» »

Sauna mit Bekannten/ Freunden

MDagic< Ma/n 19x79 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

wir wollen alle (4) zusammen mal in die Sauna. Habe jetzt etwas bedenken, dass es irgendwie komisch sein könnte mit seinen Freunden in der Sauna !!!

Habt Ihr da Erfahrungen ?

Antworten
Aindreas!--x25


ist überhaupt kein PRoblem...

war Silvester auf Urlaub und da hatten wir ne Sauna..

4 Mädels, 3 Jungs..

2 der Mädels waren schüchtern und gingen nur mit Badezeug rein..

wir waren jeden Tag Sauna, 2 Wochen lang..

das hat sich auch in den 2 Wochen nicht geändert..

aber das war für uns andere kein problem und umgekehrt für sie auch ned..

wo genau hast du bedenken ?

wie alt seit ihr ?

A]lpjaka


Sauna rockt

War noch nie ein großartiger Saunagänger. Aber mit Freunden/Freundinnen ist das echt ein Spaß. Man muss das nur von Anfang an locker sehen. Ich geb zu... wir machen das meistens, wenn wir um 3 Uhr morgens nach Disco/Kneipe/Cocktailbar entsprechend gelockert sind (zu viel Alkohol+Sauna=SCHEISSE-GEFÄHRLICH! Nicht machen!). Dann gehen wir mit ca. 6 Mann/Frau in den Keller und machen eine 6-stündige Saunasession draus. 15 minuten Sauna -> Kalt abduschen (dazu muss man stehen, daß er da kleiner wird!) -> 15 minuten Whirlpool -> Das ganze von vorn.

Nach ein paar Minuten akzeptierst Du Deinen klamottenlosen Zustand als völlig normal und hast die Muße für erheiternde Gespräche, wie z.B.: "Wie, du hast ein Eichelpiercing?!", oder der Austausch über mögliche Strategien bei der Intimrasur.

Witze, über Bohneneintopf im Whirlpool sind allerdings fehl am Platz.

Man lernt viele Leute (nicht nur optisch) von einer ganz anderen Seite kennen. Ich kann's jedem nur empfehlen!

MfG,

Paki

Nnow7oondxer


Mit Freunden in Sauna

Ich geh eigentlich fast immer mit Freunden und Bekannten in die Sauna. Wenn man jemanden erst einmal nackt gesehen hat, dann hat man im späteren Umgang viel weniger Hemmungen offen miteinander zu reden. YMMV, of course.

e}la1R979


Klar

Die ersten 5 Minuten ist es in der gemischten Gruppe vielleicht ein wenig seltsam, aber danach ist es eifach nett und lustig.

ICh gehe grundsätzlich mit einer Gruppe von Freundinnen in die Sauna, da ist das ohnehin kein Problem.

War aber auch schon in gemischten "Freundesgruppen" da und das war nach ein paar Minuten genauso lustig.

Albern finde ich wenn man dort Bekannte zufällig trifft die vor lauter Scham dann fluchartig die Saunalandschaft verlassen. Dann sollte man es lieber ganz sein lassen.

In diesem Sinne

LG

rIic5e-f an


kein problem

wir gehen oft mit befreundeten pärchen oder bekannten in die sauna - ist wirklich überhaupt kein problem. allerdings gibt es freunde von uns mit denen mein mann nicht in die sauna gehen will, weil er der meinung ist, der typ würde mich dann die ganze zeit anstarren 8-)

vielleicht ist es für euch am anfang komisch, aber da kommt man ganz hastig drüber weg

Nach ein paar Minuten akzeptierst Du Deinen klamottenlosen Zustand als völlig normal und hast die Muße für erheiternde Gespräche, wie z.B.: "Wie, du hast ein Eichelpiercing?!", oder der Austausch über mögliche Strategien bei der Intimrasur.

... genau mein reden

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH