» »

Meine Freundin streikt bei Sex total ab.

m4ifnimxia


@ Louis

"Mal" nachzufragen, ist sicherlich kein Ding, aber...

spreche ich einmal oderso das Thema Sex an

...wenn dieses "oderso" alle 2 Tage passiert, vielleicht sogar täglich, im schlechtesten Fall im (mehr oder minder) Stundenrhythmus, dann gehe zumindest ich davon aus, dass sich das dauerhaft schädlich auf eure Beziehung auswirken wird.

Wie lange seid ihr schon ein Paar?

l]oui-sv5439216x7


Wir sind jz 1 Jahr und 1 1/2 monate zusammen.

Für mich ist das halt komisch, weil wie heute, spricht sie z.b. An, dass sie ein "sexbuch" gelesen hat und erzählt mir dann, was passiert ist...

m<in0imia


dass sie ein "sexbuch" gelesen hat

Dann freue dich, dass sie sich mit dem Thema weiterhin beschäftigt, aber dränge sie nicht! Interessant könnte noch sein, ob sie dir das deswegen erzählt hat, weil sie es sich vielleicht auch mal so im Bett mit dir wünscht. Frage sie, ob ihr gefallen hat, was sie da gelesen hat.

mAinimxia


Wir sind jz 1 Jahr und 1 1/2 monate zusammen

Ich sage nicht, dass es so sein muss, aber es ist auch gut möglich, dass sich der Sex-Trieb deiner Freundin etwas beruhigt hat. Das wäre jetzt keine Seltenheit nach der großen Verliebtheits-Phase.

ljou`is 54:32x167


Klar gefällt ihr das so, das war ein Buch, was sie gelesen hat, bevor wir zusammen kamen. Und sie hat mir immer gesagt, was sie mag und wir haben die selben Vorstellungen und Phantasien was im Bett passiert etc...

Sie sagte zu mir es würde ihr fehlen mein dirty Talk fehlen, auf die Frage, ob noch was fehlen würde bekam ich ein "nein"...

ldouUis543l2167


Ja aber dass sie so ablenkt etc? Kann sie doch auch sagen? ???

mhini)m*ia


Ja aber dass sie so ablenkt etc? Kann sie doch auch sagen?

Ja, kann aber auch sein, dass ihr das gar nicht so bewusst ist. Also, immer vorausgesetzt, dass es tatsächlich daran liegt.

Aber zunächst mal würde ich auch den Ratschlägen folgen, die hier schon gekommen sind: Bedränge sie nicht, zeige ihr, dass du auch lieb und zärtlich sein kannst, ohne jedes Mal auch gleich Sex zu wollen, freue dich über die 4 x im Monat und spreche dann schmutzig mit ihr. ;-)

Mgieze*CMirabvilis


so jetzt muss ich mal meinen senf aus sicht der freundin dazu geben...

ich kenn das nämlich auch. bei mir ist am anfang auch immer alles prima und man ist scharf wie nachbars lumpi aufeinander und nach einer weile habe ich keinerlei sexuelles interesse mehr an meinem partner. War bei mir bisher aber auch in jeder längeren beziehung so. ich muss gestehen wenn ich solo war habe ich mich immer ziehmlich rumgetrieben und den reiz des neuen genossen.

Woher das kommt weis ich leider auch nicht genau. für mich geht da einfach der reiz des neuen mit der zeit verloren und es bleibt kein anderer reiz mehr bestehen.

Pille habe ich auch lange genommen aber seit nem jahr abgesetzt und es hat sich nichts gebessert.

Ein rezept dagegen kann ich dir leider nicht geben und auch keine Antwort.

Dich nur vll von der idee abbringen, dass es an dir liegt oder sie dich betrügt.

Ftlozinxo-2.0


Du kannst jetzt natürlich einen Tipp nach dem Anderen ausprobieren. Aber wirklich verbessern wird sich das auf lange Zeit gesehen höchstwahrscheinlich sowieso nicht! Ist einfach meistens so!

Wenn du mit fast keinem Sex leben kannst, dann mach das und probiere sie weiter krampfhaft zum Sex zu überreden.

Aber da bist du in 10 Jahren auch nicht weiter.

Deshalb kann ich dir nur empfehlen einfach was neues zu suchen.

Falls nicht, wirs du es wahrscheinlich in 1,2,5,10 Jahren bereuen immernoch dieses Theater mit zu machen und an meine Worte denken... :)z

F9lozipno-k2.0


ich kenn das nämlich auch. bei mir ist am anfang auch immer alles prima und man ist scharf wie nachbars lumpi aufeinander und nach einer weile habe ich keinerlei sexuelles interesse mehr an meinem partner. War bei mir bisher aber auch in jeder längeren beziehung so. ich muss gestehen wenn ich solo war habe ich mich immer ziehmlich rumgetrieben und den reiz des neuen genossen.

Woher das kommt weis ich leider auch nicht genau.

das ist genetisch bei vielen so programmiert, oder vielleicht auch bei allen.

Menschen sind nicht dafür gemacht, immer mit dem selben Partner zu Leben bzw. Sex zu haben.

Wenn es darum gehen muss die Spezies zu erhalten muss die Anziehung zu etwas neuem vorhanden sein und das schon gehabte uninteressant werden. Nur so können sich möglichst viele Gene vermischen und die Spezies am effektivsten und am gesündesten werden/bleiben.

l.ouis5r43x2167


Also ist im Endeffekt dein Rat einfach die Beziehung hinzuschmeisen obwohl wir uns lieben?

F"lVozinmo-2.x0


Also ist im Endeffekt dein Rat einfach die Beziehung hinzuschmeisen obwohl wir uns lieben?

nicht direkt.

Ich wollte dir nur aufzeigen wo das hinführen wird/kann.

Ob du deine Lebenszeit damit verschwenden willst ist ja deine Sache.

Aber beschwere dich dann nicht in 10, 20 Jahren, dass deine Sexlose Beziehung zu ende ging und du im gehobenen Alter schwer etwas neues findest.

Wenn du dann im hohen Alter auf dein Leben zurückblickst und du merkst, dass du deine fruchtbarste Zeit in einer nahezu enthaltsamen Beziehung gelebt hast... naja musst du wissen

m4invimixa


die Beziehung hinzuschmeisen obwohl wir uns lieben?

Mal anders gefragt: Würde es dir ausreichen, wenn du jetzt wüsstest, dass du für den Rest deines Lebens, sagen wir einfach mal: maximal 4 x im Monat Sex hast?

lmouis5+43216x7


Nein bestimmt würde das für mich den Rest meine Lebens nicht ausreichen...

S)chokol%ade!nsüxchtige


Aber beschwere dich dann nicht in 10, 20 Jahren, dass deine Sexlose Beziehung zu ende ging und du im gehobenen Alter schwer etwas neues findest.Wenn du dann im hohen Alter auf dein Leben zurückblickst und du merkst, dass du deine fruchtbarste Zeit in einer nahezu enthaltsamen Beziehung gelebt hast... naja musst du wissen

...sagt ausgerechnet Flozino... :=o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH