» »

Billy Boy zu eng, Durex zu weit

gwreenY-eyes hat die Diskussion gestartet


Welche Kondome sind bei selbigem Problem zu empfehlen?

Antworten
DKil.lexr


Kondome sind ein Problem

Kondome sind nicht für alle Männer passsend entweder sie fallen von selbst ab oder sie schneiden ein das einem selbst alle abfällt. die industrie ist hier gefragt sich was einfallen zu lassen.

Gib Aids kein chance!

KIennesthSt.


Von Durex gibt es mehrere Sorten und man kann nicht alle Kondome über einen Kamm scheren. Deshalb kann man dir ohne weitere Angaben nicht helfen.

Dein Freund sollte sich mal in einem Spezialgeschäft beraten lassen.

Oder du suchst mal im Internet nach den Angaben über die Breite bzw. den Umfang der Kondome (bei Bedarf ineinander umrechnen).

Das Kondome entweder einschneiden oder abfallen, ist natürlich Quatsch. Wenn man sie ganz abrollt, schneiden sie kaum ein. Und das geht meist, wenn man die Penishaut vorzieht. Normale Kondome sind mir persönlich etwas zu eng. Aber wenn die Erektion stark ist, gehen die zur Not auch. XXL-Kondome haben bisher immer gepasst.

AfndrEe24~1x2


hatte da mit der größe auch sorgen, weil ich nur latexfreie nehmen kann. und die gibts hier auch nur von durex zu kaufen. hab ich auch gemacht und erst zu spät gesehen, dass die 64mm breit sind, hab mir da nen kopf gemacht und dann halt mal probiert und ging einigermassen, waren bissl eng, glaub ich oder ich hab halt was falsch gemacht, naja wahrscheinlich eher letzteres

aber wenn du das prob mit dem latex net hast, dann probier doch unterschiedliche marken aus, per internet kannste dir bei den meisssten anbietern sogar probepackungen schicken lassen ...

pxe'tex64


:-p

jaja, wenn der Pimmel "zu groß" ist, kanns schon mal schwierig werden ein passendes froms zu finden....

f)redDvomjGupixter


Also ich hatte das Problem mit den zu engen Kondomen auch. Vor allem über die Eichel war's teilweise unmöglich das Ding bekommen.

Irgendwann bin ich dann auf "Big Ben" gestossen. Die sind vorne für die Eichel nämlich etwas weiter und am Schaft ganz normal. Tragen sich viel angenehmer. Solltet ihr mal ausprobieren.

ri3verxend


es gibt

viele grössen und da muss man halt ganz genau aufpassen. solltest du im laden keine bekommen können die deiner grösse entsprechen empfehle ich die typischen online shops..

meine erste packung kondome war ne durex aber den geruch von der sorte fand ich nich so toll.. seit dem nur noch billyboy aber grössenunterschiede gabs nich bei den beiden ^^

A.ndrne2412


Irgendwann bin ich dann auf "Big Ben" gestossen. Die sind vorne für die Eichel nämlich etwas weiter und am Schaft ganz normal. Tragen sich viel angenehmer. Solltet ihr mal ausprobieren.

fredvomjupiter

Die Big Ben's kenn ich auch, aber die sind aus Latex gemacht, ergo, kann ich sie net benutzen, wenn ich beim Sex net grad nen anaphylaktischen Schock bekommen will. *g*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH