» »

Schwanger, wenn Tage ausbleiben ?

NueGc5kbre*akLer6x66 hat die Diskussion gestartet


Hi Leute,

komme gerade von meiner Freundin nach Hause...

Nunja: Sie hätte ihre Tage bereits am Sa. bekommen sollen wie sonst auch.

Die Tage sind aber bisher ausgeblieben und nun mache ich mir Sorgen das sie schwanger sein könnte.

Ihre letzte Regel hatte sie nur sehr schwach - und davor 2 mal Zwischenblutungen.

Ihre Frauenärztin meinte das wäre normal - da sie eine neue Pille hat.

Aber jetzt wo die Tage ausbleiben mache ich mir schon ein bisschen ( bisscheN ? - SEHR STARKE !) SOrgen das es so sein könnte.

Ich (21) bin jetzt seit über 3 Jahren mit ihr glücklich zusammen - und kenne leider auch ihre Einstellung gegenüber der Abtreibung.

Sie würde nämlich auf keinen Fall abtreiben weil es für sie Mord wäre - weil da "doch schon was ist auch wenn es klein ist" - und weil sie gehört hat man könnte dann nicht mehr schwanger werden in manchen fällen und das man dadurch das risiko behinderte kinder zu bekommen erhöht.

Wie seht ihr das ?

Können die Tage schonmal ausbleiben !?

Was soll ich tun ?

DANKE !

Antworten
bIea<rmuxtz1


Vom Poppen KANN Frau schwanger werden, egal welche Verhütungsmethoden angewendet werden. Wer GV mit einer Frau sollte immer im Vorherein klären was passiert wenn sie schwanger wird. Es gibt aber auch diverse Gründe dafür, dass die Regel ausbleibt, muss nicht gleich eine Schwangerschaft sein. Wenn ich es richtig verstehe ist sie ja jetzt nur 24 Stunden verspätet, da würde ich mir noch keine Sorge machen. Wenn die Regel weiterhin ausbleibt, sollte sie einen Schwangerschftstest machen lassen, für die Pille danach ist es vermutlich zu spät.

N.eckbrteakver6x66


Weiss ich ja auch ... nur wir haben halt wie immer "nur" mit der Pille verhütet - und ich mache mir halt sorgen weil die Tage garnicht da sind... vielleicht verträgt der körper die pille nicht usw... hab halt nur angst :-(

KWate8x8


Also normalerweise ist die Pille verdammt sicher. Eines der absolut sichersten Verhütungsmittel, wenn man sie richtig verwendet.

Ich nehme auch die Pille und letzten Monat bekam ich meine TAge ganze 14d zu spät! Aber wenn ihr wirklich sicher sein wollt, ob sie nun schwanger ist oder nicht, macht doch ganz einfach den Test, dann wisst ihr es!

Ach ja und noch das mit den Zwischenblutungen ist tatsächlich bei fast jeder Frau so, die die Pille nimmt, auch bei mir.

Lteaxh


Wartet erst einmal ab....

Du schreibst selbst, das sie eine NEUE Pille nimmt...

Da muss der Körper sich drauf einstellen... Und da kann es auch mal zu Nebenwirkungen wie eine schwache Periode oder Zwischenblutungen kommen......

Und Du sagst, auch die FÄ meint es wäre ok.....

Wartet noch ein paar Tage und entscheidet dann, ob sie zum Fa geht oder sich einen Schwangerschaftstest in der Apotheke holt....

LG,

Leah

P;sachxno


Pill

Es gibt tatsächlich Pillen, bei denen die Regel ganz ausbleiben kann. Das müsste eigentlich im Beipackzettel stehen. Und die Frauenärztin scheint ja auch so etwas gesagt zu haben. Also keine Panik, bei richtiger Anwendung ist die Pille sehr sicher. Es ist viel wahrscheinlicher, dass dies die Wirkung der Pille ist als das sie schwanger ist.

L.e>ah


@Psachno

Sicher ist auch die Pille nicht! ;-) ;-) ;-)

C5harisTxhe


Meine Verlobte und ich sind beim ersten Verdacht immer inne Apotheke gegangen und haben nen Test geholt. Musste deine Freundin einfach mal fragen ob sie das machen möchte.

Kann deine Sorge verstehen, sowas kann ziemlich heftig sein.

Die Einstellung deiner Freundin gegenüber Abtreibung kann man nur beglückwünschen. Sehe ich genauso.

Phsa(c)hxno


Sicher

Hallo Leah,

ich habe geschrieben "sehr sicher", und das stimmt, die Pille ist bei richtiger Anwendung eines der sichersten Verhütungsmittel. Absolut sicher ist natürlich keines, außer Verzicht auf Sex. Aber sie ist sicher genug, um zu sagen, dass eine Ausbleiben der Regel durch die Pille viel wahrscheinlicher ist als eine Schwangerschaft.

Leexah


@Psachno

Ja, Du hast natürlich absolut recht!

Aber "sehr sicher" bedeutet leider für viele Menschen "kein Risiko"...

Deshalb habe ich diese geschrieben....

Denn ein Risiko gibt es immer....

und jüngere Menschen hier lesen diese vielleicht anderes.....

LG,

Leah

N7eckb5reakerx666


Yo Danke - fühle mich schon etwas besser.

Hab halt im Moment so viele Sorgen - wie gesagt ich bin erst 21 und sie 18 ... da will man einfach noch kein Kind.

Dann gehts bei uns auf der Arbeit bergab und maybe verliere ich meinen Job ... da ich ab September weiter Richtung Studium gehe.

Da kann man einfach noch kein Kind gebrauchen.

Tja und das mit der Abtreibung sehe ich ja auch eigentlich nur so weil es noch verdammt früh ist ein Kind zu bekommen. Nach meinem Studium wäre das was ganz anderes :-(

RGauObm"ieze


Hab halt im Moment so viele Sorgen - wie gesagt ich bin erst 21 und sie 18... da will man einfach noch kein Kind.

Dann gehts bei uns auf der Arbeit bergab und maybe verliere ich meinen Job... da ich ab September weiter Richtung Studium gehe.

Da kann man einfach noch kein Kind gebrauchen.

Vielleicht solltest Du dann auf GV mit ihr verzichten? Klingt hart, ist aber die einzige Möglichkeit, wirklich sicher zu sein, dass sie nicht schwanger werden kann!

Ihr könnt die Sicherheit natürlich erhöhen, indem Du Kondome benutzt.

Sicherheit der Pille: 99 %

Sicherheit des Kondoms: 95 %

Sicherheit der Kombination: 99 % mal 95 % = 99,5 %

Du wirst nie 100 % Sicherheit erreichen, es sei denn, Du lässt Dich sterilisieren. Oder Du verzichtest auf GV.

Man Leute, hört auf zu jammern! Wer vögelt muss auch mit den Konsequenzen leben. Und wer dafür noch nicht reif genug ist, sollte es lassen!

Ein Test aus der Apotheke kostet ca. 3 Euro. Macht einen, dann wisst Ihr Bescheid.

q4uetschMenpaxua


wenn ein gummi dicht ist, hats doch nicht nur 95% sicherheit.. tztz

ich hab meine tage auch mal 4 tage zu spaet bekommen MIT PILLE. hab auch schon uebelste panik bekommen und kurz bevor ich dne test holen wollte, dann kamen sie doch.

hat sie ihre pille mal zu spaet genommen, oder hat sie stress?

kann alles durhc sowas passieren..

RTauYbmWieze


Quellenangabe

[[http://medichi.de/de/dept_50.html]]

Dort steht 5 bis 10 %.

qIuetscJhenhpauxa


sehr komisch, in bio hab ich gelernt, dass gummi sicherer ist als alles andere.. ausser vielleicht sterilisieren...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH