» »

Fragen zum Cockring!!!

Hyans? Meixer hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute!

Ich habe ein paar Fragen zum Cockring. Ich will es mal mit einem Cockring ausprobieren, bin also letzte Woche mit meiner Freundin in den Sexshop und da haben wir alle möglichen Größen, Materialien... gesehen. Will es erst mal mit einem Gummiring probieren und habe mir deshalb 2 Artikel gekauft. In dem einen waren 3 Ringe in verschiedenen Größen 4 und 4,5 und 5 cm Durchmesser. Im dem anderen Päckchen war eine Gummischlaufe, die ich selbst verstellen kann.

Beim ersten Sex würde ich erst mal den größten Ring nehmen, da ich kein Risiko eingehen will! Dann mal die anderen probieren.

Wie groß muss der Cockring sein? Gibt es da eine "Formel"? Denke, das ist nicht ganz so leicht, da nicht jeder Penis gleich anschwillt! Wer hat Erfahrungen mit den Gummi-Cockringen, und wer kann mir da etwas weiterhelfen!

Vielen Dank

Antworten
a usprWobierAer1000


Helfen kann ich nicht, aber:

[[http://wgsb.host.sk/3rdparty/aua/]]

Ist schon mal von irgendwem gepostet worden.

Weitere Beiträge notwendig?

SOinaxh


Ja, weitere Beiträge notwendig ;-)

Das Bild ist natürlich *uuurghhh*, aber es handelt sich dort um einen starren Ring aus Metall, der natürlich ganz andere Gefahren birgt als ein unschuldiger Gummiring.

Hans, laß Dich von der Horrorshow auf dem Bild nicht entmutigen, das kann Dir mit einem flexiblen Gummiring nicht passieren. Nicht, daß Deine Freundin die Dinger nach ausprobierer's Posting ihren Freundinnen als Haargummis geschenkt hat ;-D

Es ist auch gut, daß Du erst den größten Ring probierst. Am allerbesten probiere erstmal die Schlaufe aus, die ist am einfachsten zu benutzen, auch wenn die Enden beim Sex manchmal im Weg sein könnten ;-) Der Ring soll fest sitzen, um den gewünschten Effekt zu erzielen, aber nicht zu fest. Du wirst schon merken, wie fest zu fest ist. Länger als eine halbe Stunde solltest Du ihn aber nicht tragen.

Angenehmer anzulegen ist er übrigens, wenn Du Dich vorher rasierst und etwas Gleitmittel verwendest, denn sonst kann es ein bißchen ziepen. Viel Spaß!

Gruß,

d6erMu,pf


Was soll denn das bitte sein ???

???

aousprob'ie'rer100x0


@Der Mupf

Es wäre sinnvoll wenn du deine Frage ein bisschen spezifieren würdest.

daer*Mupxf


...ein "Cockring"

???

aXusp$rob[ier^e!r10x00


Schaus dir unter meinem oben geposteten link an. Die gibts aber auch als Lederriemen und ähnliches,

Ffrankxilein


Autsch

Autsch Autsch und nochmals Autsch fällt mir da zu den Bildern nur ein.

dqerMuxpf


...dann werd´ich sie mir erst ansehen...

...wenn ich zu abend gegessen habe :-)

...steh´nicht so auf sm ;-)

T edgdyB/är


Was bringt denn so n Schwanzring ???

Hcans Mieier


@ sinah

Danke für Deinen Beitrag, ist der einzig sinnvolle hier! LEIDER!!!

Hätte mir schon etwas mehr Resonanz und vor allem sinnvolle Beiträge gewünscht.

Das mit dem Überstreifen ist eigentlich kein Problem.

Rasiert bin ich ohnehin. Die Haare stören also nicht. Das mit dem Gleitmittel kann ich mal testen, klingt vernünftig!

Der Ring, den ich zum zusammenziehen habe ist leider nicht ganz so einfach zu "bedienen" Ich glaube da gibt es wirklich bessere "Modelle.

Naja ich werde es mal alles testen.

Wollte halt nicht mit dem kleinsten Ring beginnen. Der hat vermutlich den besten Effekt, aber ist auch etwas "risikohafter". Da ich noch Anfänger in Sachen Cockring bin fang ich mit dem Größten an.

Die anderen passen zwar auch noch, aber wenn er erst mal anschellt...

probieren geht über studieren

a"uspro&bierer>1x000


@Hans Meier

Ich will damit ja nur warnen. Es muss ja nicht so ausgehen. Ist ja ein extremfall. Aber die Möglichkeit besteht. Ich habe selber keine Erfahrungen damit.

Aber wenn du meinst, meine Warnung sei Schwachsinn; bitte. Hab ih kein Problem mit. Vielleicht bewegt es aber Andere zum Nachdenken.

29g_i=rlsudad


@hans meier

ich hab so ein ding seit geraumer zeit. es gibt verschiedene versionen - entweder nur über den penis oder über hoden und penis. der effekt ist einfach: das blut kann nicht (oder zumindest schwerer) zurück. daher kriegst du einen hammerharten inkl. verstärkter adernausbildung... ist eigentlich ganz fein, nur wie sinah schon geschrieben hat: übertreibs nicht mit der zeit. nach einiger zeit merkst du eh, dass der penis etwas "kühler" wird. das liegt am mangelnden blutdurchfluss. und unbedingt einen aus gummi oder zumindest einen leicht öffenbaren verwenden. das runternehmen kann ohnehin etwas schwierig sein - wenn er fest sitzt, ist das raufgeben nämlich viel leichter (da ist er ja auch meistens noch kleiner ;-)). pass auf alle fälle auf, dass du die hoden nicht verletzt, das geht schneller, als man glaubt. und das wird SEHR schmerzhaft (eine kleine entzündung kann dich da schon ins spital bringen).

lG

2gd

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH