» »

Er is grob vor'm Kommen

btlaumiac2her


Ach Leut...

Pornos scheiden immer noch die Geister, was? Wieso nehmen hier fast alle (meist negativ) zu den Pornos Stellung, obwohl es in der Frage gar nicht darum geht ??? ? Könnt ihr das immer noch nicht glauben, dass es Frauen gibt, die mit Pornos wirklich keinerlei Probleme haben oder sogar im Gegenteil? Nicht jede Frau, die Pornos ok findet, ist ein armes Opfer!!! Das sage ich aus eigenem Empfinden: Ich kriege allen Respekt, Zeit, Zärtlichkeit und Sex, den ich will, und solange das so ist, kann mein Schatz alle Filmchen gucken, die er will (und vögeln, wen er will, aber das ist schon wieder der nächste Skandal - huh :-o ).

Aber endlich zum Thema : Sowohl mein Schatz als auch ich werden kurz vorm Kommen "rabiat". Wir haben auch drüber geredet: "Sag mal, tut dir das nicht weh?" Und als das geklärt war - dass es nicht wehtut - war das Problem gelöst. Es liegt irgendwie an den Endorphinen, das sind Stoffe, die der Körper bei der Erregung produziert (auch beim Glücklichsein), und da sie die Bio - Variante des Morphiums sind (daher Endo d.h. innen - Morphine > Endorphine), setzen sie die Schmerzwahrnehmung herab.

Deshalb schreien Leute wie ich gegen Ende immer "härter, härter!" und merken erst später, dass sie wund sind ;-) .

Geilheit wird bei Männern und Frauen von Testosteron gesteuert, und da dasselbe Hormon fürs Kämpfen zuständig ist, ist "Aggression" beim Sex normal und solange in Ordnung, wie beide damit glücklich sind.

Und manche mögens eben härter als andere.

Mit dem Mundfick kanns nur ein Problem geben: Stößt er zu tief, könntest Du kotzen - ist mir mal passiert - zum Glück hab ichs noch bis zum Waschbecken geschafft ;-D .

Wenn es ihm wehtun würde - also wirklich wehtun - würdest Du das schon merken, weil echter Schmerz - also nicht die Dosis, die viele Leute geil finden - die schönste Erektion zusammenfallen lässt. Also keine Sorge!

bnlaumaxcher


PS zum Kieferschmerz

Kenn ich! Abhilfe: Immer abwechselnd blasen und wichsen, dann tut es Dir nicht weh und Du kannst ihn länger verwöhnen!

Foräule|in-)19x-


Hilfe, was ist los....?

Ganz ehrlich, ich glaube du bist son Mädchen das alles mit sich machen lässt und dein Freund weiß dass er alles mit dir machen kann. Ist das eure Art von Vertrauen?

Wenn ich mir vorstelle, mein Freund würde meine Kopf drücken und zerren - ich würde aufhören und ihn fragen was das soll. In dem Moment wäre mir auch seine Ekstase egal.

Und würde er sich nebenbei nen Porno anschauen und schon ein richtiger Porno-King und Fan sein - ich könnte damit nicht umgehen. Würde mich minderwertig fühlen, glaube ich.

Ich kenne diesen Mundkrampf, der entsteht ja schon nach 1 Minute. Nimm mal ne Hand dazu, werde wieder langsamer und ruhiger.... dann wird das schon.

Hoffentlich dann auch ohne Porno. 8-)

C.ala<ciryxa


Ganz ehrlich, ich glaube du bist son Mädchen das alles mit sich machen lässt und dein Freund weiß dass er alles mit dir machen kann. Ist das eure Art von Vertrauen? Wenn ich mir vorstelle, mein Freund würde meine Kopf drücken und zerren - ich würde aufhören und ihn fragen was das soll. In dem Moment wäre mir auch seine Ekstase egal.... würde mich minderwertig fühlen..

du scheinst ja echt Probleme mit deinem Selbstbewusstsein zu haben.

Lass sie doch, wenn es ihr Spaß macht. Aber wahrscheinlich hast du noch nicht kapiert, dass gerade das den Partner "machen lassen" die höchste Art von Vertrauen ist, die man ihm geben kann.

Grainne

daaocp-la,dxy


ich weis auch nich...mich erregt es wahnsinnig wenn ich merke dass er geil is, egal durch was oder auf wen. es törnt mich unheimlich an das zu sehen und zu spüren .

ich verlier mich gerne in seinem geilheitsgetue, weil ich das benutztwerden in irgend ner weise nen geiles gefühl is. denkt jetzte nich ich steh auf vergewaltigung oder son kram, aber die unterwürfigkeit is halt irgentwie für mich ne kribbelige sache ;P

jo hast recht, ich vertrau ihm nunmal, dass er auch aufhört wenn ich es will.

die frage war ja ob das bei anderen auch so ist, mehr nich.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH