» »

Pornodarstellerinnen oder Prostituierte

R3auTbmiezxe hat die Diskussion gestartet


Der Monat ist rum (oder mehr?) und somit stellt auch die Raubmieze mal wieder eine Frage in einem eigenen Faden:

Wenn eine Frau Sex zum Beruf hat, also Pornodarstellerin oder Prostituierte ist, wie macht sie das, dass ihr der GV nicht unangenehm ist?

Also wenn ich zwar feucht, aber noch nicht richtig geil bin und keine Erektion habe, dann ist das Eindringen für mich oft schmerzhaft. Unabhängig davon, ob ich an dem Tag schon gevögelt habe oder nicht.

Bei Pornodarstellerinnen kann ich mir vorstellen, dass sie da noch eher Gelegenheit haben "sich in Stimmung zu bringen". Aber wie machen das Prostituierte? Die stehen da an der Straße und warten, manchmal Ewigkeiten in der Eiseskälte und dann sollen sie von jetzt auf gleich die Beine breit machen, weil ein Freier kommt...

Wie gesagt, es geht nicht um die Feuchtigkeit, denn die kann man ja künstlich, also aus der Tube herzaubern.

Antworten
Ejlenfdil


also ich hab mal beim making of von einem pron gesehen das die schauspieler sich einfach vorher in stimmung bringen... seis mit dildos oder sonst was... sogar der männliche act hat sich n dildo in den hintern gesteckt bevor er auf die frau drauf ist...

bei ner prostituierten würd ich sagen, das wenn du wirklich da drinne biste und spass hast und auch bei der sache dabei is weils dir gefällt (hab ich grad n bericht gelesen von einer der bekanntesten edelnutten... sie wollte seit sie n teen war nutte werden) dann haste auch keine probleme damit jemanden zu empfangen..

außerdem denke ich das die routine da auch viel regelt und die frauen dadurch immer können..

ps:

wie wärs mal mit thread anstatt faden...

klingt das nicht besser?

oder erklär mir mal wo "faden" herkommt...

RBau:bm_iexze


Faden ist das deutsche Wort für Threat. Ich bin sehr für den Erhalt der deutschen Sprache. Deshalb!

Aber Danke für Deine Antwort. Das mit den Pornos habe ich mir ja auch schon so gedacht. Aber wie ist das mit den Nutten? Es gibt ja nicht nur die Edelnutten, die nur wenige Freier am Tag haben und außerdem in ihrem gemütlichen Puff sitzen, sondern auch die Bordsteinschwalben, die es für 20 Euro tun und für die es nur ein Job ist... Wie machen die das?

-SmensDche8nkixnd-


Thread

mit D.

Das deutsche Wort für Threat lautet "(be)Drohung"

und warum sollten Prostituierte so geil werden müssen, wenn Gleitgel reicht?

E6legndixl


routine oder sowas... ich denk am anfang haben die schon probleme damit...

thread = gewinde...

aba is ja auch wurst... ich mag die amerikanisierung auch net aba faden klingt doof irgendwie....

ABA benutze es wie, wo und wie viel du willst...

RvaubmNieze


Ups, Danke Menschenkind für die Korrektur. Wenn Du Dir meinen Eröffnungsbeitrag genau durchliest, merkst Du, dass es nicht um die Feuchtigkeit geht.

Elendil: Bei [[http://leo.org]] im Wörterbuch findest Du thread=Faden. Das deutsche Wort ist für Dich nur ungewohnt. Wieso sollte thread besser klingen als Faden?

Zitat: "routine oder sowas... ich denk am anfang haben die schon probleme damit..."

Du meinst, sie gewöhnen sich an dieses unangenehme Gefühl?

W@aynex80


Off Topic

Faden macht aber auch im Deutschen Sinn.

... den Faden verlieren (Gesprächsfaden).

ESlejndxil


tja und bei altavista bzw babelfish steht halt gewinde hehe

is ja auch wurst...

S&chlpumpxfina


Die benutzen eine Menge Gleitgel..wie denn sonst. Meinst du die Prostituierten werden immer feucht..nein. Genauso ist es bei Pornodarstellerinnen auch. Doch es geht hier sehr wohl um die Feuchtigkeit, das eine Prostituierte nicht geil wird ist doch wohl klar in den meisten Fällen, genau wie die Pornostars auch. Und die Nutten die draussen stehen trinken viel Alkohol um warm zu werden. Ich versteh auch nicht direkt was du meinst? Die meisten werden definitiv nicht geil.

R)aub;miexze


Schlumpfina

"Also wenn ich zwar feucht, aber noch nicht richtig geil bin und keine Erektion habe, dann ist das Eindringen für mich oft schmerzhaft. Unabhängig davon, ob ich an dem Tag schon gevögelt habe oder nicht." (von oben kopiert)

SAchlum=pfinxa


Hm also bei mir ist das so, dass es beim Eindringen immer wehtut egal wie feucht egal wie geil ich bin. Das wird dann bei einigen Prostituierten nicht anders sein..nur die sehen dann wohl darüber hinweg einfach rein damit und fertig..der Schmerz verliert sich ja irgendwann. 8-).

E{l-Lfocxo


denke auch dass gerade aufm Strassenstrich ne Menge Alkohol und Drogen für die nötige Herabsetzung der Schmerzgrenze sorgen...

-HmenschOenkinxd-


raubmieze

Wenn Du Dir meinen Eröffnungsbeitrag genau durchliest, merkst Du, dass es nicht um die Feuchtigkeit geht.

und ich hab dir geantwortet, dass es denen wohl nicht wirklich ums geilwerden geht.

Die können doch nicht dauergeil sein, die sind doch wahrscheinlich froh, wenn sie Gleitgel nehmen können und fertig.

Meinst du, die machen sich vor jedem Freier erst mal geil ???

Wieso sollte thread besser klingen als Faden?

weil Englisch die gängige Sprache des Internets ist.

User, E-mail, Traffic, Homepage - Thread.

I;s@m9ednxe22


Ich glaube, dass sich Pornodarstrellerinnen noch am ehesten "aufgeilen" können, und eventuell sogar Spass dran haben können. Edelnutten, nunja, da klingelt die Kohle, und die können ja auch noch eher auswählen. Die sog. "Bordsteinschwalben" sind wohl am ärmsten drann, ich denke sie machen den Job weil sie abgestürzt sind und aus dem Millieu nicht mehr rauskommen. Die werden sih nicht mehr groß mit aufgeilen aufhalten, wollen das wohl nur hinter sich bekommen und schalten ab...

OT: ob 'Faden' oder 'Thread' ist doch echt wurscht, jeder kann das doch benennen wie's einem gefällt, oder nicht?! Beides ist bekannt und wird hier ungefähr in gleicher Gewichtung erwähnt. Ob gängige Sprache des Netzes oder nicht, mein Gott :-o

-]menschkenk-ind-


ismene

is halt gewöhnungssache, mit den thread vs. faden

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH