» »

Kleinen schönen Dinge die den Alltag versüßen 😉

R1ubqikwürxfel hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

dieser Faden ist all den kleinen schönen Dingen gewidmet, die man sich im Alltag gönnt und die von der Gesellschaft nicht unbedingt erlaubt sind ;-)

Ganz im Sinne von "wenn ihr wüsstet" (wenn es im Verborgenen stattfindet) oder "ja genau, seht her ihr Spießer" (wenn ihr es offen macht oder erwischt werden)

Schreibt eure kleinen Geheimnisse hier rein um andere zu inspirieren.

Ich mache natürlich den Anfang:

Ich leg mich gerne nackt irgendwo abgelegen in der Natur in die Sonne und genieße es den Wind und die Sonne dort zu spüren wo normalerweise immer Kleidung ist.

Und etwas pikanter: ich fahr manchmal gerne danach komplett untenrum nackt nach Hause und finde es total toll, dass die Leute das nicht wissen in dem Moment.. ]:D

Antworten
WGM C20-1x4


Oh, diese Thread-Idee gefällt mir. :-)

Ich gehe spät Abends oder nachts öfters mal nackt auf die Terasse, um mir eine zu rauchen.

Tagsüber wäre das zu einsehbar, aber im Schutz der Dunkelheit traue ich mich das...

mYis{tymount~ains


Und etwas pikanter: ich fahr manchmal gerne danach komplett untenrum nackt nach Hause

Ich hoffe mit dem Auto ;-D

Bin mal mit 17 im Wald beim Joggen am helllichten Tag auf einen komplett nackten Fahrradfahrer getroffen. In Zeiten ohne Handy war das ein sehr ungutes Gefühl!!

R\ubikw}ürfel


Ja mit dem Auto, das Detail hätte ich angeben sollen |-o

Kpu^rVt


Und schon wird Nacktheit wieder mit Erotik und Sexualität durcheinander gewürfelt ...

Einfach nur nackt sein hat erst einmal mit Sexualität nichts zu tun ... mehr mit Wellness (obwohl das vom TE tatsächlich anders gemeint ist)

Ja mit dem Auto, das Detail hätte ich angeben sollen |-o

Das ist übrigens nicht verboten, Du kannst auch ganz nackt Auto fahren.

Allerdings könnte ein Unfall (muss ja nicht einmal ein großer sein) da ganz schön unangenehm werden ... wenn dann noch einer auf die Idee kommt, tatsächlich Nacktheit und Erotik während der Fahrt zu vermuten, dann ist das nicht mehr prickelnd, sondern könnte zu einem richtigen Problem werden.

Nichts gegen solche Ambitionen ... "wenn ihr wüsstet" ...

Wenn ich es prickelnd möchte mache ich offen im Swingerclub ... die Möglichkeit erwischt zu werden würde mir den ganzen Spaß verderben.

R|ubi^kwürfxel


jep, das könnte heikel werden... Egal davon abgesehen soll es in dem Faden um alles Mögliche gehen von, ich spinne einfach mal rum: " sich im Restaurant unter dem Tisch im Schritt reiben" ... "Ohne Höschen raus"... "Sich bei der Arbeit fotografieren und Bilder der Freundin / dem Freund schicken whatever...

Finde es spannend was die Leute so lustvolles im Alltag tun.

Bin gespannt wer sich drauf einlässt.

FWlozGino-x2.0


Kleinen schönen Dinge die den Alltag versüßen

Und etwas pikanter: ich fahr manchmal gerne danach komplett untenrum nackt nach Hause und finde es total toll, dass die Leute das nicht wissen in dem Moment.. ]:D

Eine Sache, die wohl jeder Frau den Alltag versüßen würde, wäre sicherlich, dich nicht dabei zu sehen, solche notgeilen und ekligen Typen wie dich will wirklich keiner sehen!

FAlo3zino[-2.0


Aber zur Frage:

ich wäre extrem begeistert, wenn ich plötzlich einen schönen dicken Schwanz in der Hose hätte, das würde mir den Alltag beträchtlich versüßen! Und natürlich den Alltag der Frau die ich damit durch.... :)z

FAlolzi-no-2x.0


Achja, zu dem Thema freizügig und provokativ in der Öffentlichkeitin von Frauen, kann ich nur "frivolous-dressorder" empfehlen.

Nur so als Geheimtipp.

m/istymvounHtainxs


@ Flozino

Deine Antwort passt überhaupt nicht zum Thema des Eingangspost..? Da war keine Frage "hätte, wäre, wenn"

Ich finde deine Beiträge sind im Laufe des letzten Jahres immer destruktiver geworden. Den Funken Hoffnung und Antrieb an dir zu arbeiten scheinst du gänzlich verloren zu haben. Während ich am Anfang echtes Mitleid für dich empfunden habe, wirst du mir immer unsympathischer und beim Lesen deines Namens kommt in mir mittlerweile unweigerlich der Gedanke: ... SPAM! Kann das mal bitte einer löschen? Egal zu welchem Thema, in deinen Beiträgen steht immer dasselbe drin, sie bringen die Diskussion kein Stück weiter und es lohnt gar nicht sie zu lesen.

Gefällst du dir echt so sehr in deiner dir selbst zugeschriebenen Opferrolle?

Was bringt es dir dich selber zu bemitleiden? Wieso lehnst du es so vehement ab glücklich zu sein? Übernimm selber Verantwortung und gib nicht anderen immerzu die Schuld. Das zeugt nicht gerade von Reife. Dir wird niemand helfen können, solange DU es nicht zulässt.

FLlozi1no_-2.x0


Deine Antwort passt überhaupt nicht zum Thema des Eingangspost..?

Doch

fRrogg8yxxx


Aber dafür bekommt er hier die Aufmerksamkeit, besonders von Frauen, die er im echten Leben wohl nicht bekommt. Besonders wenn er dort auch nur ansatzweise so rüberkommt wie hier.

mTinixmia


ich fahr manchmal gerne danach komplett untenrum nackt nach Hause

Ich stand mal abends mit dem Auto in 2. Spur, wartete auf jemanden und beobachtete das Treiben drumherum. Dabei sah ich einen Mann vorbei gehen, der seitlich vom Hausflurlicht angestrahlt wurde und dadurch seinen freihängenden Piephahn unterm Bierbauch-T-Shirt. Keine Ahnung, ob der da auch dachte, ein prickelndes "Geheimnis" mit sich rumzutragen, einfach nur Abkühlung für einen Harnwegsinfekt brauchte oder schlicht ein Sittenstrolch war. ":/ Ich hätte es jedenfalls lieber nicht gewusst bzw. gesehen.

"wenn ihr wüsstet"

Bei einem Spaziergang in der Innenstadt sind mein Freund und ich an einem Geschäft vorbei gekommen, dessen Front komplett mit dünnen Holzplatten o. ä. zugenagelt war. An einer Stelle konnten wir das etwas wegbiegen und sind hineingeschlüpft. Das leere Ausstellungsfenster war noch mit Teppich ausgelegt und lud ein zu mehr. Diese Situation war schon recht prickelnd, da andere schwatzende Fußgänger gerade mal einige Zentimeter entfernt an uns vorbei gingen. :=o Allerdings haben wir das nicht gemacht, um jetzt ein "Geheimnis" zu haben, sondern die Umstände haben es so ergeben.

m/iSneimxia


@ Flozino

die man sich im Alltag gönnt

Du gönnst dir nichts, du träumst nur. Weitermachen!

R\ubikw/ürfexl


Ich seh schon das "untenrum nackt" polarisiert stark.

Um euer Kopfkino zu beruhigen: es gibt keinen bierbauch und keinen alten Sack (das geht noch ne weile). ;-)

Ansonsten lege ich es tatsächlich nicht drauf an gesehen zu werden, es gibt auch keine Trenchcoat mit überraschenden "Kuckuck"

Finde es einfach spannend, dass mich im Auto durch die hohe Schulterlinie des Autos und die spiegelnden Scheiben keiner sehen kann und nackt ist, was schön ist und man etwas tut was sonst keiner tut (offiziell).

Bis auf den Ausfall von Flonzino ganz schön der Faden bis jetzt,

Weiter so :)_

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH