» »

Penis zu dick für Kondom?

t[raurige=r_comext hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich hab da mal ein Problem:

"Er" hat ne Länge von 16-18 cm und nen Durchmesser von ca. 5,6cm.

Es heißt ja, dass Frauen lieber kleine, dicke Penise bevorzugen, stimmt das?

Aber das größere Problem ist, dass ich nicht in die Kondome passe. Die normalen Billy Boys bekomme ich nicht mal 1cm über die Eichel. Ich hab mir eben in der Apotheke XXL Kondome von Condomi gekauft und selbst die passen nicht! Es tut immer total weh, wenn ich versuche sie rüber zu ziehen. Muss ich mein Glied vielleicht "abhärten"? Achja, ich bin nicht beschnitten und das "Band" ist auch noch dran. Sollte ich vielleicht das "Bändchen" entfernen lasse? Auf der Verpackung steht "ziehen sie, zu ihrer eigenen Sicherheit, die Vorhaut zurück.." Was hat das zu bedeuten? Ich weiß echt nicht mehr weiter, denn meine Freundin weigert sich die Pille zu nehmen. Sind echt viele Fragen, aber ich wäre euch für jeden Rat sehr dankbar.

Antworten
NzinaY2F8


Nich traurig sein ;-D

Wiso will deine Freundin die Pille nich nehmen?

Das is doch mal ein richtiger Grund, das die Frau die sache in die Hand nimmt.

Du gibst dir anscheinend wirklich Mühe das mit der Verhütung in deine "Hand" zu nehmen, aber was nit passt, passt halt nich.

Was sagt denn deine Freundin zu dem Problem? Habt ihr im Moment überhauptkeinen Sex?

P?IM;PIN


yo pille rein und gut ist ( also rein in den mund nicht dass in paar monaten hier ein thread kommt : ich hab die pille vorher unten rein geschoben und nun ist sie schwanger. was habe ich falsch gemacht ???)

DCumxal


Hat er ne Freundin? Vielleicht stand das ja schonmal irgendwo und ich hab das nicht gelesen. Ich frage, weil vielleicht will er ja ONS haben oder so. Keine Ahnung. Oder er hat ne Freundin und er will sie betrügen. Oder seine Freundin verträgt die Pille nicht. Oder oder oder...

Ich bin auch beschnitten und weiß jetzt ehrlich gesagt nicht was du mit Bändchen meinst. Aber egal. Rollst du das Kondom denn auch richtig ab?? (Ich weiß, irgendwie ne blöde Frage, aber es gibt ja Leute die machen es falsch und wundern sich warums nich klappt...)

CQo-ito


@trauriger_comet

Spitzen Nickname zu diesem Thema. LOL ;-D

Aber im Ernst. Ich habe nur 5 cm und habe auch Probleme. Kann mir also vorstellen, daß es bei Dir sehr schnell knapp wird. Ich habe die XXL (völlige Übertreibung) von Durex oder Ritex (verwechsel ich immer, aber die Packung ist knallrot), und die passen einigermaßen. Könnte sein, daß Dir auch die zu eng sind, aber probier sie mal aus. Anderweitig mußt Du wohl auf Importwahre von Übersee zurückgreifen.

FAame


Reden

Rede doch einfach noch mal mit deiner Freudnin. Erkläre ihr dein Problem und spreche offen mit ihr darüber. Es gibt mittlerweise schon so niedrig dosierte Pillenpräparate, das ist völlig hramlos und wenn es ihr zu anstrengen ist, jeden tag die Pille zu nehmen, kann sie sich ja auch die Spritze geben lassen oder das Pflaster. Nur Mut. Mach dir keine Gedanken. Sex soll Spaß machen und keinem Angst einjagen oder zur Verzweiflung bringen. Versuche also offen mit ihr zu reden. Oder frage einfach einmal in der Apotheke noch mal nach, auch wenn es überwindung kostet. aber ich würde wirklich erst mal mit deiner Freundin sprechen. Viel Erfolg !

t1raurisger_comxet


Danke erstmal!

Danke erstmal für eure Beiträge!

1. Sie weigert sich die Pille zu nehmen, wegen der "Nebenwirkungen" oder so.

2. Wir haben schon sowas wie Sex, ich darf ihn nur nicht reinstecken.

3. Ich vertraue ihr total und hab auch keine Probleme mit ihr drüber zu reden, aber es ist schon komisch, weil die Länge ja nur etwas über dem Durschnitt liegt.. Er ist einfach zu breit.

4. Mit "Bändchen" mein ich dieses Ding, das die Vorhaut festhält. Hab leider keine Ahnung wie der Fachbegriff ist.

5. Was kann man beim überstreifen des Kondoms falsch machen?

Steht doch alles in der Packungsbeilage.

Ich bin euch für jede weitere Anwort bzw. jeden weiteren Tipp sehr dankbar!

Grüße, trauriger_comet (den Namen hab ich mir zusammen gewürfelt, da ich nicht möchte, dass mich meine online-Freunde vielleicht erkennen etc. Sind halt schon peinliche, brisante Themen...)

VwamqpMireEolf


Also lass das bändchen mal dran, ich glaube nämlich daß das eine wichtige funktion hat und tierisch wehtut wenn das mal reißt *g*

Ich hatte ein ähnliches Problem. Habe etwa die selben maße wie du. Bei meinem ersten sex hatte sie dann ein condom dabei und wollte eben daß ich in sie eindringe, wir haben es aber nich geschaft das Kondom über zu bekommen. Naja, es endete eben in viel gelächter und zuende wars *g*

Das is sogar zweimal passiert.

Ich hab danach nurnoch die Billy boys XXL gekauft, die kriegt man auch so in jedem laden. Du mußt die Vorhaut dann runterziehen und achte darauf, daß die feuchte seite des kondomes die is, die innen ist. Aber es dürfte mit viel übung und gewalt gehen *g*

Es muß aber auch ziemlich eng sein, sonst würde es ja beim sex wieder runterollen. Aber glaub mir, du gewöhnst dich dran. Außerdem spührst du dann auch alles intensiver. einfach ein wenig üben, dann sollte das gehen

etlfef8


wie lange seit ihr denn schon zusammen? kann es sein das sie dich nicht eindringen läßt weils ihr zu weh tut? ich hatte auch mal einen freund mit sehr großen penis, dem hat auch kein konom gepaßt. es tat ziemlich weh wenn er eingedrungen ist und ich hatte deswegen anfangs auch nie einen orgasmus.

SltefanM 696x9


Die Lösung!

Hallo, ich habe das selbe Problem und hier ist eine Lösung:

Vergiss die Gebrauchsanweisung oder was du in der Schule gelernt hast!

Du musst das Kondom ungefähr zur Hälfte abrollen

Dann ziehst du es mit dem Zeige- und Mittelfinger beider Hände auseinander und stülpst es über den Penis und rollst es zuende ab. Beim zuende Abrollen bleiben die vier Finger zwischen Kondom und Penis.

Ich hoffe, du verstehst die Erklärung. Wenn nicht, versuch ich es noch mal anders zu beschreiben.

Ich war neulich bei einer Prostituierten und die hat es genauso gemacht. Scheint also eine gängige Methode zu sein.

Allerdings wird bei einem zu kleinen Kondom auch das Kondom mehr gedehnt und kann so leichter reißen.

Also wäre es vielleicht doch besser sich nach größeren Kondomen umzusehn. Ich hab auch schon XXL Kondome ausprobiert und hatte da das gleiche Problem.

Aber es gibt ja schließlich auch Kondome, die Lexington Steele passen. Also vielleicht mal in der Apotheke fragen. Mir wäre das aber zu peinlich.

MfG, Stefan

V.amp\irxeElf


Jo, da hat Stefan recht. Mit runterrollen is nix. Wenn man es so leicht runterrollen könnte wie im fernsehn oder sexualkunde, würde es sofort wieder abfallen beim sex *g*

du mußt es wirklich auseinander ziehen und dann an deinem Penis herunter ziehen

J5ägerImeistexr


London

Nimm die von London für dicke Schwänze!

F,r4Tg3ndxer


hey, aber es soll doch normal keine luft drin sein oder, und das is doch so kaum zu vermeiden mit dem drüberziehen!

Sutef0an j6969


ich bezweifle, dass das mit der luft soviel ausmacht.

du kannst aber, wenn du das Konddom mit zeige- und mittelfingern auseinanderziehst, gleichzeitig mit den beiden Daumen das Samenreservoir (?rechtschreibung?) zusammendrücken, sodass keine luft im kondom bleibt.

mit ein bißchen übung ist das kein problem.

MfG, Stefan

Ffa?me


Noch mal zur Pille

Gut, dass du mit ihr über alles reden kannst. Du sagst, dass sie die Pille wegen den Nebenwirkungen nicht nehmen möchte. Aber es gibt heutzutage kaum noch Nebenwirkungen, keine´die man bemerkt.

Für mich war der Beginn der Pilleneinnahme nur nur positiv!!! Meine Haut wurde besser, auch wenn ich vorher keine schlechte Haut hatte, ich kann auf den Tag genau sagen über Monate hinweg, wann nich meine tage bekomme, weil es so regelmäßig ist. Meine Bauchschmerzen sind verschwunden und ich kann jederzeit , ohne Bedenken :-) mich meinem Freund hingeben :-) !

Also Nebenwirkungen wie, Kopfschmerzen, Gewichtszunahme oder ähnliches gab es überhaupt gar nicht !!!!! Rede noch mal mit ihr ! Ich habe die Pillenmarke Petitbelle !

Denn in einer Beziehung sind Kondome, gerade in deinem fall, wo du so einen Aufwand treiben mußt, doch langfristig weniger fein , oder ?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH