» »

Wie nennt ihr "sie"?

h(atDs!chipxu hat die Diskussion gestartet


Stellt euch vor, ihr führt aufgrund weiter Entfernung mit eurem/eurer Liebsten / Affäre, oder was auch immer, erotische Gespräche bzw Schriftverkehr ;-D Wie nennt ihr dabei eure Geschlechtsteile vor allem die der Frau? Oder vielleicht führt ja auch der ein oder andere Gespräche im Bett, wer weiß.

Ich stelle diese Frage, weil das bei mir schon mal vorkommt und ich immer an diesem Punkt scheitere, weil ich vorallem die weiblichen Bezeichnungen doof finde. ;-D

Vielleicht bin ich zu verklemmt oder die Bezeichnungen sind wirklich alles blöde, ich weiß es auch nicht.

Antworten
rGazloXr&8x0


Ich benannte noch nie ein Geschlechtsteil einer Frau (das sind für mich ganz eifach Titten, Muschis oder Ärsche) - aber ich bekam für mein Teil schon mal einen speziellen Namen... Big Ben ;-D

hFatsch5ipxu


Kann mir jemand sagen, warum ich das Wort Muschi so doof finde? ;-D

Dgantxe


Kann mir jemand sagen, warum ich das Wort Muschi so doof finde? ;-D

Vermutlich, weil das (wie auch "Pussy") Pornosprache ist?

Ich fand das auch immer komisch, aber die meisten Frauen sagen offenbar wirklich Muschi oder Pussy.

Ansonsten gibt es natürlich 1000 Bezeichnungen dafür. Welche gefällt dir denn?

gWeraltd au(s xwien


Kann mir jemand sagen, warum ich das Wort Muschi so doof finde?

denke muschi ist eine ableitung von kätzchen-vielleicht hast eine katzenallergie ":/ ;-)

h9a:t?schipxu


Ich hab keine Katzenallergie, ich hab sogar ne Katze. Aber Pussy ist für mich ein Weichei, kein erotischer Begriff...

Ansonsten gibt es natürlich 1000 Bezeichnungen dafür. Welche gefällt dir denn?

Erzähl mir mal ein paar von den 1000. Ich finde tatsächlich die wenigen, die ich kenne, alle irgendwie unerotisch. Ich weiß nicht warum.

rqazoxr80


Muschi ist ja wohl immer noch besser als irgendwelche kindliche Bezeichnungen wie Mumu oder sowas.

Hier ein paar die mir in den Sinn kommen:

- Vagina

- Scheide

- Fotze / Fötzchen

- Möse / Möschen

- Fickloch

- Pflaume

- Schatztruhe / Schatulle

- Blumentopf

- Feuchtgebiet

- Hafen(becken)

- Lovebox

;-D

Gteorgex55


wie wäre es dir mit Fötzchen, Spalte,

h6atschxipu


Ha ha, sehr gute Auswahl. ;-D

Pgigdletx91


Hallo hatschipu,

mir ging es da lange ähnlich. Entweder fand ich die Bezeichnungen für die weiblichen Geschlechtsteile (doofes Wort!) kindlich-peinlich (z.B. "Mumu") oder viel zu pornomäßig-abwertend (z.B. "Fotze"). Wir verwenden einfach den Begriff "Vulva". Klingt vielleicht für manche zu "korrekt", aber ich finde den Klang schön :-)

h[aotscxhipu


Ist ja eigentlich traurig, dass es dafür keine schöne Bezeichnung gibt. Fotze find ich auch furchtbar. Klingt gemein und abwertend.

r{aEzor180


Ist ja eigentlich traurig, dass es dafür keine

//

schöne

//

Bezeichnung gibt. Fotze find ich auch furchtbar. Klingt gemein und abwertend.

Ist ja beim Teil des Mannes ähnlich (Schwanz, Fleischpeitsche, Ständer etc.) ;-D

hoats4chipu


Ja wobei ich Latte oder Ständer nicht so schlimm finde. Schwanz würde ich nüchtern wohl auch nicht über die Lippen bringen (also aussprechen ;-D )

P$ig lext91


Sagt mal, gibt es eigentlich Bezeichnungen für das männliche Geschlechtsteil, die ihr als abwertend empfindet?

Mir fällt da spontan nichts ein. Nur Bezeichnungen, die (für mich) auf einer Ebene mit "Lustgrotte" oder "Schmuckkästchen" rangieren, also eher peinlich-witzig sind ("Dödel", "Fleischpeitsche", etc.).

h#atschiEpxu


Pimmel find ich furchtbar.

Ansonsten nö.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH