» »

Mehr Ausdauer für ihn ?

Lmucy1moon hat die Diskussion gestartet


Hi

Ich bedanke mich schon mal im voraus für eure Erfahrungen und Meinungen @:)

Wie kann ich ihn bringen länger durchzuhalten? Ich bin seit paar Monaten dabei /Hab sex. Hatte aber auch noch nie einen Orgasmus. Sex macht auch so Spaß und SB mache ich nicht von daher weiß ich nicht was an einen O so geil seien soll ? %-|

Leider hab ich momentan dieses kribbeln nach dem sex. Ich drücke die Beine aneinander bin Mega feucht und wende mich ihm bett. Mein Freund ist schon ko vom sex( ist auch gekommen ) und liegt neben mir. :-X

Was kann ich gegen diese Situation machen ? Letztens hat das 20 min angehalten und er war auch ratlos. Und ich bin so sehr durchgedreht. :�_

Bringt es was wenn der Sex länger ist ?

Was sind eure Erfahrungen? ??? ]:D

LG lucy und noch einen schönen Tag :)*

Antworten
P8IxA


Wie lange "beglückt" er dich denn?

Sex ohne Orgasmus ist (für mich) wie eine Reise die nie zum Ziel führt... ":/

KbanKtenmJechanjikexr


Die Verantwortung für deinen Orgasmus liegt ganz bei dir, es ist kontraproduktiv, ihn unter Druck zu setzen. Finde selbst heraus, wie du durch Stimulierung kommen kannst, erforsche deinen Körper. Und dann zeigst du ihm, wie es bei dir geht. Natürlich kann es sein, dass du gar nicht fähig bist, einen Orgasmus zu erleben, aber auch damit kann man leben. Viel Erfolg.

Mcan`n042


... und SB mache ich nicht ...

Das ist das Problem bei euch Mädels, ihr übt einfach nicht und wenn's dann nicht klappt dann ist der Partner Schuld. (Bitte nicht ganz ernst nehmen.) Bei den Jungs masturbieren ca. 95 %, bei den Mädels sind's, einfach mal geschätzt 50%. Und die, dies nicht machen, wissen dann halt nicht wie sich ein Orgasmus anfühlt, wenn sie dann Sex haben.

Du müßtest für dich mal rausfinden, ob du überhaupt durch Penetration (Penis rein, raus) zum Orgasmus kommen kannst oder ob's bei dir nur klitoral klappt. Dein Freund soll dir mal mit der Zunge den Kitzler lecken. Vielleicht klappt's dann. Falls ja, könnte er das ja vorher und auch nachher bei dir machen.

L~ubcyDmoo n


Wie lange "beglückt" er dich denn?

Sex ohne Orgasmus ist (für mich) wie eine Reise die nie zum Ziel führt... ":/

Wie meinst du das beglücken ? Ich hab wenig Erfahrung und wenn dann sind wir eher bei seiner stimulation.

Ist es so schlimm keinen Orgasmus zu haben :-/ ?

Kantenmechaniker

Die Verantwortung für deinen Orgasmus liegt ganz bei dir, es ist kontraproduktiv, ihn unter Druck zu setzen. Finde selbst heraus, wie du durch Stimulierung kommen kannst, erforsche deinen Körper. Und dann zeigst du ihm, wie es bei dir geht. Natürlich kann es sein, dass du gar nicht fähig bist, einen Orgasmus zu erleben, aber auch damit kann man leben. Viel Erfolg.

Mir ist das so neu und die Zeit vor dem sex hab ich alles unterdrückt. Ich war nie interessant für jmd und wenn hab ich ab geblockt. Ich wollte keinen Sex erst wenn ich 18 war. Will keine Kinder und auch nein Risiko eingehen und hab gewartet bis ich auch einen festen freund hab den ich vertraue. Und dieses ausleben fehlt mir sehr schwer. Ich setzte ihn nicht Unterdruck. Ich hab mich damit abgefunden das ich anscheinend sowas nicht hab und will ihm seine noch intensivier machen. Trd wollte ich eure Meinung.

Mann042

... und SB mache ich nicht ...

Das ist das Problem bei euch Mädels, ihr übt einfach nicht und wenn's dann nicht klappt dann ist der Partner Schuld. (Bitte nicht ganz ernst nehmen.) Bei den Jungs masturbieren ca. 95 %, bei den Mädels sind's, einfach mal geschätzt 50%. Und die, dies nicht machen, wissen dann halt nicht wie sich ein Orgasmus anfühlt, wenn sie dann Sex haben.

Du müßtest für dich mal rausfinden, ob du überhaupt durch Penetration (Penis rein, raus) zum Orgasmus kommen kannst oder ob's bei dir nur klitoral klappt. Dein Freund soll dir mal mit der Zunge den Kitzler lecken. Vielleicht klappt's dann. Falls ja, könnte er das ja vorher und auch nachher bei dir machen.

Er ist niemals schuld wenn dann bin ich ja die die es nicht bekommt er schafft es 4 mal am Tag und ist Mega glücklich und ich hatte mein Spaß. Ich würde ihm niemals schuld Gefühle machen ich liebe ihn. Ich liebe es wenn er mich leckt nur er macht es sehr selten. Zum einen weil es anscheinend nicht so Seins ist. Wenn er es nicht immer machen will verstehe ich ihn. Dann stimulieren ich ihn halt. Wie soll ich das heraus finden welcher Typ ich bin ?

Vielen lieben Dank für eure Wissen x:)

Mrannw04-2


Wie soll ich das heraus finden welcher Typ ich bin ?

Naja in dem du mal anfängst deinen Körper für dich zu entdecken in dem du mal ordentlich Selbstbefriedigung betreibst und lernst dich selber zum Orgasmus zu bringen. Wenn du für dich selber weißt, was dir gut tut, was dich zum Orgasmus bringt, dann kannst du das dann viel leichter mit deinem Partner erreichen.

Kauf' dir einen Dildo und einen Vibrator und experimentiere damit. Und mit den Spielzeugen kannst du feststellen, ob dir das Eindringen in die Scheide was bringt oder nicht. Nicht alle Frauen erreichen einen "vaginalen" Orgasmus.

Du kannst auch mal mit dem Duschstrahl experimentieren. Wenn die Braus keinen "gescheiten" Strahl liefert, kann man den Duschkopf abschrauben und mir dem Finger an der Schlauchöffnung eine guten Strahl erzeugen. Und das kannst mal beim Duschen probieren oder beim Daden auch mal unter Wasser. Das hat schon einigen Frauen geholfen mal eine Orgasmus zu erreichen. Später hat's bei denen dann auch auf andere Weise geklappt.

Das mit der Schuld, war ja meinerseits nicht so ernst gemeint. Aber deine urprüngliche Intention war ja deinen Partner ausdauernder zu machen. Wobei, wenn er es schon mal 20 Min. durchgehalten hat, das gut ist.

Dass er nicht so gerne leckt, naja das ist dann halt so, auch wenn es hilfreich wäre, wenn er es etwas ausdauernder betreiben würde. Aber vielleicht endeckt er seine Freude daran, wenn er es mal schaffen sollte dich so zum O. zu bringen. Und damit das leichter wird, solltest du für dich üben und experimentieren.

Das könntet ihr auch zusammen machen, wenn ihr es nur des Spasses halber machen würdet und nicht verkrampft versucht, dass du zu deinem Orgasmus kommst. Man weiß meist vorher gar nicht, was einen erregt, wenn man es nicht mal ausprobiert hat. Beim Sex geht's einfach auch darum mal die anerzogene Schamgrenze zu vergessen und sich einfach gehen zulassen.

MlanDn042


Brause und Baden (nicht Braus und Daden).

PMIA


Wie meinst du das beglücken ?

Na wie lange er in dir ist (vögelt - wie auch immer du dass nennst) - wie lange braucht er bis zu seinem Orgasmus?

Ich hab wenig Erfahrung und wenn dann sind wir eher bei seiner stimulation.

Das betonst du in jedem Faden ja mehrfach

Ist es so schlimm keinen Orgasmus zu haben :-/ ?

Das must du ja für dich entscheiden, wenn ich das richtig verstehe hattest du ja noch keinen (noch nie??).

Woher sollst du also wissen ob die etwas fehlt wenn du es gar nicht kennst.

Meine Partner hatten (zum Glück) meist das bestreben mich "vollumfänglich" zu befriedigen - da gehört für MICH der Orgasmus einfach dazu @:)

Vje4rhuHeter


Was kann ich gegen diese Situation machen ?

Himmel, Herr Gott fass dich an und bring es zu Ende! :D

Schon eine komische Frage.

Hatten wir doch schonmal und du hast plötzlich nicht mehr geantwortet:

[[http://www.med1.de/Forum/Sexualitaet/728921/]]

LQucy mooxn


Ich meinte mit den 20 Minuten nicht den Sex sondern das ist der Zeit Raum in dem ich dann einfach geil neben ihm liegen meine Beine aneinander reibe und stöhne. Und er aber ko daneben liegt und weiß nicht was er mit mir anfangen soll und ich auch nicht. Und diesen Titel nahm ich um euch anzusprechen.

Nein ich hatte noch nie einen Orgasmus.

Ja ich weiß das ich so ein ähnliche Diskussion hab. Aber es geht mir darum das ich nach dem sex mich winden stöhne und nicht mal weiß warum weil der Sex von ihm aus ja schon vorbei ist. Ich bin auch erschöpft aber ich drehe durch es kribbelt mein Kopf dreht sich und ich bin einfach geil.

Vielen Dank lucy @:)

gnautlroisxe


Mädchen, das ist schon ein wenig mühselig hier mit dir. Dir ist jetzt alles gesagt worden, was du machen könntest, um besseren Sex zu haben, aber anscheinend liest du nicht richtig.

Aber es geht mir darum das ich nach dem sex mich winden stöhne und nicht mal weiß warum weil der Sex von ihm aus ja schon vorbei ist.

Welchen Teil des Satzes

Himmel, Herr Gott fass dich an und bring es zu Ende! :-D

hast du nicht verstanden?

Lku$cy%mooxn


Ja ist gut :/

und das ist wirklich die Lösung ? ???

LG lucy @:)

gZaulfoise


Was hast du denn erwartet? Dass wir dir sagen, pack in die Steckdose, dann hast du Ruhe? ;-D

Caomrxan


Aber es geht mir darum das ich nach dem sex mich winden stöhne und nicht mal weiß warum weil der Sex von ihm aus ja schon vorbei ist. Ich bin auch erschöpft aber ich drehe durch es kribbelt mein Kopf dreht sich und ich bin einfach geil.

Es grenzt an Masochismus, in dieser Situation die Finger von dir zu lassen.

Ich würde sagen, du hast zu deiner Frage Schreibverbot, bis du es probiert hast ]:D . Danach haben sich nämlich eine Menge Fragen erledigt und wir sparen alle viel Text.

themaxre


@ Lucymoon

es ist nicht schlimm, wenn man unerfahren ist, aber dann sollte man die Ratschläge, die man bekomm auch annehmen.

Ich vermute, dass du deine eigenen Ansprüche in Sachen Sex zu sehr zu seinen Gunsten herunterschraubst. Wahrscheinlich ist er aber auch nicht sehr erfahren, denn sonst würde er dich zumindest nach seinem Orgasmus auch noch zum Orgasmus bringen.

Wichtig ist erst mal für dich zu erlernen, wie du am besten zum Orgasmus kommst und wie sich das anfühlt. Das kannst du ohne oder mit deinem Freund machen.

Kauf dir wirklich mal einen Vibrator oder einen Dildo und teste was dich am meisten stimuliert. Das solltest du dann auch deinem Freund mitteilen und wenn er verständnisvoll und kein Egoist ist, wird erdarauf eingehen.

Sage ihm, ob du schnell oder langsam, ob du hart oder weich pentriert werden willst usw.

Ich bin mir sicher, es kommt mit der Zeit, dass du deine Einstellung änderst, dass er auf seine Kosten kommen soll und dich mit dem Kribbeln zufrieden gibst.

Du hast hier nicht über die Länge des GV gesprochen. Wenn er natürlich bereits nach einer Minute abspritzt hast du in dieser Konstellation zu kommen und dann wäre es auch ihm daran zu arbeiten länger zu können.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH