» »

Wie lange dauert Sex ?

LOucymxoon hat die Diskussion gestartet


Hi :)

Ich bin noch unerfahren und wolle euch mal fragen wie lange dauert Sex?

Ab wann hat man guten Sex ?

Hat das eine Zeitliche Begrenzung? :-)

Antworten
d_erDIav4idx1


Sex dauert i.d.R. immer ca. 1 Stunde. Ab 45min. kann man sagen, dass man guten Sex hat.

Zeitlich auf keinen Fall länger als 3 Stunden. Liebe Grüße, Dr. Sommer

bTlackh,earWtedquZeexn


Sex dauert i.d.R. immer ca. 1 Stunde. Ab 45min. kann man sagen, dass man guten Sex hat.

Zeitlich auf keinen Fall länger als 3 Stunden.

Reine Penetrationszeit oder auch das Drumherum vorher, nachher und zwischendrin?

sjpor txxx


Hallo Dr. Sommer,

ich muss da mal was nachfragen, ähm,

1 Stunde inkl. Werbepause und Eis essen?

Ist es sehr unanständig, wenn man gerne die ganze Nacht Sex hat?

d#erDiavid1


Hallo Sportxx, das kommt natürlich auf die Werbepausen an und wie lange du an deinem Eis schleckst. Sollte Werbung und Eis nicht länger als 10 min dauern, gilt die 1 Stunde inkl. dieser Ablenkung.

Die ganze Nacht ist aus ärztlicher Sicht nicht zu empfehlen, die Nebenwirkungen durch Schlafentzug sind nicht zu unterschätzen.

soportxxx


Die ganze Nacht kommt auch nur unter der Woche vor :)

Am Wochenende brauche ich meine Ruhe :)

sIensibe|lman


Gemessen [[https://www.welt.de/wissenschaft/article154082801/So-lange-dauert-Sex-im-Durchschnitt-wirklich.html so lange]] (zeit nur vom Penis-in-Vagina bis zur Ejakulation.

Also durchschnittlich 5,4 min.(bei 500 gemessenen Paaren). Die Streuung begann beim Minimum von 33 Sekunden und beim Maximum von 44 min.

Endbemerkung aus dem Link:

Vorzeitiger Samenerguss ist dann, wenn die Frau unzufrieden ist.

;-D

sNportxxx


zeit nur vom Penis-in-Vagina bis zur Ejakulation

Gu4, dann hab ich ja keinen Sex o:)

Anrno20x15


zeit nur vom Penis-in-Vagina bis zur Ejakulation

Dr. Sommer, wie misst man dann die Zeit, wenn man den Penis zwischen durch öfters mal wieder aus der Vagina nimmt? Misst man dann die Zeit vom ersten Eindringen bist zu Ejakulation oder bis zum letzten herausnehmen? Oder nur ab dem letzten Eindringen? Und muss man die "Auszeiten" dann wieder herunter rechnen? Sollte ich übrigens eine Sportuhr mit ins Bett nehmen, oder ist das nicht erforderlich? Ach ja, darf man in den Pausen auch anderes als Eis lecken?

scensib0elmaxn


wenn man den Penis zwischen durch öfters mal wieder aus der Vagina nimmt?

Das zählt nicht. ;-D

s>pRortxxx


Jetzt weiß ich, warum man mind. Abitur braucht, um Dr. Sommer zu verstehen ...

Und eigentlich will ich nur Spaß haben .... :)^

LPucyQmooxn


Dann noch einen kleine Frage ist es schlimm das ich bevor er kommt schon fix und fertig bin ? (Ich bleibe und mache weiter bis er kommt.)

Aber ich habe erst vor 3 Monaten angefangen und ich schaffe nur 15 min wenn ich auf ihm sitze ist das sehr anstrengend. Ich bin fix und fertig ??? %-|

LG lucy

lOona6laxo


zeit nur vom Penis-in-Vagina bis zur Ejakulation

wer denkt sich bloß so eine studie aus? ??? die versuchsanordnung find ich schon sehr lebensfremd, und die dahinterstehende definition von sex mehr als fragwürdig.

man weiß ja gar nicht, ob vor dem xx,xx min lang dauernden "penis-in-vagina-verkehr" vielleicht schon xx,xx min lang oral, manuell oder sonstwie stimuliert wurde, ob vorher schon xx,xx min lang analverkehr praktiziert wurde, etc. abgesehn davon können homosexuelle paare dann tun und lassen, was und wie lang sie wollen, sex können sie laut der definition gar nicht haben.... (und heterosexuelle paare, die aus irgendeinem grund keinen vaginalverkehr praktizieren, oder der mann aus irgendeinem grund keinen orgasmus kriegt, fallen ebenfalls raus)

s>poGrtxxx


abgesehn davon können homosexuelle paare dann tun und lassen, was und wie lang sie wollen, sex können sie laut der definition gar nicht haben....

Deswegen schrieb ich schon weiter oben:

Gu4, dann hab ich ja keinen Sex o:)

Aber egal wie es heißt: Spaß macht es trotzdem :-)

DTie aSeh4exrin


abgesehn davon können homosexuelle paare dann tun und lassen

;-D und ich habe jetzt "tun und blasen" gelesen ;-D

Lucy

du solltest dich bei euren sexuellen aktion vielleicht vom anspruch trennen, kopfgesteuert zu erkennen, wann sex gut ist! bei dir klingt in allen fäden durch, dass du viel zerdenkst, wo es viel schöner wäre, wenn du dich einfach in die (körperlichen) gefühle reinfallen könntest :)_

sex kann in so vielen facetten schön und erfüllend sein - nur wenn man das ganze abarbeitet mit schon fast sprotlichem ehrgeiz...?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH