» »

Schneller Samenerguss

OHzzy0x5 hat die Diskussion gestartet


Hi Leute,

Und zwar hab ich seit 2 Wochen eine neue Freundin und alles läuft super bis auf das zu frühe kommen beim Sex.(Hatte ich davor auch schon )

Ich bin 22 Jahre alt, mein Arzt hat mir jetzt Viagra 50mg verschrieben.

Ich kannte mich zuvor mit solchen Produkten nicht wirklich aus, mein Arzt hat mich solala aufgeklärt. Aber wenn ich richtig informiert bin komme ich doch trotzdem genauso "schnell" wie vorher, habe vielleicht nach dem kommen schneller ein Ständer ( oder bleibt der ununterbrochen steif?). Ich weiss nicht was ich genau machen soll ich meine Sex ist Ihr/Uns wichtig.

Sachen wie " Finger die Wenn du merkst das du kommst" usw ist mMn nicht wirklich eine Lösung.

Antworten
Ekvolxuzzer


Ich bin 22 Jahre alt, mein Arzt hat mir jetzt Viagra 50mg verschrieben.

Wofür genau hat er dir die Viagra verschrieben?

Ich kannte mich zuvor mit solchen Produkten nicht wirklich aus, mein Arzt hat mich solala aufgeklärt.

Dann bist du hier genau richtig. :=o

Oozzxy05


Hab den erzählt das ich zu früh/ schnell komme. Wir hatten schon einige Termine und er meinte zuerst das es eine Kopfsache sei. Bis ich Ihn glaubhaft machen konnte das es daran nicht liegt.

Ich weiß nicht win Viagra mir genau helfen soll ich mein ich will mit 22 nicht bei jedem Sex ne Pille schlucken.

FBlozigno-C2.0


Ich weiß nicht win Viagra mir genau helfen soll ich mein ich will mit 22 nicht bei jedem Sex ne Pille schlucken.

du hattest also schon einige Termine bei ihm?

Dann hast du ihm in längeren Gesprächen überzeugen können, dass es keine Kopfsache ist?

Und dann sagt er dass du es mit Viagra tun sollst und du fragst natürlich nicht nach, warum und wie es wirkt ??? ?

Entweder kommt da jetzt gleich noch ne Werbung für ein bestimmtes Produkt oder oder du willst uns verarschen.

Wenn nicht frag deinen Arzt doch einfach warum er genau DIR dieses Produkt verschreibt und nicht uns!!

mrinHimxia


Sachen wie " Finger die Wenn du merkst das du kommst" usw ist mMn nicht wirklich eine Lösung.

Hast du es denn schon ausprobiert? Ansonsten lies dich mal durchs Forum, es gibt schon sehr viele Antworten auf das "zu frühe Kommen".

Keiner hier kann dir sagen, warum der Arzt meint, du solltest Viagra nehmen. Lasse dich unbedingt vollständig von deinem Arzt aufklären. Und vor allem über die möglichen Nebenwirkungen, denn die sollen nicht zu unterschätzen sein.

OQzzy0#5


Natürlich will ich keine Werbung machen oder sonst was ..

Aufgeklärt naja halbwegs. Das kam mir so vor als würde er denken ich bin scharf auf Viagra und er schreibt diebmir die auf damit ich zufrieden bin. Ich Zweifel so langsam an der Kompetenz des Arztes.

Ich schau mal durchs Forum, ob ich fündig werden.

Danke

F4lozinKo-2.x0


Ich Zweifel so langsam an der Kompetenz des Arztes.

Ärzte werden von den Pharmakonzernen finanziell belohnt für jedes verschriebene Medikament, weshalb auch viele Frauenärzte den Mädels schon sehr früh die Pille aufschwatzen, und sie auch einfach gegen Akne einsetzen, da die neuen Pillen diese Eigenschaft jetzt auch haben. Das mit dem nich schwanger werden ist dann nur so ein praktischer nebeneffekt.

Also hinterfrage mal lieber die Verschreibung deines Arztes

Mwann6P4V2000


Hoho, Flo, sehr weise ;-) Und das ist auch meine Meinung...

Sorry, Ozzy05, Viagra wurde eigentlich für meine Altersgruppe und älter entwickelt, um mal wieder einen 'Steifen' bekommen zu können...

Vorweg, ich brauche das Zeug nicht, bin voll funktionsfähig ]:D

Ich hatte es gerade in einem anderen Thread geschrieben...

Baut dein 'zu Früh kommen' in euer Liebesspiel ein und zieht posetive Energie daraus! :)z

Sag deiner Liebsten, das du sie so gerne magst, das du dich nicht halten kannst...

Kuschelt weiter... So wird 'er' wieder hart und ihr könnt weiter machen :-q :)^

L`in2Da9x0


Baut dein 'zu Früh kommen' in euer Liebesspiel ein und zieht posetive Energie daraus! :)z

Sag deiner Liebsten, das du sie so gerne magst, das du dich nicht halten kannst...

Kuschelt weiter... So wird 'er' wieder hart und ihr könnt weiter machen :-q :)^

Das kann ich empfehlen! Wenn man weiß, dass er vermutlich schnell kommt, lasse ich ihn auch häufig erst 'Druck abbauen'. Für mich ist es quasi Vorspiel und die zweite Runde ist dann auch ausdauernder. Chemie würd ich erstmal gar keine einsetzen, wenn es nur so eine diffuse Idee ist und keine Notwendigkeit ersichtlich ist.

O2ldmxan61


Nun warum dir Viagra beim Thema, "zu früh kommen" helfen soll ist mir schleierhaft.

Viel spannender finde ich aber mit welchen Argumenten Du den Arzt überzeugt hast, dass es nicht vom Kopf kommt und woher Du das weißt.

Den Orgasmus hinaus zögern kann man erfolgreich trainieren und dazu braucht man den Kopf. ]:D

cyrie(char^lixe


....geht wohl darum, dass wenn er zu früh gekommen ist, er danach weitermachen kann, da Penis danach deutlich länger braucht, bis er sich beruhigt.

C4omrxan


Ich Zweifel so langsam an der Kompetenz des Arztes.

Ich auch. Millionen junge Männer kommen früh, wie kann man denn da nur Viagra verschreiben? :-o

Mann hat völlig Recht:

Baut dein 'zu Früh kommen' in euer Liebesspiel ein und zieht posetive Energie daraus! :)z

Erst, wenn du es akzeptierst und dir keinen Kopf darum machst, wird es sich ändern. Mein Lieblingsspruch an dieser Stelle: Vögeln lernt man nur durch Vögeln. Entspann dich, nimm deinen Körper wahr und was darin passiert. Dann bekommst du mit der Zeit auch ein besseres Gefühl für Kontrolle.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH