» »

Hüftjeans und sichtbare Poritze

R{alph3_HH


Mein Post nicht gelesen? Du definierst "fair" sehr einseitig.

KJaddd a20


@ Ralh HH. kann sein,

dass ich dein Posting nicht gelesen habe. kann ich ja noch machen. wieso definiere ich fair einseitig?

Kbadodax20


achso, ich habe @ Albani geschrieben, es sollte aber @ralph heißen

Aflsbani


Menschen die glauben dass sie andere nach ihrer Meinung und ihrem Maßstab bewerten und abwerten können, haben mit dazu beigetragen, dass das 3. Reich entstehen konnte.

K<adgdax20


lol, jetzt übertreiben wir aber nur ein gaaaanz kleines bissche mr albani *wegschmeiß*

also lieber keine meinung haben.. soso

T^opfp2flaxnze


Ich sag jetzt mal nix zum eigentlichen Thema. Wie sich jemand kleidet ist doch seine Sache. Wenn dieser Stil anderen nicht, passt wird halt gelästert, da steht man drüber und gut ist.

Eins find ich allerdings generell total daneben und das sind Vergleiche zum Dritten Reich. So etwas hat meiner Ansicht nach in einem Forum, in dem es mal locker, mal kritisch zugeht, aber es sich doch irgendwie immer nur um Sex (im weiteren Sinne) dreht, nichts verloren. Damit spreche ich jetzt nicht Albani persönlich an, nur ist mir das Ganze auch schon in anderen Threads aufgefallen und deshalb möchte ich nur bitten, sachlich zu bleiben.

Es ist ein kleiner Unterschied, ob jemand seine Meinung zu Hüfthosen etwas vehemmenter vertritt oder Millionen Menschen vergast, also bitte...

A#lbaxni


wer sich bisschen auskennt und genau liest was ich geschrieben habe wird nicht sagen, dass ich übertreibe.

und wenn du genau gelesen hättest dann wüsstest du auch, dass ich nicht geschrieben habe, dass man keine eigene meinung haben soll.

K8add~a20


Und wo liegt dann dein Problem mit den Beiträgen? Ich schreibe, dass es meiner Meinung nach nicht angebracht ist, sich unaltersgemäß zu kleiden. stört dich das?

A{lbaxni


@topfpflanze

Es ist ein kleiner Unterschied, ob jemand seine Meinung zu Hüfthosen etwas vehemmenter vertritt oder Millionen Menschen vergast, also bitte...

das habe ich auch überhaupt nicht geschrieben. ich habe nur eine denkweise verglichen.

K|ad:da2x0


ja, mit dem 3. Reich! Der Vergleich ist mehr als daneben.

sDamyg8ixrl


@Albani

Menschen die glauben dass sie andere nach ihrer Meinung und ihrem Maßstab bewerten und abwerten können, haben mit dazu beigetragen, dass das 3. Reich entstehen konnte.

es ist mir schleierhaft wie man vom thema strings auf das thema 3.reich kommen kann *lach* ..... du hast echt ein riesen talent dinge zu übertreiben ;-D

ich verstehe generell auch nicht wieso manche leute nicht damit klarkommen dass nicht jeder ihren geschmack gut findet..... es gibt nun mal regeln in unserer gesellschaft und wenn wir all diese regeln ignorieren würden dann würde es zu nem riesen chaos kommen ... ich frag mich auch wirklich wieso manche leute das wort neid nicht aus dem spiel lassen können!

hier wurde ja auch niemand persönlich als billig oder schlampe bezeichnet und daher wundert es mich doch sehr wieso so manche leute so sehr gegen diese worte kämpfen und gleich kindisch mit NEIDISCH kontern! *kopfschüttel*

im grunde ists doch egal wer was anzieht aber man sollte zumindest soviel anstand zund respekt besitzen um zu wissen wo man sich wie kleiden kann! oder habt ihr schon mal ne richterin im gerichtssaal gesehen die mit hüfthosen und rausblitzenden string antanzt?! das bezweifle ich doch ganz stark!!

s:amygOirxl


albani du hast zwei dinge verglichen die nie und nimmer vergleichbar sind! und wenn du hier das 3.reich ansprichst dann ist nunmal das erste an was man denkt die vergasung der juden und die damalife brutalität und das hat absolut nicht mit so nem lächerlichen thema wie strings zu zun!

B&il{lapbonxg


Ich finds auch billig. hab sowas früher auch getragen, aber hab jetzt keine lust mehr drauf. ich kleide mich lieber elegant dezent sexy und nicht so billig und plump. @labbygirl one-night-stands find ich auch nicht grade toll, passt zu den klamotten

Kadda20

Solche Beiträge zeugen nicht gerade Fairness und Toleranz.

A|lb6anci


Und wo liegt dann dein Problem mit den Beiträgen? Ich schreibe, dass es meiner Meinung nach nicht angebracht ist, sich unaltersgemäß zu kleiden. stört dich das?

es würde mich nicht stören, wenn du es so formulieren würdest: "Ich würde mich nicht unaltersgemäß kleiden."

das was mich stört ist das verallgemeinernde:

"dass es meiner Meinung nach nicht ..."

Ich will hier jetzt nich noch einen Vergleich mit dem 3. Reich aufführen, da der dann eh wieder flasch verstanden wird, aber jeder kann sich ja in der Richtung selber einen überlegen.

Aber einen anderen Vergleich kann ich euch geben:

"Ich finde es angebracht, dass frauen nur kochen putzen und vögeln dürfen."

das ist ja wohl was komplett anderes, wie wenn ich sagen würde:

"ich will eine frau, die ......."

EShemarlig^er YNutzner& (#1175H906)


albani

außerdem wertest du menschen immer nach deinem eigenen empfinden. ohne wertungen gehts doch gar nicht. das beginnt bei sympathie und endet beim lästern.

kadda hat aber nirgendwo geschrieben, dass sowas verboten gehört oder ähnliches. eine solche aussage würde deinen vergleich irgendwo rechtfertigen, wobei man sich aber immer noch darüber streiten kann, ob man immer und überall den vergleich zum dritten reich ziehen muss. nehmt mal zur abwechslung die kommunisten oder so ;-D

du findest sachen gut oder schlecht und je nach dem gibst du deinen senf zu den leuten, die es anders sehen.

nennt sich kritische diskussion ;-)

lg

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH