» »

Was turnt euch in Pornos unheimlich ab?

k}abaYlxl hat die Diskussion gestartet


Ich fang mal an:

-wenn der Typ richtig saudumm und proletenhaft rüber kommt und eher an einen Höhlenmenschen erinnert

-wenn die Frauen schlecht behandelt werden (bsp Würgen, Besteigen, Fuß ins Gesicht) ich frag mich welcher

normale Menschen auf sowas stehen kann

-Stellungen, die absolut unnatürlich sind und nur darauf abzielen die Frau zu demütigen oder Dominanz auszustrahlen, [...]


(Bitte auf explizite Schilderungen verzichten.)

Antworten
K4uirxt


Es gibt für jeden Geschmack die richtigen Pornos, und auch das, was Du beschreibst, wird wohl gesehen, sonst würden solche Filme nicht produziert.

Wenn es Dich nicht anmacht, musst Du wohl nach anderen Filmen suchen.

Aber zur Frage:

Ich finde die meisten professionellen Pornos ganz schrecklich, weil alles so "unecht" wirkt vor allem die Dialoge bzw. das Gestöhne.

Die Kröhnung sind synchonisierte Filme, die gehen gar nicht.

LMoadTcexll


Eigentlich bräuchte man bei Pornos gar keinen Ton, denn der ist oft so albern, die Dialoge so dämlich, dass einem schon allein davon die Lust flöten gehen kann. Zumal Männer die Hauptkonsumenten sind, die ja eh mehr auf visuelle Reize anspringen. Hinzu kommt noch die Handlung: Mann trifft Frau im Park. Nach zwei Sätzen kniet sie sich vor ihm nieder und bläst schon los. Ganz wie im echten Leben ;-D

E+hemaliBger NutXzer (\#6-02696)


Stellungen, die absolut unnatürlich sind und nur darauf abzielen die Frau zu demütigen oder Dominanz auszustrahlen, [...]

Klar und manch einer praktiziert sie im Privaten sogar selbst.

ich frag mich welcher

normale Menschen auf sowas stehen kann

Nun, ich halte mich für normal (was verstehst du darunter?) und mich spricht das meiste von dem an, was du absolut abstoßend findest. Die Geschmäcker sind nun mal verschieden und du kannst mit Dominanz und Unterwerfung offenbar nichts anfangen, aber es zwingt dich ja auch niemand, Pornos dieser Art anzusehen. Es gibt halt einen relativ großen Markt dafür.

Was erhoffst du dir von dieser Diskussion, wenn ich fragen darf?

M=arcCel2x001


Also, wenn die Frau unnatürlich rumquiekt und das über 20 min. Wenn ein junges Girl mit einem alten Mann was hat (leider die Regel). Wenn es keine vernünftige Handlung gibt die auch nachvollziehbar ist.

L<obadcexll


Was erhoffst du dir von dieser Diskussion, wenn ich fragen darf?

Vielleicht will er, dass schlechte Pornos abgeschafft werden. :)z Ich finde, die EU sollte da eine Richtlinie herausgeben. Mal was halbwegs sinnvolles. ;-D

C\om ran


Meine Abtörner:

- Bodybuilder als Darsteller (bei Frauen kann ich komischerweise "Tussen" aushalten).

- sofortiges und ständiges Rumgestöhne von ihr, sobald er auch nur den Höschenbund anfasst.

- Synchronisierte Filme.

- wenn man merkt, dass er nicht mehr kann und das durch Regie und Schnitt einfach ignoriert wird.

- "Handlung" ;-D

MWU6s'iCfanx73


Wenn du deine Zeit unbedingt damit verbringen willst, herauszufinden was andere Leute an Pornos abtörnt... sei's drum.

Kann man endlos immer wieder machen, egal zu welchem Thema: Musik, Kleidung, Essen, Reisen. Eine endlose Diskussion mit immer dem selben Ergebnis: Menschen sind unterschiedlich und stehen auf unterschiedliche Dinge.

Deine Definition von "normal" ist abgesehen davon arrogant und engstirnig, denn für dich ist nur normal, was du normal findest.

Es gibt Menschen die stehen auf Unterwerfung oder Dominanz, oder auch auf die von dir beschriebene Stellung. Lass diese Menschen das tun oder anschauen was sie wollen, dich zwingt ja auch keiner etwas gut oder nicht gut zu finden.

C9omraxn


Kann man endlos immer wieder machen, egal zu welchem Thema: Musik, Kleidung, Essen, Reisen. Eine endlose Diskussion mit immer dem selben Ergebnis: Menschen sind unterschiedlich und stehen auf unterschiedliche Dinge.

Meidest du auch Smalltalk, nur weil da Belangloses und Bekanntes ausgetauscht wird?

"Wie geht's dir?"

"Ey, das hast du doch gestern schon gefragt - Menschen fühlen sich nun mal unterschiedlich." ;-D

Lass die Leute doch Themen eröffnen - und die aus deiner Sicht sinnlosen kannst du ja meiden. Wie du selbst schon feststelltest: die Menschen stehen auf unterschiedliche Dinge. Manche möchten sich auch einfach mal trivial austauschen.

woettenr6


@ Kurt

Ich finde die meisten professionellen Pornos ganz schrecklich, weil alles so "unecht" wirkt vor allem die Dialoge bzw. das Gestöhne.

Geht mir genau so. Amateure, auch wenn dann die Videoqualität oft sehr leidet, sind einfach besser weil natürlicher und kosten nichts.

Einzige Ausnahme: Wenn eine festgeschnallte Dame etwas mit dem Rohrstock bekommt. Das sind dann wohl Professionelle, die sich die Schmerzen bezahlen lassen.

EXhemaligera Nutzerx (#6.0675x2)


Vanilla Sex und Filme mit " Handlung", Vorspiel sowie dummem Gesabbel turnen mich ab.

s^uzuiki1W990


Wenn Kondome zu sehen sind

N]utexllabrEots 77


Wenn ich Silikonbrüste zu sehen bekomme,

immer wieder dieselben Schauspieler, die ewigen Endlosnummern, flache und alberne Handlungen, die super perfekten Bodybuilder Bodys, grundloses und übertriebenes Gestöhne.

yWess,esnexee


Wenn ich die Typen in Socken ficken sehe. Oder die Frauen, wie Comran schon sagte, fiepen sobald die Bluse auf ist.

T}OFU


- Extrem unnatürliches Gestöhne (meistens von diesen Ami Pornos) %:|

- alles was mit Scat zu tun hat

- SM und wie man das alles so nennt mag ich auch nicht sonderlich

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH