» »

Sex während der Regelblutung

jlustc_looNkinxg?


Nur zum Teil.

Aber deshalb muss man es nicht unterlassen zu warnen.

V9e1rhuet}er


Sie schrieb es ja aber so, als würde man sonst sterben.

jiust_loo%kixng?


Ich lese das definitiv anders.

Mwe{lC67x7


Eben ein Kampf ist das hier nicht, lediglich eine Aufklärung.

Wer das nicht für sich annehmen möchte, bitte ist nicht mein Körper , ich bin danach nicht krank. @:)

Und wo habe ich etwas von Sterben gesagt ???

Vuerhzuetexr


Nirgends, klang für mich aber so, dass man es ja bloß nicht machen dürfte.

Hier ist noch keiner krank geworden.

KXurt


Das er Dich Oral verhönt, würde ich zur Vorsicht besser sein lassen, denn in dem Blut sind auch abgestorbene Zellen der Gebärmutterschleimhaut. Diese konnen Keime enthalten, die er nicht verträgt.

Warum soll das schlimmer sein, als wenn sie ihn oral verwöhnt nachdem er vaginal in ihr war?

M|elCo7#7


Hier ist noch keiner krank geworden.

Woher Deine Weisheit?

McelRC7x7


@ Kurt

Warum soll das schlimmer sein, als wenn sie ihn oral verwöhnt nachdem er vaginal in ihr war?

Kurt

Lese Dir den zitierten Satz von mir bitte nochmal durch... @:)

Das er Dich Oral verhönt, würde ich zur Vorsicht besser sein lassen, denn in dem Blut sind auch abgestorbene Zellen der Gebärmutterschleimhaut. Diese konnen Keime enthalten, die er nicht verträgt.

VQerhMuetexr


Woher Deine Weisheit?

Bitte entschuldige, in diesem Fall meinte ich mal nicht das Forum.

jTust_%lbookoing?


Hier ist noch keiner krank geworden.

Hier hatte noch nie jemand eine Blasenentzündung oder eine Pilzinfektion? Wir sind ja ein verdammt gesundes Gesundheitsforum ;-)

j'ust_[looki'ng?


Ok, gerade nach gelesen.

K$urxt


Äh ... ja ... das habe ich gelesen und verstanden.

Allerdings hast Du diese Bedenken in Deinem ersten Posting geschrieben ...

Hauptsache ist, das Ihr nicht nachdem Analverkehr, direkt wieder zum Oral oder Vaginalverkehr übergegangen seid, ohne vorher den Penis gründlich gereinigt zu haben.

Dabei hatte die TE ja genau das gefragt.

aber mein Freund hat nun etwas Bedenken ob es vielleicht schädlich ist, dass ich meine Regelblutung Oral und Anal aufgenommen habe...

Ich sehe/verstehe den Unterschied nicht, deshalb meine Frage.

MFelCx77


@ Kurt

Also

Wir fanden es beide sehr geil, aber mein Freund hat nun etwas Bedenken ob es vielleicht schädlich ist, dass ich meine Regelblutung Oral und Anal aufgenommen habe...

Die TE fragte ob es schädlich war, das sie Ihr Regelblut Anal oder Oral aufgenommen habe.

Das ist nun nicht schädlich für sie selber, das sie gegen die Regelkeime, die es nun mal gibt, selber Immun ist.

Das weiß ich durch eine lange Aufklärung über meinen Gyn, da ich selber auch während der regel nicht auf Sex verzichten wollte.

Hauptsache ist, das Ihr nicht nachdem Analverkehr, direkt wieder zum Oral oder Vaginalverkehr übergegangen seid, ohne vorher den Penis gründlich gereinigt zu haben.

Hier habe ich die Hygiene Maßnahmen nachdem Analverkehr geschildert, nicht nachdem Vaginalverkehr. Denn gerade während der Regelblutung, können Keime aus dem Darm, die in die Vagina gelangen, zu einer Gebärmutterhals - oder gar zu einer Gebärmutterentzündung führen.

Das habe ich mit 17 selber sehr schmerzhaft erleben müssen.

Natürlich gilt wie immer, alles kann passieren muss aber nicht. Jeder ist für seine Sexuallhygiene selber verantwortlich und nicht jeder Mensch ist in seinem Immunsystem gleich.

r6uss#ian 3hookexr


Mein Gyn erklärte mir auf Nachfrage, dass Menstruationsblut NICHT krankmachend für den Partner ist, wenn die Frau gesund ist. Ich spreche hier von OV.

Was den direkten Wechsel von AV auf OV oder GV betrifft, so riet er davon wegen der Darmbakterien ( E.Coli usw) ab. Ein direkter Wechsel käme für mich eh nie in Frage aber das muss ein jeder für sich selbst entscheiden.

Nur mal so als Tip... man kann auch im Zweifel wunderbar mit Tampon geleckt werden o:)

KIurt


Das ist nun nicht schädlich für sie selber, das sie gegen die Regelkeime, die es nun mal gibt, selber Immun ist.

Das weiß ich durch eine lange Aufklärung über meinen Gyn, da ich selber auch während der regel nicht auf Sex verzichten wollte.

Danke, jetzt habe ich verstanden, wo der Unterschied ist.

Ich hatte da bisher aber noch nie Probleme ... wie aber schon geschrieben ... die meisten wollten es nicht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH