» »

Ab ins Gesicht?

nUatraxj


Hmmm...

...ich fand das eigentlich immer...nunja, normal, jedenfalls nix anrüchiges oder etwas wogegen man irgendwas haben könnte. Gehörte quasi seit meiner ersten Freundin zum Standard, und ich bin auch lange keiner Frau begegnet, die etwas dagegen gehabt hätte.

Daß man doch etwas dagegen haben kann, hab ich erst vor zwei Jahren festgestellt, als ich bei einem ONS nicht in ihrem Mund kommen wollte und stattdessen aus purer Gewohnheit ihr Gesicht besamt habe...GOTT, gab das Zoff... :-)

Warum es geil ist ? Keine Ahnung, kann verschiedene Gründe haben...Revier markieren, Dominanz ausdrücken, das Gefühl, daß der eigene Saft von ihr angenommen wird...letztlich ist es halt für mich so, daß ein Frauengesicht voll mit dem (eigenen) Sperma einfach tierisch geil aussieht, und es animiert zum weiterpoppen...der Anblick reicht wirklich, um einen die Viertelstunde Pause verschieben zu lassen ;-D

B,ealeMiXn


Kommt drauf an

Also bei einem ONS will ich es auch nicht unbedingt. Kann aber trotzdem sein, wenn ich total rattig bin.

Sonst ist's irgendwie total scharf, ins Gesicht gespritzt zu bekommen.

Aber in die Haare find ich auch nicht gerade toll.

Soch'lur'p


alanis

dann ist das aber genau die situation in die ich nie kommen will. denn das heisst, dass man nicht den moment geil findet sondern schon wieder ans danach denkt. legst du auch immer ein tuechlein unter euch wenn ihr es auf dem sofa macht, damit das sofa nicht versaut wird?

wie oft hast du denn sex? bei uns ist es fast täglich.

dann muss man auch an die kleinen nebensachen denken.

täglich das bett besamt --> nach kurzer zeit brauchst du schon ne neue matratze.

täglich aufs sofa gespritzt --> gibt eklige Flecken, so kann man keine Gäste empfangen. ist ja abartig, wer will sich da noch drauf setzen?!

du hast recht, wir haben immer ein handtuch parat.

zwar liegen wir nicht sofort darauf, aber wenns soweit ist, legen wir es drunter, bevor er wieder aus mich rauskommt.

und wenn ich frisch aus dem bad komme, habe ich keine lust, mir nach einer stunde wieder haare zu waschen.

1. macht das shampoo die haare voll kaputt

2. ist das verdammt zeitaufwendig

von mir aus kann er mir ins gesicht spritzen, wenn ich an dem tag noch nicht geduscht bin. dann ist es mir egal.

aber ich will das wirklich nicht immer!

m;arlLon b$rando


@ schlurp:

du hast vollkommen recht! ich mag es auch nur wenn der fick von vorne bis hinten durchorganisiert ist. so kann nichts schiefgehen.

@ bealein:

entschuldige, aber wenn dein geburtsjahr stimmt, kannst du nicht älter als 19 sein. und du redest in diesem alter davon, daß du dir bei ons nur ab und an mal ins gesicht spritzen läßt ??? hast du eine lolita karriere hinter dir oder warum bist du mit 19 schon so professionell?

Rteginxa67


Motto

Mitnehmen was kommt.

Na, das Bealein lebt ihr Motto halt voll aus. ;-D

PilayJboy1


Also ich habe noch nie eine Frau getroffen, die sich ins Gesicht spritzen lassen wollte. Deshalb habe ich es selber auch noch nie gemacht. Trotzdem gebe ich gerne zu, nichts dagegen zu haben, es einmal probieren zu wollen, denn es ist in dem Moment unheimlich animalisch und sicher einfach nur geil. Außerdem kann man anschließend doch wunderbar zusammen duschen!!! ;-)

h%omex_Boy


ich finde es etwas einfach zu sagen: Ins Gesicht zu spritzen (aktiv) heißt Dominanz ausleben und ist damit (zitat!) erniedrigend für die Frau. Das ist ziemlich engstirnig. Die Position die Frau dabei einnimmt (wenn er steht und sie vor im kniet) ist zwar rein symbolisch eine unterwürfige Geste, aber das heißt doch noch lange nicht, dass er dabei sein Machtgefühl auslebt bzw. ausleben kann. Ich glaube fast jeder Mann würde sich ebenfalls vor seine Partnerin knien und sie lecken; dass das nicht gemacht wird liegt wohl eher in der Umbequemlichkeit der Pose.

Wers nicht will, der muss ja nicht, aber gleich alle Männer, denen das gefällt, als dominante Machos abzustempeln ist eindeutig zu einfach!

D]ie scEhönoe Fraxbienne


Ich habe nichts dagegen, soll auch gut fürs Gesicht sein, man spart sich die Nachtcreme.

ByonnWy Swaxn


du hast vollkommen recht! ich mag es auch nur wenn der fick von vorne bis hinten durchorganisiert ist. so kann nichts schiefgehen.

Also soo krass würde ich das jetzt nicht sehen.

Nur weil man ans Haarewaschen denkt, heißt das doch nicht, daß man Sex komplett durchorganisiert. Ein bißchen Organisation muß aber auch bei Sex sein.

ich finde es etwas einfach zu sagen: Ins Gesicht zu spritzen (aktiv) heißt Dominanz ausleben und ist damit (zitat!) erniedrigend für die Frau. Das ist ziemlich engstirnig.

Das denke ich auch. Mal so gesehen: Wer hat den wirklich die "Macht" in dieser Situation? Der Mann, der es tut oder die Frau, die es ihm erlaubt?

Schließlich heißt es nicht umsonst: "C'est le dominé qui a le pouvoir". Der Dominierte hat die Macht. Denn er bestimmt was passiert und wie weit es geht.

DEiel schqönLe F@abienxne


Bonny

Was soll man denn beim Sex organisieren.

R!egi9na6x7


Was soll man denn beim Sex organisieren.

Z.B. überlegen, ob man heute 1 oder vielleicht doch eher 2 Handtücher bereit legt... :-

Ob man vorher oder nachher duschen geht.. :-/

Ob mit dem Liebsten oder ganz in Ruhe... :-

Ob man sich nach dem Spritzen noch mal die Haare waschen muss :-/

Ob man den giftgrünen oder doch den unschuldigen weissen Slip anzieht...oder gar keinen... :-

Ob man vorher ein großes Badetuch auf das schöne Sofa legt, damit keine häßlichen Eiweißflecken entstehen, falls unser Liebster doch sein Ziel verfehlen sollte... :-/

Wenn mir noch mehr einfällt, dann poste ich es nach ;-D :-D ;-D

.

.

.

.

.

Hat man nach dieser ganzen Orga eigentlich noch Lust auf einen Orgi?

8-)

Dgie schVönVe Fabixenne


Das überlege ich mir auch gerade. Nach der ganzen organisation hätte ich gar keine Lust mehr.

man kann sich auch stressen :-)

R(eginxa67


Jedenfalls hatte ich noch nie ein Handtuch "bereit" liegen, damit wir uns abwischen können. Einer von uns beiden mußte dann immer ins Bad, eines holen, wenn wir eines gebraucht haben. Und das würde ich auch nicht ändern wollen. ;-D

Er:" was machst du da, Schatz?"

Sie:" ich lege schon mal ein HAndtuch bereit, falls wir uns heute noch näher kommen sollten und du nicht mit deinem Zeug das teure Sofa versaust."

;-D on Mann da noch Lust hätte? Ich nischt, würde wahrscheinlich ganz schnell das Weite suchen. ;-D

P'layOboy1


RE: Regina

Man sollte es alles auf sich zukommen lassen un den Augenblick genießen. Wenn es passieren soll, dann passiert es eben. Legt man / frau vorher alles bereit, dann fehlt die Spontanität. Na ja, man könnte es dann ja mit anderen Dingen des täglichen Lebens vergleichen. Nein, Organisation vorm Sex finde ich nicht so prickelnd - häßliche Flecken auf dem Sofa aber auch nicht! ;-)

Rieg7ina6x7


Playboy

häßliche Flecken auf dem Sofa aber auch nicht!

Was habt ihr'n alle für Zeugs im Sperma rumschwimmen? Bei mir waren da noch nie Flecken, wenn er mal sein Ziel verfehlt hat. Man kann diese doch danach beseitigen...kann übrigens sehr prickelnd sein, je nach dem, wie man und frau es gestalten...das Abwischen muss keine langweilige Angelegenheit darstellen. ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH