» »

Was kann ich tun damit meine Vagina besser schmeckt!

fJlohS242 hat die Diskussion gestartet


Hallo ich habe ein Problem! Mein Mann sagte letztes Mal, ich würde plötzlich chemisch und bitter schmecken. Ich muss leider einige Tabletten nehmen und ich weiß, dass das davon kommen kann! 😕 Leider nehme ich diese Tabletten schon immer.... weiß nicht wieso das plötzlich anders ist 🙁

Ich bin sehr gepflegt und wasche mich jedenTag mehrfach mit Intimwaschlotion... :)*

hat jemand einen Tipp für mich! Ananassaft werden ich ab morgen probieren!!!!

Antworten
Lxyl


Lass diese Lotion weg, die gehört dort nicht hin.

h#ammeSrhi99


Ich bin sehr gepflegt und wasche mich jedenTag mehrfach mit Intimwaschlotion...

Und da wunderst du dich dass du chemisch und bitter schmeckst? %-|

Wasch dich morgens und abends mit Wasser und gut is...

vIez#zo


Wir, meine Frau und ich, waschen uns auch im Intimbereich morgens und abends mit ganz normaler Seife. Es hat uns über Jahrzehnte nivht geschadet., und wir sind beide beim Oralverkehr geschmacksneutral. Nur mit Wasser gewaschen schmeckt es sich ein wenig "persönlicher. Das ist aber nicht gerade unser Verlangen. ;-)

*:)

D0oreenx-xx


Die Vorredner haben da ins Schwarze getroffen.

Gib mal einen Tropfen von der Lotion in ein Trinkglas, dann schmeckst du das auch.

Kannst ja mal Deinen Mann fragen, ob der Geschmack so wie in dem Trinkglas war. ;-)

Omldm0an61


Hallo ihr Sauberkeitsfanatiker einfach mal lesen:

12. Selbstreinigung der Vagina

Zahlreiche Keime in unterschiedlicher Kombination machen die so genannte Scheidenflora aus. Sie hält Krankheitserreger ab und sorgt für eine glatte, geschmeidige Vagina. Diese nützlichen Keime halten damit die Vagina sauber. Seife und Spülungen sind für den inneren Bereich also nicht nötig, sondern sogar schädlich. Sie stören das Gleichgewicht der Scheidenflora.

Und auf eine neutral schmeckende Vagina könnte ich auch verzichten. Am Duft und am Geschmack erkenne ich meine Frau und das ist gut so.

Wir denken wir sind auch sehr reinlich aber das was hier geschrieben wird ist hoffnungslos überzogen und schädlich.

Nman7ni77


Niemand wäscht sich IN der Vagina. :|N aber der Bereich ausserhalb, also zwischen den Schamlippen, da sammelt sich einiges an und da wasch ich mich auch nicht nur mit Wasser.

Mehrmals täglich muss dann aber auch nicht sein und es kommt auch auf die Lotion an. Ich benutze einen Schaum der keine Parfum, Konservierungs oder sonstige Inhaltsstoffe hat die da nicht hingehören. Der Schaum basiert auf Milchsäure und schmeckt nach dem waschen neutral bzw leicht säuerlich so wie es sein soll. ;-)

Dsantxe


Vermutlich hast du mit dem ständigen Waschen und der Intimwaschlotion deine Scheidenflora beschädigt.

Lass die Waschlotion weg und wasche dich erst mal nur mit Wasser.

Ebenso alles andere Parfümierende, wie Intimsprays, parfümierte Slipeinlagen, und was es sonst noch für Grausamkeiten gibt...

Außerdem: Eine Muschi soll auch wie eine Muschi riechen. Und nicht nach Seife oder Veilchen!

D,antxe


Niemand wäscht sich IN der Vagina.

Das sagt einem die Logik, aber viele Frauen sind da anderer Meinung.

N)a{nnix77


Ja gut niemand war vielleicht zu hoch gegriffen. ;-D

Dennoch kommt das bei der "Waschdebatte" immer wieder auf und der Großteil der Frauen wäscht sich wahrscheinlich nur den äußeren Intimbereich und nicht in der Scheide.

hjammverhi9x9


Ja gut niemand war vielleicht zu hoch gegriffen. ;-D

Dennoch kommt das bei der "Waschdebatte" immer wieder auf und der Großteil der Frauen wäscht sich wahrscheinlich nur den äußeren Intimbereich und nicht in der Scheide.

Gibt offenbar genug Frauen die sogar Scheidenduschen praktizieren... manche Menschen würden sich wahrscheinlich sogar zum "Reinigen und Pflegen" umkrempeln wenns ginge.

BZro@mbxär


@ floh242:

Öhm... Meinst Du Ananassaft trinken oder sich damit waschen? ??? :=o

-7viet;namexsin-


Nur mit Wasser...alles sauber :-)

O~ldmanx61


Ich weiß nicht wie man es schafft, wenn man sich zweimal den Tag mit irgendwelchen Mittelchen die Vagina wäscht, dass diese Mittelchen nicht eindringen und damit Unheil anrichten. Deshalb Vietnamesinn :)^

pxapp+el 6x0


Irgendwelche Lotionen sollte man nicht nehmen, dann schon ganz neutrales Leitungswasser.

Oder aber, man braut sich selber etwas zusammen für den Intimbereich.

Wasser, ein paar Tropfen Olivenöl und ein paar Spritzer Zitronensaft. Es soll gut riechen und auch säubern.

Ich selber habe es noch nie ausprobiert, aber eine gute Bekannte schwört drauf.

Ich benutze auch nur normales Wasser und keine chemischen Sachen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH