbar. Allerdings witzig, dass es hier scheinbar nur in eine Richtung interpretiert wird.

F=raRqnxz


hier einige erwähnenswerte Kommentare aus der Kommentarsektion der Youtube-Videos:

"Why the hell would she think letting him fuck her in the ass would lead to long term commitment?"

"I was raised by a feminist, so I believe strongly in "Equal Rights, Equal Responsibility". This girl was just as responsible for taking it from behind as hank was for giving it to her. If she was doing so under the pretext that it was leading to a serious relationship, she should have laid that out before hand. Another case of playing the game to get a man to have feelings for you by giving yourself up sexually.....and losing"

"Women consider sex as a favor to men. If you get something you owe."

"The important thing in this scene is the part where she asks "where the relationship is going". This is woman-code for "I want to get married". The writer of this scene played it perfectly. If you ever hear this, it's already too late. If she has to ask, you need to be down the road. And of course, fuck her in the ass as much as you can..."

"let me get this straight. if I fuck you in the ass I have to marry you? since when did the asshole become a man trap honey?"

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH