» »

Reiterstellung, kann mich nicht richtig bewegen

D=onnwa77


Am Amfang stütz ich mich nach vorn ab, auf seiner Brust. Die Beine hab ich in der Hocke und kann so meinen Po anheben. Wir machen dies Stellung auch nicht jeden Tag aber ich bin da schon richtig "perfekt"*g*.

lsitt8leba[dgirxl84


in der hocke is tiefer nee?

muss ich auch mal ausprobiern,is das aber net unbequem?

vHerlixebte


was noch toll ist: die beine neben ihm angezogen (also kniend *g*); dann drauf auf seinen besten und dann einfachmal nach hinten lehnen und mit den armen hinten abstützen! dann kommt er total gut zu deiner klit und kann dich zusätzlich stimulieren! Macht sicherlich beide partien total an! spreche aus eigener erfahrung :-)

v*erl{iebtxe


was noch toll ist: die beine neben ihm angezogen (also kniend *g*); dann drauf auf seinen besten und dann einfachmal nach hinten lehnen und mit den armen hinten abstützen! dann kommt er total gut zu deiner klit und kann dich zusätzlich stimulieren! Macht sicherlich beide partien total an! spreche aus eigener erfahrung :-)

BXonny Sxwan


einfachmal nach hinten lehnen und mit den armen hinten abstützen

Autsch. Das tut ihm doch weh, wenn man sich zu arg nach hinten lehnt, weil der Penis überdehnt wird.

v`erlieSbtxe


Das tut ihm doch weh, wenn man sich zu arg nach hinten lehnt, weil der Penis überdehnt wird

dabei biegt man den körper ja durch! das heißt das becken wandert ja nicht so weit nach hinten! das bleibt halbwegs stationionär! aber das man da dann nicht wie wild darauf los reiten kann ist auch klar *g*, weil je wilder die bewegungen desto eher die chance der verletzung. Aber da geht es dann eher um sinnliche Bewegungen und wenn man es dann schneller oder/ und härter braucht kann man sich ja wieder aufrichten!

Aber Verletzungsgefahren gibt es ja bei mehreren Stellungen und die machen viele trotzdem :-)

vielleicht klappt das ja nicht bei jedem, aber mein freund hat damit ansich keine probleme!

lJittlebadHg(irl84


jaaa nach hinten lehnen,wenn er seine beine so aufstellt und du dich dann jmitm rücken abstützen kannst,is voll genial :-)

RYos|enw(ald


nur keine panik man darf sich nur nich verkrampfen hast du noch nie auf einem richtigem pferd gesessen "es kommt alle aus der hüfte" :-D und das mit der hocke muss i unbedingt probieren.... hihihihi

lKittFle;badgirxl84


das mit dem verkrampfen is immer leicht gesagt,aber net so einfach :-/

RUosenSwald


mh doch ned so viel nachdenken einfach machen :D

m!i!ka7x7


genau

einfach machen - nicht nachdenken, sondern deinen gefühlen folgen. Lass dich einfach gehen und lass dich fallen, dann tust du automatisch was dir gefällt, und er wirds dir ja sicher sagen wenns nicht so doll ist. Man kann ja auch nachfragen ;-)

Ist doch auch egal WIE, toll muss es sein mehr nicht...und dazu gibt es wohl 100verschiedene möglichkeiten... :-D

Durch ausprobieren findet ja man auch am ehsten heraus WIE es einem/beiden gefällt!;-)

lAittliebad4girlx84


ok,so hab ich noch garnet nachgedacht,sollte halt mein hirn ausschalten :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH