» »

Freundin traut sich nicht, meinen Penis anzufassen

Jxohn1 Blxade


es hat aber funktioniert ! kommt wohl auf die Person an.

PXeppa%198x3


das ist wohl richtig....

dyarke<stfeelixngs


Übung mach die Meisterin :-)

Hey Du,

ich denke mal, ich kann ganz gut für Deine Liebste sprechen, denn ich habe auch über zwei Jahre gebraucht, und zwar deswegen, weil ich mit dem guten Stück nichts anzufangen wußte. Natürlich wollte ich meinem Schatz was gutes tun, und mit Alkohol ging das auch leichter.... aber aller Anfang war sehr schwer... erst ein paar Mal unter der Bettdecke verstecken wegen der Peinlichkeiten, aber später hab ich immer genauer hingeschaut, und das war wichtig. Ich hab ganz langsam gelernt, was richtig war, und was nicht. Ich hatte die gleichen ängste, wie Deine Süsse. Ich habe soooo viel gelesen, und nach Anleitungen gesucht, und irgendwie hat mich das wahnsinnig unter Druck gesetzt. Ganz ehrlich - alles, was man darüber hört, setzt einen ganz schön unter Druck, gerade wenn man den Mann liebt, und gern noch eine Weile mit ihm zusammen wär. Also, ich denke, Humor hilft da eher nicht weiter, reden ist besser, und vielleicht mal die Hand nehmen, und zeigen, wie sie es richtig macht :-)

Alles Liebe!

FuelXix 7x5


@darkestfeelings

Vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht. Das hilft mir, meine Freundin wieder ein bisschen besser verstehen zu können.

Liebe Grüße,

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH