» »

Mentaler Orgasmus

M_ito~raj hat die Diskussion gestartet


Entschuldigt bitte, aber Sexualität hat mit Gesundheit zu tun und eine ausgewogene Lebensweise gepaart mit Sexualität betrachte ich als gesundheitsfördernd.

Zum Thema:

Ich hatte ein zeitlang keine Sexualpartnerin und dennoch Lust auf Sexualität.

Masturbation hin oder her, es langweilte mich.

Also startete ich ein Experiment:

Im Bett liegend entspannte ich mich und tauchte in eine mentale absolute Zufriedenheit, jedoch Zielrichtung fantasienaher Sexualität.

Im dadurch entstandenen Zustand zwischen Wachheit und Schlaf überkam mich Lust, ja sogar ein mir unbekanntes Gefühl von Verlangen nach ??? ? ohne mich berührt zu haben, geschweige denn mein Glied zu manipulieren.

Und mein Penis wuchs und sogenannte Liebestropfen entwichen deutlich.

Meine Frage:

Hatte jemand einen realen tatsächlichen mentalen Orgasmus - egal ob Mann oder Frau?

Und es stellte sich tatsächlich ein Erektion ein.

Antworten
N2annxi77


Was hat die Erektion jetzt mit einem Orgasmus zu tun?

Natürlich kann man alleine durch Kopfkino Lust haben und der Körper reagiert entsprechend. Das ist doch jetzt nicht außergewöhnlich. ":/

Oder ich hab jetzt deine Frage nicht verstanden, wer weiß? ;-D

MEitxoraj


@ Nanni77 es ist richtig,

Erektion ist nicht gleich Orgasmus.

Das ist die Kernfrage: Wem ist ohne Berührung ein Orgasmaus gelungen?

LG

Mito

d)ie T-orWtxe


das ist für mich nix besonderes.

schau mal hier. irgendwann kannst du das auch ohne angeleitet zu werden ;-)

[[https://www.youtube.com/watch?v=j2GdGgOHd8I&t=490s]]

ENmoti!oqnalxe


Süüß ;-D :)* Könnte ein Witzanfang sein: Treffen sich eine

Orgasmaus

und eine Sackratte... ;-D ;-D

Sorry für's Off-Topic ;-D

Dann also pflichtgemäß zum Thema: Ist mir noch nie gelungen, glaube ich.

LG

d\ie MTortOe


:)D

e8hrlichW_unnd_offexn


Hmm, weiß nicht ob man nur durch Gedanken einen Orgasmus bekommen kann. Aber was ich weiß ist das man im einem sexuellen Traum einen bekommen kann. Man träumt ja manchmal sehr realistisch, so das man nicht weiß das man träumt. Manchmal also so geht's mir weiß ich auch im Traum das es ein Traum ist und nicht die Realität.

Auf jeden Fall bin ich da schon gekommen. Und meine Frau übrigens auch.

Also klappt das nicht nur bei Männern. ;-)

MWitCorxaj


Dann belasse ich es dabei und wünsche ich euch tolle Orgassmen. *:)

DvaryS01


Na klar, Orgasmus spielt sich vor allem im Kopf ab. Ich mache es meinem Mann am liebsten mit der Hand und wenn er kommt, komme ich auch ohne Berührung an meinen Geschlechtsorganen. Eine Berührung meines Körpers empfinde ich in solchen Situationen sogar eher als ablenkend und störend.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH