» »

Warum heißt Blasen Blasen

sDab,rinxa


Aber es gibt ja auch den Ausdruck Schwanzlutscher, also wieder lutschen. Aber das ist wohl eher ein Schipfwort für Schwule, wobei ich nix gegen Schwule hab.

S egWa6x6


@69love

hihi... die Erklärung ist gut :-)

bmort


Tolle erklärung. Demzufolge holt man sich also auch EINEN Penis runter. Passt net, ergibt keinen Sinn und ich weiß immer noch nicht mehr.

Ich glaube eher, daß es etwas damit zu Tun hat, daß der Penis OBEN ist. Also heißt es eher sich DEN Penis runterholen. Und wie das dnn so geht, wird halt EINEN draus.

Aber der mit dem Gegenteil war echt gut. ;-)

hFal>ler7x7


Außerdem,

wenn es nicht so hieße, wäre der Witz, wo klein Fritzchen im Spielzeugladen nach einem Teddy, der hoch oben auf einem Regal steht, greift, und eine Verkäuferin ankommt und ihn fragt: "Na, soll ich dir einen runterholen?" und Fritzchen antwortet: "Wieso nicht, den Teddy kann ich ja auch später noch kaufen", nicht witzig.

i#ch 8xx 2


*lach*

Den Witz kannte ich noch garnicht.. Witze gibts.. ;-D

M|arc;oESA


EINEN

erfüllt in der Phrase einen blasen eine fast rein grammatikalische/syntaktische Funktion, nämlich die eines sog. Platzhalters, genauso wie es das ES in es regnet tut. Da fragst du ja auch nicht, WAS regnet, ES regnet eben.

(wenn überhaupt: Pronom einen => [Schwanz])

Die U-Boot-Geschichte finde ich aber sehr interessant und plausibel.

mfg

w9usc)hixg


@ 69love

"" ist doch ganz klar...

...es heißt blasen weil frauen sowieso immer das gegenteil von dem machen was mann ihr sagt ""

Das ist bei weitem die beste Erklaerung in einem Thread!

Genau solche guten Beobachter und Kommentatoren brauchen Wir in Zukunft! Weiter so!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH