» »

Nur abends und nachts angeflirtet werden...

hQamme`rhxi99


Mit Deiner Art und Weise wie Du auf Kommentare, bzw. Kritik reagierst und wie Du Deine Krallen ausfährst, wirst Du auch nicht so viele reale Chancen bekommen Männer kennen zu lernen.

Die armen Kerle die sie abends anflirten kriegen wahrscheinlich erstmal einen vor den Latz : "Flirte mich gefälligst bis 13 Uhr an oder lass es bleiben!" ;-D

KCantenm}echan^ikxer


Je später der Abend, desto schöner die Wirtin...

snporrtxxx


Nachts sind alle Katzen grau

@:)

rauss6ian hooxker


Nachts und abends sind diese Typen vielleicht angetrunken und da haben sie dann weniger Hemmungen oder aber ihre Wahrnehmung hinkt.

Iknax003


Danke schon mal für die Antworten :-D

Was ich noch klarstellen wollte, natürlich beschäftigt es mich irgendwie ein Stück weit (aber ehrlich gesagt eher im negativen Sinne, das geb ich auch offen zu) sonst hätte ich dieses Thema hier nicht erstellt ":/

Und solche Sprüche wie "je später der Abend desto schöner die Wirtin" bestätigen halt mein Gefühl dass da etwas nicht stimmt :(

Da hier jetzt ja doch recht viele Männer geantwortet haben,jetzt an euch was meint ihr wie ich es auch schaffen könnte mal mittags die Chance zu bekommen angespochen zu werden bzw jemanden kennenzulernen?

(Meinen Ex hab ich auf der Arbeit kennengelernt und da ist auch nur was draußen geworden weil ich hartnäckig war und ihm direkt gesagt hab dass ich ihn gern mal privat kennenlernen möchte)

Ich hätte auch nichts dagegen selbst aktiv zu werden aber laut meiner Erfahrung ist flirten halt wirklich immer nur abends und nachts drin,tagsüber bei der Arbeit,in Parks, in der U-Bahn usw geht wenn überhaupt nur Smalltalk :(v

Ich würde mich freuen wenn mir da jmd die Fragen beantworten könnte aber bitte nur ernstgemeinte Antworten,hab keine Lust drauf dass das ins Lächerliche gezogen wird...

PSeterF Zx.


Die Frage gefällt mir besser.

Die beste Art die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken ist wohl mit aufreizenden Klamotten. Dann wirst Du aber nur die Typen ansprechen, die Du evtl. gar nicht haben willst und die Dich nur flach legen wollen.

Suchst Du potentielle Lebenspartner? Ein ehrliches vorbehaltloses Lächeln kostet nichts und schließt Herzen auf. Geh mit offenem Herz und mit offener Seele durch die Welt und lass die Dinge auf Dich zukommen. Erzwinge nichts. Freue Dich an den kleinen Dingen und zeige das auch. Das heißt nicht, dass Du jeden Typen vorbehaltlos anlächeln sollst, sondern erwidere Blicke der anderen und fordere mit Deinen Augen die anderen Deinen Blick zu erwidern. Nicht aufdringlich, aber doch deutlich. Und das nur bei den Männern die Dich auf den ersten Blick interessieren. You never get the second chance to make the first impression. Pro Sekunde verarbeitet Dein Nervensystem 1 Trillion Impulse. Das klappt schon!

Viel Glück!

EzmotiTonalxe


@ "der_star"

Mein Gott, sind das alle deine Sorgen?

Das Forum ist für Fragen da, falls du es noch nicht gemerkt haben solltest. Wenn dir ne Frage nicht passt, halt einfach die Klappe.

Und warum möchtest du überhaupt mittags angeflirtet werden, brauchst du Bestätigung?

Es wird ja wohl einen Grund geben, warum andere tagsüber angesprochen werden und sie nicht, und die Frage ist durchaus berechtigt.

Lern Manieren.

d.er_ustsar


Das Forum ist für Fragen da, falls du es noch nicht gemerkt haben solltest. Wenn dir ne Frage nicht passt, halt einfach die Klappe.

Die Klappe brauche ich mir von DIR nicht verbieten lassen!

cihiliEpepxer


Naja ... vielleicht läufst Du mittags im Schlabberlook herum und bist eher unauffällig während Du Nachts im Mini und High Heels bist?

sYpeo0rtxxx


Was ich noch klarstellen wollte, natürlich beschäftigt es mich irgendwie ein Stück weit (aber ehrlich gesagt eher im negativen Sinne, das geb ich auch offen zu) sonst hätte ich dieses Thema hier nicht erstellt ":/

Um mal bei den Katzen zu bleiben: Jetzt lässt du die Katze ja aus dem Sack.

Aber mal im Ernst. Es beschäftigt dich und wie du sagst, eher im negativen Sinne. Deine Wahrnehmung dieser Ereignisse spiegelt dir vor, dass du nicht so gemocht wirst, nicht die Rolle spielst, von der du träumst. Das bist aber du - nicht die anderen.

Angeflirtet werden oder sogar geliebt zu werden, hat nur ganz bedingt was mit dem Aussehen oder gar der Kleidung zu tun. Viel mehr hat das was mit deiner Ausstrahlung zu tun. Meine Geschichte dazz ist immer die folgende: Wie alle Menschen habe ich ein ganz bestimmtes Schönheitsideal. Ohne das genauer zu beschreiben, aber das sind die Männer, denen ich gerne lange hinterhersehe, weil sie einfach schön in meinen Augen sind. Alle meine Partner entsprachen nie diesem Ideal. Wir haben uns irgendwann kennengelernt und er hatte eine Ausstrahlung, die mich faszinierte - wie er lachte, wie er sprach, wie er sich gab. Es waren alles keine hässlichen Männer, entsprachen aber nicht meinem Ideal. Und ich sage daher immer: 'Schönheit entsteht im Auge des Betrachters.'. Das erste Foto z. B. eines meiner Partner war so grausam, dass ich ihm mal sagte: Hättest du dich mit diesem Foto bei mir gemeldet, dann wäre das nie mit uns beiden etwas geworden. Ich will dir damit sagen: Für mich spielt es eigentlich nicht die Hauptrolle, wie ein Mensch aussieht und nur bedingt wie er beim ersten Zusammentreffen gekleidet ist. Wenn die Ausstrahlung von ihm auf mich positiv wirkt, dann hat er mich gewonnen und das flirten beginnt.

Also fang an, an dir und deiner Einstellung zu arbeiten.

T]ieU


Jeder Mensch sendet auch unbewusste Signale.

Tagsüber zum Beispiel ist man häufig gestresst, das spiegelt sich in der Mimik und der Körperhaltung. Man signalisiert deutlich "Ich habe jetzt keine Zeit".

Das nehmen natürlich auch andere wahr.

Abends hingegen ist man entspannt und auch das spiegelt sich entsprechend.

M\ann7642x000


Das Kennenlernen meiner jetzigen allerletzen Liebsten:

Eine Frau ging die Auffahrt hoch zu ihrem Haus. Betrachtet von mir aus dem Küchenfenster nebenan... Himmlisch. Ihr Gang. Ihre Haare, die im Wind wehten... Eine Persönlichkeit! Wow!

Gefühlt ein Jahr später sprach mich diese wahnsins Frau an... Auf der Suche nach Handwerkern... Ich bin Handwerker...

Unsere Augen trafen uns... Sie brachte uns Handwerkern mit Liebe zubereitete Brötchen zum Frühstück, oder Kartoffelsalat mit Würstchen... Wiederum trafen sich dabei unsere Augen... Ich bin ein stattlicher Kerl! aber danach war ich so klein wie nie zuvor... Ich konnte nicht mehr arbeiten... Ist das die Frau meines Lebens?

Zusammen gingen wir später 'Walken'... Dabei gab es elektrisierende Momente...

Jetzt sind wir ein Paar. Ein Paar, welches ehrlich mit seinen 'Bedürfnissen' umgeht...

Ein Paar, das sich vertraut...

Liebe TE, wenn dir dein Prinz über den Weg läuft, greif zu! Zu welcher Tageszeit / Jahreszeit das sein wird, kann dir niemand sagen...

Aber ich persönlich kann sagen, halte die Augen und deine Sinne offen @:) *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH