» »

Prostitution in Zeiten von Tinder und Co noch Notwendig ???

s)po5rItqxxx


Ich bin zwar auch ein Mann und suche keine Frauen - aber für Sex würde ich nie bezahlen. Und über Dating-Apps den richtigen Partner für einen lauschigen Abend zu finden, ist extrem schnell möglich. Ich kann mir kaum vorstellen, dass sich das im Heterosexuellen Bereich gänzlich anders heute verhält ...

Ftlozinxo-P2.x0


deutlich mehr von einem Mann als gute Optik und guter "Ausstattung" in der Hose.

du sprichst wenigstens die Hauptmerkmale eines "guten Liebhabers" an. Die Ausdauer muss noch erwähnt werden.

Mir fällt gerad wieder eine Konversation mit einer Frau ein, die auf solchen Sex-dating-Seiten sucht und findet.

Hier mal ein paar Auszüge von ihr, was sie mir geschrieben hat und was für Ansprüche sie hat.

Sie möchte übrigens für den Sex auch noch Geld von dem Mann. Also selbst von den besten der besten Männer kann sie noch Geld verlangen.

hier die Auszüge:

47 Jahre, schlank, Managerin (eigentlich uninteressant, aber gibt einen Blick auf meine Präferenz). Durch den Job und aus anderen Gründen suche ich einen jungen Lover, das allerdings auch nur -ausschließlich- für mich. Nenne es wie Du willst, es ist die Funktion eines Toyboy der mir sexuell "zur Verfügung" steht, wann ich es will und wie ich es will.

Deshalb hatte ich in der Vergangenheit entsprechende Arrangements getroffen. Zuletzt war es ein 27 jähriger Sportstudent/Fitnessmodel für den ich nun einen adäquaten Ersatz suche.

Ich suche ganz bewusst - in der Regel Sportstudenten - weil sie zeitlich flexibel sind und meinen körperlichen Vorstellungen entsprechen.

Das Wesentliche ist aber dass Du einen entsprechenden Körper bieten kannst und damit meine ich wirklich völlig durchtrainiert, das schließt für mich ganz klar ein ausgeprägtes Sixpack, einen knackigen Po und eine gute Bestückung ausdrücklich mit ein.

Zudem mag ich absolut keine Haare am Körper, gerade der Oberkörper und Intimbereich ist absolut "glatt".

Ich warte also auf ein "Angebot" von dir

Falls Du Dich entschließt mir ein Angebot zu machen das dann mit eindeutigen Bildern von Dir, die mir wirklich alles - und zwar zusammenhängend - im Detail zeigen. D.h. vollständig ohne jedwedes Textil am Körper, das Ganze dann von vorn, der Seite und von hinten. Natürlich ganz aktuell.

Nur mal für euch, welche Damen mir im Netz so begenen und welche Vorstellungen sie haben :)z

Dpante


@ Flozino-2.0

Nur mal so: Diese "Dame" würde ich nicht mal ficken, wenn ich Adonis wäre und sie die letzte Frau auf Erden.

Und ich bezweifle, dass sie tatsächlich jemanden findet, jedenfalls nicht ohne finanzielle Zuwendungen ihrerseits an ihn.

gqaul,oisxe


Flozino, Lesekompetenz beinhaltet heutzutage auch, dass man Fakes erkennt, wenn man ihnen begegnet.

M8elC7x7


@ Dante

:)= :)= :)= :)=

@ Flozino-2.0

Ja im Netzt treiben sich solche Damen rum, die dementsprechende Anzeigen in diesem Wortlaut geschaltet haben, doch Du pickst Dir da wieder mal nur ein negativ Beispiel raus.

Ich war selber eine lange Zeit, auf einem Sex-Treff Portal unterwegs und habe dort viele Profile von Frauen , Männern und Paaren gesehen, die nicht expliziert nach durchtrainierten oder gut bestückten Männern ausschau hielten. Ich habe nur ein Auswahl Kriterium gehabt, das war Sympathie und ein gepflegtes Äußeres.

um die Penisgröße soll hier jetzt aber nicht weiter Diskutiert werden, dazu gab es ja erst einen langen Faden. Ich bitte Dich also Flozino-2.0 beim eigentlichen Thema zu bleiben @:)

@ gauloise

Wie stehst Du denn zu dem Thema des Fadens?

Es wäre nett, wenn sich hier auch ma eine andere Frau , auch wenn sie dagegen spricht zu lesen. @:) @:) @:)

FPlozin[o-2x.0


Es wäre nett, wenn sich hier auch ma eine andere Frau , auch wenn sie dagegen spricht zu lesen. @:) @:) @:)

die Frauen haben doch meistens überhaupt keine Ahnung wie krass es für viele Männer ist an Sex zu kommen und was für ein gigantischer Männerüberschuss herrscht....

Und dann ist der Freier eben der perverse, komische oder was auch immer Typ.

Fel-ozinxo-2.0


Wenn Frau Sex will sucht sie kurz findet zig Männer die wollen und denkt sich, "hach, ist doch ganz einfach, was haben die denn immer alle"... :)z

BCia)nfca0x101


Ich muss Flozino-2.0 zum Teil recht geben: Angebot und Nachfrage sind bei Mann und Frau anders verteilt.

Natürlich kann ich nicht für alle sprechen aber im Allgemeinen lässt sich doch vereinfacht ausdrücken: Mann bietet schnellen Se x aber die Nachfrage danach ist bei Frau eher gering und das treibt den ''Preis'' also die Ansprüche nun mal nach oben so wie in der Wirtschaft eben an. Das kann man unfair finden aber dagegen kann man nichts tuen, wir leben ja nicht im Kommunismus und jammern hilft auch nicht...

Für mich zum Beispiel haben ONS auch keinen Reiz: Ich kenne die Person nicht und kann die Situation schlecht einschätzen (gehe ich zu ihm: versteckte Kamera? komme ich wieder raus ? passiert mir nichts? gehen wir zu mir: ein fremder weis wo ich wohne, ich bin in einer verletzlichen Position), wenn das Kondom rutscht/reißt hab ich die Arschkarte in Sachen Geschlechtskrankheiten und Schwangerschaft, ONS haben nicht den ruf sexuell erfüllend zu sein für Frauen (schließlich kann es ja bei einer Nacht ja dem anderen egal sein) und schlussendlich ich hätte keine Ahnung was ich so richtig machen soll und eine Nacht reicht zum lernen nicht aus. Also spricht für mich nichts dafür mich bei Tinder und Co anzumelden für Sex...

Natürlich kann man mir vorwerfen übervorsichtig zu sein aber ich sehe wirklich nicht was ich von schnellen Sex hätte. Aber das heißt nicht das ich asexuell bin, ich brauch schlichtweg einen anderen Rahmen um meine Sexualität auszuleben.

Und es sind ja auch nicht alle Frauen so drauf wie ich und an ONS ist auch nichts falsches aber es sind halt nicht die Mehrheit die ein solches Risiko eingehen und das treibt die Ansprüche halt hoch.

Und wenn es dich so sehr fertig macht: wieso gehst du nicht ins Fitnessstudio? rasierst dich?kleidest dich gut? strahlst etwas postives mal aus? Der Sportstudent hat auch mal angefangen... Auf die ein oder andere äußerliche Sache hat man doch Einfluss nehmen.

Ich kann mir schlecht vorstellen wie es als Mann ist und einen ''stärkeren Trieb''(keine Ahnung wie ich das formulieren soll) zu haben aber es ist in Ordnung zu einer Prostituierten zu gehen. Ist doch gut wenn es jemanden gibt der die Übernachfrage stillen kann (win-win für beide) aber ich würde mir wünschen dass man sich keine Minderjährigen aussucht und darauf achtet an eine zu kommen die es freiwillig macht...

FDlozino|-2x.0


Und wenn es dich so sehr fertig macht: wieso gehst du nicht ins Fitnessstudio? rasierst dich?kleidest dich gut? strahlst etwas postives mal aus? Der Sportstudent hat auch mal angefangen... Auf die ein oder andere äußerliche Sache hat man doch Einfluss nehmen.

mit meiner Optik und Körper bin ich und die Frauen sehr zufrieden, daran liegt es nicht ...

Bzianc`a01x01


Optik stimmt und die Frauen sind zufrieden...also hast du anscheinend keine Probleme ihr Interesse zu wecken ...woran scheitert es dann?

F5lozSino-2x.0


Die Antwort kennt ja hier fast jeder.

Der Mann kann noch so toll sein, hat er einen kleinen Penis ist er schwups unten durch und völlig uninteressant, es sei denn die Frau interessiert sich nicht für Sex oder sowas.

Ansonsten ist auch jede Frau in meinem Alter vergeben oder such jemand erfahrenen oder jemand der ihr die Sterne aus dem Himmel holt oder sie schwängert etc.

Buia,nca00101


Wie gehst du denn die ganze Sache an wenn du eine Frau kennenlernst?

Hallo mein Name ist Flozino, ich bin Jungmann und ich glaube ich werde dich nicht befriedigen können.

r5azor8+0


Angebot und Nachfrage sind bei Mann und Frau anders verteilt.

Unbestritten haben es Frauen leichter an Sexpartner zu kommen als Männer...

ABER dafür ist es dann als Mann auch viel das geilere Gefühl, ans Ziel gekommen zu sein! Die Tatsache dass sich eine Frau von dir fi**** lässt, weil sie dich geil findet und dich aus vielen Mitbewerbern auserlesen hat. Die Tatsache, dass du das bekommst, was andere Männer sich von ihr auch wünschen aber nicht bekommen (ausser natürlich es ist eine die jeden nimmt...). Das Gefühl ist fast so geil wie der Akt selbst! Und auch ein Grund, warum ich wahrscheinlich nie zu einer Prostituierten gehen würde - wo ist da der Kick? Dass man nur Sex bekommt weil man ja dafür Geld ausgegeben hat? Nein danke!

FAlo7zinob-2.x0


razor80 das ist toll für dich, wenn du die Möglichkeiten hast aber viele Männer haben diese eben nich

K9ante)nmec+ha^nikxer


Versuchs mal mit unrasierter Brust, vielleicht wirkst du damit nicht mehr jungfräulich. Stimme tiefer stellen, gelassen laufen, und Mama nicht mehr idealisieren.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH