» »

Zwanghaft schön ludermäßig

AXlin4chen hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute,

Ich bin kein Kind von traurigkeit und sehe auch nicht hässlich aus. Wenn ich so unterwegs bin, dann fällt mir einfach immer wieder auf das Männer sich um nur um die Mädels mit 1 Kg Make up im Gesicht und möglichst leicht beleidet und Möpse raushängend scharren. Zum Teil sind die Mädels extrem eingebildet und arrogant, ja richtig billig. Ich sehe es nicht ein mich so verkleiden zu müssen um von mehr Männern angemacht zu werden. Weil irgendwo ists ja auch ein Hinweis darauf das die Kerle nur mit einem poppen wollen, wenn man so den Luderstyle raushängen lässt. Ich möchte natürlich wirken, zwar auch Sexy angezogen sein, aber ebend nicht wie diese überstylten blonden Modepüppchen. Aber das natürliche kommt bei den Kerlen irgendwie nicht an, oder die Leute in Discos und auf Gross Veranstaltungen suchen nur was zum vögeln. Also Männer warum rennt ihr immer hinter den Püppchen hinterher die so aufgebrezelt sind? Ich meine ich renne ja auch nicht hinter den prolls her mit 3 Kg Gel in den Haaren fetter Goldkette und Mega Sonnenbrille :-).

Muss man als Mädchen heutzutage zwanghaft mit 1 Kg Make up im Gesicht mitmischen um aufzufallen..

entsetzt

Antworten
BNonny Sxwan


Mit kiloweise Make-Up und nuttigen Klamotten fällst Du garantiert nur den falschen Typen auf. Die wollen nur Sex von den beschriebenen "Ludern" und verachten sie insgeheim.

Mach einfach weiter wie bisher, mit natürlichem Aussehen hat man auf jeden Fall mehr Erfolg bei den richtigen Männern. Wer nur billigen Ludern hinterherrennt hat Dich auch nicht verdient. :-)

b5rea@theeaxsy


Ich würde nie eine "Schlampe" als Freundin haben wollen. Ich denke eher, dass die Typen nur auf das Eine aus sind. Persönlich mag ich natürliche Mädels wesentlich lieber :-)

S!ägezaWhn


Ja zurück zur Natürlichkeit!

Der Modetrend "Luder" sollte auch langsam mal zu Ende sein...

EKsta# Nopche


Natürlichkeit rulez.

d'ie Ge4heimnyisvoxlle


aber ebend nicht wie diese überstylten blonden Modepüppchen

.

Wieso fällt denn jetzt wieder das Wort "blond" bei dir ?? Es sind ja wohl nicht nur Blondinen, ich würde sogar sagen, dass man es bei unseren dunkelhäutigen/dunkelhaarigen Mitmenschen eher beobachten kann. Geh mal durch die Einkaufsmeile und schau dir mal an, wie viele Jennifer Lopez Möchtegernverschnitte dir entgegenkommen. Die sehen alle gleich aus. Und mit denen ist es nicht zu Spaßen, die killen dich schon mit ihren Blicken haha.

Ich hasse solche Sch...lampen auch.

Back to Nature Mädels!

mWäu3sc)henx84


scheiss doch auf die typen die nur auf weiber im nuttenstyle stehen! sei froh dass die dich in ruhe lassen. die wollen doch eh nur vögeln. jungs die es ernst meinen würden nie ne beziehung eingehen mit einer die sich aufführt und aussieht wie ne schlampe. und falls ein typ ne schlampe als freundin hat dann kannst du sicher sein dass es nur ums ficken geht! es gibt viele jungs die suchen so eine wie dich weil sie auf eine ernste beziehung aus sind.

so don´t worry und bleib wie du bist!

d[ie/ Geheibmnisxvolle


GENAU !!!!!!! da gebe ich dir vollkommen recht !!!!!!

E+VE19x83


Ich bin eigentlich total der natürliche Typ, habe helle naturblonde sehr, sehr lange Haare und bin fast immer ganz ungeschminkt.

Ich ziehe auch nur bei über 30 Grad oder so, mal nen Minirock an, (habe auch fast nie nen tiefen Ausschnitt, finde ich auch nicht passend, wenn die Brust größer ist) aber wenn ich das tue, werde ich schon als Schlampe beschimpft, nicht immer, aber es kommt sehrwohl vor, besonders von den Frauen und die Männer gaffen und gaffen und gaffen...

Jetzt wird das schlampenhafte immer mit blond verglichen, aber wieso ? Was hat das für Gründe ?

Ich bin absolut natürlich, mir gefällt das, das bin einfach ich, aber man hört doch öfter das unschöne Wort Schlampe. Auch hier wurde das schon mit Blond in Verbindung gebracht, aber warum, erklärt es mir !

Ich fühle mich in diesen Situationen sehr unwohl, es ist einfach kein schönes Gefühl.

r!edfl/o'wer


man sollte mal klären was man unter Schlampe versteht...nur weil man sich gern ein bisschen schön anziht und trotzdem gernne natürlich ist ist man doch nicht gleich eine Schlampe!!!!

d/ie GehPeimnibsvolxle


Genau Eve, mir geht das auch so ziemlich auf den Sack, um es mal frei auszusprechen, dass man sofort das Wort "blond" mit Schlampe in Verbindung bringt. Das habe ich auch in meinem Beitrag zuvor geschrieben. Ich bin selber blond, hellblond, habe langes gerades Haar, blaue Augen, bin schlank und gebe mich ganz natürlich. Wenn man sich aber nur ne engere Jeans anzieht und vielleicht mal hohe Schuhe dazu, oder nen Rock im Sommer, oder einfach mal offenes Haar trägt, wird man schon dumm angeschaut, und das von anderen Frauen. Beschimpft wurde ich sogar auch schon mal als Schlampe, auf der Strasse beim shoppen mit einer Freundin, ohne Grund. Also sowas ist echt krass, ich frag mich was in denen vorgeht, Eifersucht, DUMMHEIT? Ja, Dummheit ist es sicherlich und das zu 100%!!! Zuerst wird man dumm von oben bis unten begafft, dann lästern sie über einen und beim Vorbeigehen wird irgendein beleidigendes Wort rausgehaun.

Aber da sag ich mir immer: Tja, kann nicht jeder so gut aussehen haha ;-D

bWearOmuVtzx1


Just-world hypothesis

Dieser Thread zeigt wie stark unsere Vorstellungen einer gerechten Welt sind. In einer gerechten Welt würden Boys erkennen, dass man Mädchen die sich 1 KG make-up aufschmieren (geht das überhaupt) vermeiden, und sich den netten natürlichen zuwenden sollten. Von den Jungs erwarten wir, dass sie nicht in erster Linie ficken, sondern lieber jemanden für's Leben finden wollen. Solche Ungerechtigkeit ärgern uns, aber leider gibt es die gerechte Welt nur in unseren Schädeln. Es gibt viele Jungs (und Männer) die gerne rumbumsen und etsprechend auch Mädchen die sich gerne bumsen lassen. Müsste eigentlich verboten sein, in einer gerechten Welt wäre es das auch.

ESV)E198x3


die Geheimnisvolle

Mit den Sprüchen hab ichs noch nicht so, das übernimmt ganz gern mein Mann, ich halte mich da eher zurück, mich kränkt das in dem Moment immer sehr, aber das muß ich jetzt echt mal abstellen.

Ich glaube aber schon, das Neid auch dabei ist. Meine Haare gehen bis zum Po und sind auch ganz gerade, aber manchmal mach ich mir sehr gerne so richtig schöne Korkenzieherlocken, dann ist die ganze Situation noch schlimmer. Dann kommen auch solche blöden Sprüche, wie, ach, braucht die Schlampe ne Perücke, hat sie leicht ne Glatze,....ja, ja, sowas gabs schon :-(

Ich muß da einfach lernen, meine eigentlich doch ganz vorlaute Klappe aufzumachen :-)

L&uigxi


@ Alinchen

Die Aufgebrezelten Mädels wollen meist auch nur das Eine, und bekommen es so auch am Schnellsten.

Ich bin zwar schon außer Konkurenz, aber aufgebrezelte Mädels waren noch nie mein Fall. Warte ruhig auf den Richtigen.

Wieso willst du eigendlich von mehr Männern angemacht werden?

d(ie GeheiUmnisgvolloe


Ganz genau, das hat viel mit den Haaren zu tun, besonders bei blonden Haaren und ganz besonders, wenn sie auch noch lang sind und ganz ganz besonders, wenn man dann noch ne gute Figur hat. Das ist einfach nur Neid und Eifersucht. Eigentlich sollten wir drüberstehen Eve :-) und wenns ganz hart auf hart kommt, Mund aufmachen! :-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH