» »

Nackt in der Öffentlichkeit

MKaruyLQou200x4


@süchtiger nur weil es das älteste Gewerbe der Welt ist heisst es nicht das es gut ist. Kriege gibt es auch schon seit Menschen denken können und an ihnen ist auch nicht immer was schönes abzugewinnen.

MTarByLoux2004


@nudemary schön für dich ;-). Wenn man genug Geld damit verdient sag mir Bescheid dann mach ich es auch..nichts leichter als das.

M%aryL>ou200x4


Achja frage an dich: Wenn du doch so offen und frei bist wie du es sagst dann schieb doch mal einen Link rüber und zeig uns deinen nackten Körper, in der Öffentlichkeit, du machst es ja gerne :-).

Kxuxrt


@MaryLou2004

Den Link hat sie schon gepostet, allerdings weil dieser Werbung für eine "professionelle" Seite ist, hat der Admin diesen gelöscht.

Wenn die Leute dafür bezahlen, daß sie sich in der Öffentlichkeit fotografieren läßt, dann ist doch klar, daß sie das Geld von den Internetbenutzern wiederhaben wollen, die ihre Bilder sehen wollen.

Sprich, sie kann zwar den Link posten, aber ohne zu zahlen wirst Du nichts sehen.

Und nochwas, soviel bezahlen, daß Du davon leben kannst, werden sie vermutlich nicht.

Die Branche ist knallhart, es wird dauernd "Frischfleisch" gebraucht und wenig bezahlt, zumindest für "nur" ausziehen.

Ich bin zwar nicht vom "Fach", aber ich könnte mir vorstellen, daß es dafür höchstens ein "Taschengeld" gibt und wenn ich mich nicht vertan habe, wurde sie dafür ein paar km durch Deutschland transportiert und das bekam sie dann wohl auch bezahlt.

n3udWeRm^ary


stimmt

soviel bezahlen, daß Du davon leben kannst, werden sie vermutlich nicht.

also es sind 200 plus das geld für die bahnfahrt nach köln (wir waren mit dem auto da ;-) ). mir gings aber auch nicht ums geld, sondern um das erlebnis. und das war geil.

gedauert hat der auftritt ca. 1 stunde, die typen haben bestimmt hundert oder mehr bilder gemacht (das meiste wird wahrscheinlich weggeschmissen). zuerst eine phase mit versteckter kamera, da sahen die leute nur mich, dann war eine phase mit offen gezeigter kamera. polizeimäßig war nichts los, da hab ich mir umsonst sorgen gemacht. allerdings musste ich mir von passanten einige blöde bemerkungen anhören, solange ich "allein" unterwegs war. erstaunlich war, als die kamera offen gezeigt wurde und ich für die fotografen posierte, waren die passanten friedlich, standen dabei und schauten zu. anscheinend hatte das dann irgendwie einen offiziellen charakter und war für die leute nicht mehr pfui.

die typen haben mir inzwischen wie versprochen ein paar bilder von dem überschuss gemailt. eins davon lade ich auf meinen bildspeicher hoch zum anschauen. den link darf ich leider nicht mehr posten, habe schon früher ne ermahnung gekriegt. also, pn an mich, wer das foto anschauen möchte.

liebe grüße

mary

noudemaxry


mir kam grad eine idee...

...wie ich wieder mal auf eine neue art exhibitionistisch sein könnte:

wie wäre es mit nackt skaten? da biste schnell da und schnell wieder weg.

K9uxrt


Aber nicht ohne Protektoren ... ;-)

JiohaCnNSol%ingexn


Nackt in der Öffentlichkeit

Ich selber habe mit nackten Frauen in der Öffentlichkeit schon einige Erfahrungen gemacht.

Das alles hier zu beschreiben würde zu weit führen.

Deshalb nur soviel: In meiner Freizeit (quasi als 'Hobby') filme und fotografiere ich gerne nackte Frauen in der Öffentlichkeit. Ärger mit Polizei oder regenschirmschwingenden Omas habe ich dabei noch nie gehabt.

Natürlich fände ich es schön, wenn ich auch mal nudemary nackt in der Öffentlichkeit filmen und fotografieren dürfte...

Ach ja: die Bedenken, eine Frau könnte sich strafbar machen, wenn sie sich öffentlich nackt zeigt, sind völlig unbegründet! Sich nackt in der Öffentlichkeit zu zeigen ist in Deutschland wirklich nur Männern verboten (steht so im Strafgesetzbuch, § 183).

p$etekrchrixstl


zu nudemary

Das könnte doch nude mary sei : [[http://www.sm-dreams.org/peterchristl/0traudich/8.jpg]]

passt genau zur Story vom eis essen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH