» »

Entwicklung der Geschlechtsorgane: Penis vs Vagina

DR4VI1D92 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

dieses Thema beschäftigt mich schon lange.

Wieso wird bei der Entwicklung der Geschlechtsorgane die Klitoris der Frau mit doppelt so viel Nervenenden als die Eichel des Mannes bestückt?

Wo sind die Restlichen 4000 Nervenenden hin?

Die Geschlechtsteile in den ersten Wochen sind doch die Selben und entwickeln sich nur anders, entweder zum Penis oder Vagina.

Wie kann das dann sein, dass die Eichel nur die Hälfte der Nervenenden hat und Frauen eine viel intensivere Lust verspüren?

Ich mein, das ist doch das selbe Organ nur anders aufgebaut.

Vll hat jemand eine Idee und kann mich aufklären.

Gruß

Antworten
BdurgLmxan


Woher soll den irgendjemand das wissen ? Es war keiner bei der Konstruktion des Menschen dabei.

Warum haben wir keine Flügel ?

Warum können wir die Ohren nicht bewegen?

Warum braucht der Mensch eine Brille, aber Tiere nicht ?

Warum wachsen Zähne nicht einfach nach, anstatt Unsummen an Geld zu verschlingen ?

tyant!ra1x948


Warum können wir die Ohren nicht bewegen?

Ich kanns, und gar nicht mal so schlecht. :)z

Warum wachsen Zähne nicht einfach nach, anstatt Unsummen an Geld zu verschlingen ?

Fürwahr, das wäre toll, der Frisör würd' auch die Zähne schleifen und es gäbe eine "Zahnmode". Ich trüge - wie meine Haare - kurz und schwarz gefärbt.

:-) Allen ein schönes WE

KPuxrt


Wie kann das dann sein, dass die Eichel nur die Hälfte der Nervenenden hat und Frauen eine viel intensivere Lust verspüren?

Damit Du einen Klitoris-Neid entwickeln kannst ... warum sonst? ]:D

Ich mein, das ist doch das selbe Organ nur anders aufgebaut.

Die Grundlage im Embrionalen Statium sind schon identisch, aber Du kannst soch nicht ernsthaft erwarten, dass ein Zellhaufen von wenigen Zellen, der sich dann zu so unterschiedlichen Geschlechtsteilen entwickelt bei Nerven identisch sein müsste?

Die Frage nach dem Wieso ist allerdings erklärbar.

Fortpflanzung ist für die Frau ein viel größeres Risiko als für den Mann (auch heute noch) ... die Evolution hat sich das "ausgedacht", damit Frau sich trotzdem fortpflanzt.

A5ndy16|0471


du fixierst dich beim zählen zu sehr auf die eichel,nimm mal vorhaut und schaft dazu und du kommst auf ganz andere zahlen.ausserdem setz mal organgrösse und anzahl der entsprechenden nervenenden gegenüber,da sieht es nochmal ganz anders aus denn die klitoris ist viel mehr als der kleine "knopf" den man sieht.

A{hrixfTV


Alleine die Vorhaut hat 20000 Nerven-enden, also denk lieber nochmal nach. ":/

Pech für die beschnittenen.. :-p

DwaNnte


Warum haben wir keine Flügel ?

Weil der Mensch damit nicht fliegen könnte. Viel zu schwer.

Warum können wir die Ohren nicht bewegen?

Weil unnötig. Das Gehör des Menschen ist nicht besonders gut, da bringt das keinen Vorteil.

Warum braucht der Mensch eine Brille, aber Tiere nicht ?

Was ist das für eine dämliche Frage? Tieren sehen genauso oft genauso schlecht wie Menschen.

Interessiert nur niemanden, und Tiere KÖNNEN eben nicht zum Optiker gehen. Die sterben dann einfach, weil sie ihr Futter nicht mehr finden oder werden gefressen, weil sie den Fressfeind zu spät sehen. .

Warum wachsen Zähne nicht einfach nach, anstatt Unsummen an Geld zu verschlingen ?

Tun sie doch auch bei vielen Tieren nicht. Ganz einfach deshalb, weil Tiere nur sehr selten Industriezucker essen und ohnehin sterben oder gefressen werden, bevor sich die Zähne abnutzen können.

Woher soll den irgendjemand das wissen ? Es war keiner bei der Konstruktion des Menschen dabei.

Großer Gott, die Welt muss für dich ja wirklich voller Geheimnisse sein, was?

B_riQa_nx65


Warum braucht der Mensch eine Brille, aber Tiere nicht ?

Was ist das für eine dämliche Frage? Tieren sehen genauso oft genauso schlecht wie Menschen.

Interessiert nur niemanden, und Tiere KÖNNEN eben nicht zum Optiker gehen. Die sterben dann einfach, weil sie ihr Futter nicht mehr finden oder werden gefressen, weil sie den Fressfeind zu spät sehen. .

Wollte ich auch gerade sagen.

[[http://dradiowissen.de/beitrag/auch-affen-werden-im-alter-weitsichtig Auch Affen werden altersweitsichtig]]

STla4rti


Nicht nur Affen, kennt noch jemand Clarence ?? ;-D

Dt4Vo1D92


Pech für die Beschnittenen?

Dann rate mal was ich bin.

dVerjma*ritixn2


du bist also beschnitten und spürst auch weniger beim sex?

manchmal hört man ja auch das Gegenteil, aber ich denke schon dass das grundsätzlich so ist.

bei mir ist "nur" das Vorhautbändchen gerissen und ich spüre deutlich weniger jetzt... leider :(

wie macht es sich denn bei dir bemerkbar?

Dy4V1hD92


Ja, ich bin beschnitten und das Frenulum wurde nicht entfernt. Aber jetzt habe ich auch mit Problemen zu kämpfen. Zuvor war alles intensiv aber jetzt fühlt sich alles halb so intensiv an. Denn ich hatte 6 Monate lang eine hartnäckige Eichelentzündung. Und nun habe ich Missempfindungen. Alles fühlt sich bei der Frenulumseite ziemlich halbtaub mit einem komischen kribbeln und unangenehm an. Als hätte ich eine offene Wunde. Zusätzlich reibt meine Eichel ständig an der Unterhose bei Bewegung z.B beim Gehen, Laufen, Aufstehen etc. Wahrscheinlich habe ich eine Reizung oder einen Nervenschaden, keine Ahnung.

Es fühlt sich alles komisch an und bin wirklich am verzweifeln. Vll. bilde ich mir das alles nur ein und habe zu viel Angst gehabt impotent zu werden, wegen der Entzündung.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH