» »

Warum geht das nicht ? (Höhepunkt während dem Sex bei Mann)

S;te=f9x7 hat die Diskussion gestartet


Hey,

ich bin ein Freund von StefB97 und wollte mal was wichtiges fragen.

Und zwar geht es um das kommen bei mir. Also Wichsen. Ich hatte jetzt schon ein paar mal Sex. Und bei dem ersten mal kam ich nur 1mal aber erst als ich selbst Hand angelegt habe obwohl der Sex gut war. Dann dachte ich mir, villt. bin ich zu aufgeregt oder verspannt. Dann bei den nächsten malen kam ich auch nicht. Ich kann einfach nicht abspritzen. Also wenn sie mir z.b. ein Blowjob gibt oder mir eine blast, dann bekomme ich so nach paar Minuten, das Gefühl, das ich komme. Aber dann verschwindet komischerweise das Gefühl wieder und egal was man dann macht, ich kann nicht mehr kommen. Und ich habe es schon gesehen, dass es diesem Mädchen etwas bedrückt, das ich halt nicht zu meinem Höhepunkt komme.

Und das Komische ist aber, das wenn ich jetzt z.b. Pornos anschaue und mich selbstbefriedige, das ich dann schon nach wenigen Minuten, allerhöchstens nach 10 Minuten komme.

Habe auch schon im Internet nachgeschaut aber da habe ich nix hilfreiches gefunden. Ich war während dem Sex voll entspannt, nicht verkrampft.

Ich mache mir langsam sorgen. Woran kann es denn liegen?

PS: Ich hoffe manche benutzten Wörter darf man doch benutzen.

Antworten
V^erhxueter


Also Wichsen.

Also Ejakulation?!

ein Blowjob gibt oder mir eine blast

Was ist der Unterschied?

Und ich habe es schon gesehen, dass es diesem Mädchen etwas bedrückt, das ich halt nicht zu meinem Höhepunkt komme.

Ihr Problem.

Vielleicht will sich dein Körper einfach noch nicht fortpflanzen.

JAoh8nDoe39


Also das ist jetzt für mich nichts außergewöhnliches, wenn ich länger nur SB mache dauert es einige Zeit bis ich mich wieder an "normalen" Sex gewöhnt habe. SB und Sex ist für mich einfach was total unterschiedliches und für mich ist die Umstellung nicht ganz so einfach.

Aber ich muss auch nicht unbedingt kommen, jedoch ist es für den Partner natürlich immer eine Bestätigung.

Aber so wie ich lese hast du ja noch einige Zeit vor dir und kannst noch üben. ;-D

P4hay[dxer


Einfach mal entspannt bleiben.

Auch wenn du es nicht genau genannt hast, auf Grund der Angabe das du "ein paar mal Sex hattest", gehe ich davon aus das du noch nicht all zu alt bist bzw. wenige Erfahrungen bisher machen konntest.

Der Orgasmus beim Sex ist auch beim Mann eine große Kopfsache und wenn da das Fünkchen nicht überspringt, tja dann springt auch wo anders eben nicht der Schalter um.

Wahrscheinlich bist du einfach noch zu abgelenkt, denkst an tausend andere Sachen, machst dir selbst Druck jetzt unbedingt einen Orgasmus haben zu müssen.... lass das einfach. Genieß den Sex bzw. die Gemeinsamkeit mit deiner Partnerin und das "kommt" von ganz allein.

Was natürlich helfen kann wäre, wenn du mal 1-2 Tage nicht selbst Hand anlegst bevor ihr Sex habt. Mehr Druck auf der Leitung fördert vielleicht auch bei dir den nötigen Druck im Kopf um eben das Ziel dann zu erreichen.

Außerdem: deine Partnerin bist nicht du, sie kann nicht in deinen Kopf hineinschauen und gucken wie du deine Selbstbefriedigung die letzten 10 Jahre so vollzogen hast um selbst den schnellsten, effektivsten Weg zum Orgasmus zu finden. Gib ihr Zeit, sprich mit ihr wenn sie was nicht so macht wie du es gern hättest und lass dich auch bisschen auf neue Sachen ein.

Wenn du dann in 3-4 Wochen noch keinen Orgasmus hattest, obwohl ihr oft genug "übt", dann kann man vielleicht nochmal in Richtung gesundheitlicher Probleme schauen - so lange sehe ich das persönlich als alles OK an.

Viel Erfolg bei euren weiteren Versuchen!

W3M x2014


Holt sich heutzutage kein Jugendlicher mehr einen runter, weil er an ein Mädel denkt, dass er im realen Leben gesehen hat?

Masturbiert jeder nur noch zu Pornos ???

Tipp: Komm von dem Pornokonsum runter und du wirst sehen, wie gut es funktioniert. Sex ist Kopfsache.

MuexicHan


Genau WM2014, das ist es. Erstens, Hände weg von Pornos. Zweitens, Masturbation einschränken, und nur mit Kopfkino. Drittens, irgendjemand hat hier mal den schönen Begriff "einvögeln" verwendet. Wenn ich mit einer neuen Partnerin zusammen bin (als nicht ONS, das mag ich nicht so), dann komme ich die ersten Male auch nicht beim GV, da muss das Mädel Hand anlegen. Kann schon mal eine Woche dauern. Man ist dann auch ein bisschen nervös, weil man noch nicht weiß, was dem anderen gefällt, oder der andere macht Sachen, die dir nicht gefallen. Also eigentlich alles normal.

Sutef9x7


Hey,

danke für die hilfreichen Antworten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH