» »

Suche die "fickstellung"

K9aphpxes hat die Diskussion gestartet


Hi,

sry für die wenig aussagende überschrift...

ist zwar schion etwas her, aber es wurde mal von jemand eine sog. "Fickstellung" beschrieben, die diese /r als eine der besten bei hartem sex empfund.

ich fände es klasse wenn diese stellung noichmal beschrieben weder. dabei muss die frau ein bein über den körper des mannes legen mehr weiss ich cniht mehr.

wissen will ich das, weil meine freudnin beim vaginalen sex nie kommen kann(ging teilweise auch über die stunde hinaus...) sodern nur wenn ich sie lecke, was ich sehr schade finde.

bin für jede hilfe dankbar!

gruß

Antworten
w<et-swecxret


Finde Deinen Slang zwar schlimm...

... will aber gerne meine Erfahrungen hier austauschen. Die meiner Meinung nach beste Stellung ist, wenn Sie auf dem Rücken liegt und die Beine an seinem Kopf vorbei auf seinen Schultern ablegt Das hat folgende Vorteile: erstens kann man mit einem Blick nach unten wunderbar sehen, wo hinein man gerade eintaucht, zweitens hat man die Möglichkeit zu variieren, wie tief man in seine Partnerin eindringt, wenn man nur sehr kurz eindringt kann es gelingen, den G-Punkt der Partnerin mit der Gliedspitze zu massieren. Bisher fanden alle Frauen, mit denen ich geschlafen habe, diese Stellung als eine Art "Orgasmusgarantie" und die Frauen, die zu einer Ejalulation fähig sind, habe bei dieser Technik die größte Chance einen "feuchten" Höhepunkt zu erreichen.

K7app@es


danke! das wars glaube ich, was ich suchte. naja wenn deine frauen es sie "Orgasmusgarantie" bezeichneten muss sie ja ganz gut sein. also nochmal danke für die antwort trotz meines schlimmen slang ;-)

gruß

wxet-secxret


Gerne geschehen.... :-)

Viel Spaß beim testen

lkit;tleb\adgtirlx84


:-D

stimmt schon,die stellung is echt eine der besten..aber als "fickstellung" kenn ich die nicht ;-)

DnichtVer u+nd De!nkexr


tz tz tz tz tz

Warum den das Wort "Fickstellung"......"ficken" hat so etwas derbes und schmutzigen an sich (obwohl das Wort im eigentlichen Sinne nur "Bewegung" heist)

Für eine so schöne Tätigkeit wie Sex und darüber hinaus insbesonders diese Stellung, sollte man nicht solche Wörter benützen.

Versuchs mal mit "Sexualstellung" oder "position"

Gruss Dichter und Denker

EFlu Nebuxloso


@Dichter und Denker

ach komm, "ficken" ist doch kein derbes oder schmutziges Wort. Im Gegenteil finde ich, "Sexualstellung" klingt ziemlich gestellt und verklemmt.

Allerdings: Sind nicht alle Stellungen, in denen man ficken kann, Fickstellungen?

lOittl$ebadgxirl84


lol

du hast es erfasst :-)

lUittleb+adgidrl84


lol

du hast es erfasst :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH