» »

Höllische Schmerzen beim Fingern

wbuschxig


Hab ich die Eingangsfrage falsch verstanden?

"" ... deswegen muss man dem anderen das mitteilen so alá : 'tschuldige Süßer, magst Du mal mit Deinem finger ein biiiißchen höher' ...""

Höher hat mir bisher noch keine gesagt! Eher: 'tiieefeer' !

Aber mal ganz im Ernst:

Sicher liegt es bei jungen und unerfahrenen Hengsten an der ungestümen Art, sie wollen sofort alles und das immer gleichzeitig.

Dosierung ist da, glaub ich, angesagt.

Wenn ich meine Freundin(en) so richtig anheizen will, muss ich ganz langsam und behutsam vorgehen; dann funktioniert das auch so, daß sie richtig Spaß dran hat und keine Schmerzen.

Ich lege oft nur die Hand auf's Dreieck mit dem wichtigsten (wuschigsten) Finger vor den Lippen. Leichter Druck ist manchmal angesagt, der sich mit der Zeit verstärkt.

Dabei halte ich den Hautkontakt in allen anderen Gegenden, vornehmlich mit meinen Lippen, meiner Zunge und mit der Nasenspitze ;-D .

Wenn es dann so weit ist, daß meine Freundin unten gerne mehr spüren möchte, kommt sie mir etwas entgegen und ich merke bei ihr ein leichtes Vibrieren. Feuchtigkeit und Hitze sind weitere Signale.

Durch (gaaanz langsames) Verstärken meines Drucks mit dem Finger kann ich dieses Vibrieren provozieren und sie kommt mir immer mehr entgegen.

Wenn ich den Finger noch nicht richtig positioniert habe, korrigiert sie meine Hand mit ihrer Hand (kommt äußerst selten vor!)

Hineingleiten mit dem wichtigsten Finger kommt erst in Frage, wenn ich spüre, daß sie sich öffnet und wirklich heiß wird.

Und dann bin ich sicher, daß sie keine Schmerzen hat.

Fingernagel kurz halten und die Schnittstellen abrunden ist eine sehr wichtige Voraussetzung! Auch regelmäßiges Eincremen der Finger, damit die Haut nicht rauh oder sogar hart wird.

Vor allem aber: BEHUTSAM und nicht ungestüm vorgehen!

Wenn sie es härter oder fester oder schneller mag, zeigt sie mir das DANN oder sagt : 'tiiieefeer' !

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH