» »

Übungen zur Penisvergrößerung

r ock5e1t_x11 hat die Diskussion gestartet


Hallo! Mein Penis ist zwar laut offizieller Umfrage überdurchschnittlich, aber ich hätte schon Lust die 20cm Marke zu überschreiten. Ich habe mich im Internet erkundigt und nur kostenpflichtige Anleitungen gefunden. Möchte nur Übungen ohne zusätzliche Gegenstände, d.h. keine Vakuumpumpe, Pillen o.Ä.! Bin auch zu feige mir ein Buch zuzulegen, da ich mich schäme ein solches Buch zu kaufen - sogar bei Onlinebestellung! Es würde mich sehr freuen, wenn mir jemand die ein oder andere Übung nennen könnte. Vielen Dank!

Antworten
t;haibUoxOexr


ich sag nur, training macht den meister ----> such dir eine Freundin, wenn du noch keine hast... ;-)

wlitherisplooxnfan


Badetuch

Hi

Du nimmst ein Badetuch, legst es auf den steifen Penis und dann probierst du ihn rauf und runter zu bewegen

-_mensYche*nkXinxd-


hmm

stelle zwei stühle so hin, dass sich die lehnen gegenüber sind.

platziere dich bäuchlings so auf den stühlen, dass deine Brust auf der einen, deine Hüfte auf der anderen lehne aufliegt.

hänge ein 10kg-schweres gewicht an deinen penis.

Miss jetzt.

hat's geklappt?

t he "bearst


:-/

B|igMjille(r


Du suchst eine kostenlose Seite?

Schau einfach mal hier vorbei: [[http://www.penis-training.de.vu]]

Ciao, BM

D"umxal


Der Penis wird durch sowas nich größer. Kannst höchstens ne OP machen wo der Teil des Penisses "rausgeholt" wird der im Körper ist. (Der geht nämlich noch weiter.) So ne OP kann aber auch in die Hose gehen...

Bii?g<Millexr


@Dumal:

Doch kann er. Natürlich gibt es da Grenzen - aber funktionieren tut es!

Bei einer OP wird das Haltebänchen (Suspensorium Ligamentum) zwischen Penis und Beckenknochen durchtrennt, der (innere) Penis ein Stück herausezogen und das Bändchen wieder festgenäht.

Durch die Übungen wird das Bändchen wahrscheinlich etwas gedehnt (wie beim Üben des Spaghat z.B.) und somit kommt ein Teil des inneren Penis zum Vorschein.

Hier mal ein paar Interessante Links dazu:

[[http://focus.msn.de/gesundheit/koerper/penis]]

[[http://www.aerztlichepraxis.de/aktuell/artikel/1053963823/urologie/genitalien]]

Oder, welches Beispiel ich immer wieder gerne benutze:

wenn man jahrelang an seinen Ohren zieht, werden diese Länger!

Warum sollte es dann nicht auch mit dem Penis funktionieren?

[[http://www.guinnessworldrecords.com/content_pages/record.asp?recordid=54633]]

Ciao, BM

rRocke!t_x11


Vielen Dank!

Danke BigMiller, die Seite gefällt mir ;-) Freue mich über noch mehr antworten :-) Das mit dem Handtuch werd ich mal versuchen. Dankeschön!

Ejinsame?rSing2exl


bind ein seil an dein penis und spring dann aus dem fenster dann wir er vielleicht länger!

rZocIketx_11


Nein danke!

Ich vertrau da lieber BigMiller!

S?murxfi


Ergründet lieber eure eigentlichen Probleme als an euren Schwänzen rumzukneten!

Ich finde, das allein die Tatsache das dieser Therad schon ewig als ist und keiner von seinen Vortschritten berichtet spricht ja eher dagegen!:)D

Aber wer will soll kneten und strecken soviel er will....

R(adiVtxz


Naja was nützt Euch ein Penis der dann 20cm lang aber dafür dünn wie ne Spaghetti ist ? ;-)

X5x_Ro bin_xxX


Ey ich muss mal etwas OT loswerden bevor ich zum Thema komme, denn dieser Spruch:

such dir eine Freundin

kotzt mich so dermaßen an. Hallo geht´s denn noch? Wo soll ich die denn am besten Suchen? In der Fundgrube oder doch auf dem Flohmarkt. Oh man das ist ja mal sowas von daneben. Diese Formulierung regt mich einfach nur auf.

Zum Thema:

Ich würde dir auch davon abraten sondern eher zu einem Pyschologen raten, damit du mal mit dem deine seelischen Störungen abklärst, die dich zu so einem Unfug treiben.

SSonJic22


Ich habe mit solchen Methoden ganze 1,5 cm in 9 Monaten hinzutrainiert! Derzeit bin ich einfach zu faul...

Es funkktioniert wirklich, gibt zahlreiche Foren die sich mit diesem Thema befassen:

[[www.penisdicke.de]]

Probieren kann man es ja, was hat man(n) zu verlieren?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH