» »

Gay-Sauna: was geht da so ab?

G-oldi1x988 hat die Diskussion gestartet


Wer von euch hat (gute) Erfahrung mit Gay-Saunen?

Ich spiele mit dem Gedanken mal in eine zu gehen, zumal ich gelesen habe, dass es in einigen sogar Jugend-Treffs gibt, wo dann die alten K(n)acker ausgeschlossen sind.

Ich bin zwar nicht schwul (vielleicht etwas bi), aber mich erregt der Gedanke daran. Und wenn mich etwas erregt, dann muss ich es einfach mal ausprobieren - ansonsten kriege ich es nicht mehr aus meinem Kopf heraus.

Doch wohnen zwei gegensätzliche Vorstellungen in mir:

Die eine ist, dass so eine Gay-Sauna ein stockdunkles, schmuddeliges Etablissement ist, in dem es nach Altmänner-Schweiß, Pipi und ranzigem Sperma riecht. Die Typen, die dort sind, sind entsprechend und fallend geifernd über mich her und vergewaltigen mich, sobald ich nur den Fuß durch die Türe schiebe.

Die andere ist, dass ich wirklich saunen und relaxen und mich ganz nackt und frei bewegen kann. Der besondere Kick wäre für mich dabei, dass es völlig egal ist, ob ich einen Steifen habe oder nicht. Und ein paar bewundernde Blicke würden mich sicher eher weiter aufgeilen, als abstoßen. Und wenn ich Lust habe meinen Schwanz zu wichsen, ob in der Sauna, im Kino, oder sonst wo, dann kann ich es tun – das wäre sicher die Krönung. Und sollte mir ein Boy gefallen und ich ihm, dann kann ich mir durchaus vorstellen, dass wir gemeinsam und auch gegenseitig wichsen, vielleicht sogar blasen?!?

Welche der beiden Vorstellungen trifft denn nun zu?

Oder ist es ein Mittelding dazwischen?

Oder ist es abhängig von der Sauna?

Darf man da überhaupt rein, wenn man nicht stockschwul ist und seinen Hintern sofort hinhält?

So was ich im Internet gesehen habe, sind die Preise ja ganz moderat – so zwischen 12 und 20 Euro pro Nachmittag/Abend/Tageskarte. Oder kommt da sonst noch was auf einen zu?

Ich weiß, es sind viele Fragen – aber wenn Ihr da Erfahrungen habt, wäre ich für eine antwort sehr dankbar!

Antworten
s*abrtinxa


Du kannst da schon hingehen. Ich glaube nicht, daß es da dunkel und schmuddelig ist. Schwule halten sehr auf Sauberkeit. Und vergewaltigt wirst Du bestimmt nicht. Dann müßte der Laden ja schließen. Blicke, auch von Älteren, wirst Du Dir aber schon gefallen lassen müssen, sie werden Dich auch zum Getränk einladen, aber unverbindlich. Woher ich das alles weiß. Ich habe ja, wie manche hier wiessen 2 boys (20), früher waren es 3, der dritte ist bi und hat jetzt einen Festen. Die sind und gehen aber heute noch zu dritt gelegentlich in schwule Saunen und erzählen eben. Es soll dort vom Ambiente (Bar, gesteilte Ruheräume, Duschen usw.) her viel angenehmer sein, als in normalen Saunen. Ich darf da leider nicht rein.

mIoonr.next


nur mal gucken...

... kannst du wohl ungefährdet ; -)

zum eintrittspreis solltest du noch 'n paar euro für getränke einplanen...

viel spass

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH