» »

@Männer: Wer nicht hören will, muss fühlen

L[ovel=ettexr


Monika

wer im Glaushaus sitzt soll nicht mit steinen werfen...

Wenn sie so ne große klappe hat, alles besser weiß...

dann soll sie mal alles richtig machen, baer macht sie ja eh...

M\onBikaJ65


Sorry

Was sie meinte ist, dass ihr sie inhaltlich falsch zitiert habt, nicht so eine reine Äußerlichkeit wie irgendwelche irrelevanten Tippfehler!

J;oeyX34


grainne

ich werd mich auf diese provokation jetzt mal nicht einlassen!

L+oveCletter


auch sorry

dann hat sie mich gar nicht gemeint, wieil ich sie genau so verstanden hatte

sxolid


@Calacirya:

das ist doch super. Da brauchst du dich doch nicht angesprochen zu fühlen.

das braucht mich aber nicht davon abzuhalten meine meinung kund zu tun! denn wie ich finde schiessen hier in der diskussion einige uebers ziehl hinaus und achten nicht in geringster art und weise darauf den thread in ne vernuenftige bahn zu lenken. denn dann wuerde es sicherlich auch noch zu anderen usern kommen die gerne was dazu sagen moechten, sich aber nicht trauen hier in diesem wie am anfang genannten "clash der titanen" etwas zu posten und dann schimpfe zu bekommen.

@Loveletter:

was meinst du damit das ich sie unter druck gesetzt haette ??? *confused*

kid regards

L9ovewlet4texr


@solid

das wird dir calacyria einreden, weil das was du da beschreiben hast in ihrer welt nicht vorstellbar ist und somit nicht sein kann

m&org-enlxuft


solid

aber ich kann auch aus eigener erfahrung sagen das meine suesse auch von sich aus so scharf auf mich war und mich sofort in sich haben wollte das sie selbst zum gleitgel gegriffen hat nur weil sie es nimmer aushalten konnte.

Das ist doch gar nicht Thema, wenn sie selbst es will. Das Thema ist, wenn es der Mann will, und zwar weil ihm dazu:

1) wenigsten klar sein sollte, dass eine Frau, die nicht feucht ist, bestenfalls emotionelle, aber keine körperlichen Lustgefühle verspürt (siehe Unwissenheit)

2) wenn er 1) aber weiss, ihm das dann wohl egal ist (siehe Gleichgültigkeit)

3) ohne intensive körperliche Lustgefühle aber kein Orgasmus (siehe dummes Geschwätz, siehe Unwissenheit, siehe Selbstüberschätzung)

Wenigstens das entspricht der Rechnung 1 + 1 = 2, und wird auch dann nicht zu 180, wenn einer seinen Pimmel reinsteckt. Und alle, die trotzdem intuitiv immer wieder zum Ergebnis 180 kommen, sollten - jeder für sich - mal mit Nachrechnen anfangen.

PzIMxPIN


aber morgenluft das hat doch auch keiner bestritten. wenn eine frau die feucht werden KANN ( schließen wir hier alle möglichen gesundheitlichen grüne mal aus) nicht feucht IST, dann ist es doch klar dass der mann was falsch macht.

aber das bestreitet doch hier auch niemand. es ist doch klar dass man nur mit einer frau schlafen sollte die auch dazu lust hat, sprich erregt ist. aber ich kann mir nicht vorstellen dass irgendwer wirklich das gegenteil behauptet.

Mmonwik9ax65


PIMPIN

Möglicherweise hast du tatsächliche keine Vorstellung davon, wie ahnungslos deine Geschlechtsgenossen sein können. Ich kannte mal einen, der mir kurz in die Muschi griff und daraufhin meinte, ich hätte schon einen Orgasmus gehabt - nach ein paar Minuten Schmusen in einem Parkhaus - weil ich ein wenig feucht war. Er hielt diese paar Absonderungen tatsächlich für einen Orgasmus. Und ebensolchen Ahnungslosen muss man diese für mich und, wie es scheint, für dich und andere Anwesende offensichtlichen Dinge erklären. Es sind auch manchmal die Mädchen selber der Meinung, dass sie erst dann richtig scharf werden, wenn er erst mal drin ist und nicht vorher und wundern sich dann, dass sie zu trocken sind. Liest man doch immer wieder mal. Du weißt ja nicht, wer hier ohne sich zu beteiligen alles mitliest und davon profitiert, und manche, nämlich die, die sich betroffen fühlen, sagen vielleicht gar nichts, aber lernen draus.

PkIM{PIxN


da hast du sicher recht....aber es ist für mich trotzdem unbegreiflich bzw. unverständlich dass es noch so "zurückgebliebene" männer geben soll. zum glück muss ich mit denen keine erfahrungen machen^^

aber gut, ihr als frauen könnte das natürlich ebsser beurteilen, wieviele solcher "tiefflieger" es gibt. solange es nicht auf alle männer verallgemeinert wird, habe ich nichts dagegen wenn man eigentlich selbstverständliche dinge hier nochmal aufgreift.

S$Mrart


Neee wat en Glück....

daß die Männer nicht feuscht werden müssen.

Sonst gäbe es darüber auch noch Beschwerden.

Es scheint ja so, daß die Frauen alles richtig machen.

Da kann man ja nur sagen, BRAVO, Mädels. ( Daumen hoch )

Ansosnten sieht es hier bei einigen eher FRUST hoch 3 aus.

mXoArge{nsluxft


PIMPIN

aber gut, ihr als frauen könnte das natürlich ebsser beurteilen, wieviele solcher "tiefflieger" es gibt.

Ja genau, lieber Pimpin, das ist aber auch eben einer der springenden Punkte. In den letzten einschlägigenen Threads ging es praktisch NUR um Tieffliegerthemen für Tiefflieger ..... und sieh dir mal an, wieviel Tiefflieger da ganz tief geflogen sind!

t)ras1hmaxn


@ morgenluft

Ja genau, lieber Pimpin, das ist aber auch eben einer der springenden Punkte. In den letzten einschlägigenen Threads ging es praktisch NUR um Tieffliegerthemen für Tiefflieger... und sieh dir mal an, wieviel Tiefflieger da ganz tief geflogen sind!

... und bis heute nicht gelandet sind... ;-D

t=zz0zzhzzvzz


"Nein, das nicht, du. Du hast es einfach nicht auf die Reihe gekriegt, sie geil zu machen. "

Du bist schon dumm alle Männer zu verunglimpfen, weil du frustriert bist. Du bist hilflos, weil du nicht in der Lage bist zum Orgasmus zu kommen, dir der Sex keinen Spass macht und du vielleicht nicht mit deinem Körper klarkommst. Und in einer perversen Logik schiebst du diese Schuld auf die Männer ab, gibst ihnen die Verantwortung für deine Sexualität, dein Unvermögen dir zu nehmen, was du willst, schiebst du auf den Mann ab !

ARMSELIG !!!!!!!

Fre-yUandrxia


he ihr lieben,

sicher gibt es leute die viel Erfhrung haben und manche die weniger haben. Wichtig ist das es in der Beziehung untereinander klappt und wenn jemand weniger kann dann hilft man ihm eben auf die Sprünge!!!

Ich musste meinem Mann auch teilweise Tipps geben, genauso wie er mir!!! Reden ist halt wichtig und hört auf gegenseitig auf euch rumzuhacken und versuchen auf gegenseitige Probleme zu schließen

Ich denke darüber wurde echt genug disskutiert und geht am Eigentlichen vorbei. Dies ist ein Ort wo sachlich disskutiert wird nicht gegenseitig fertig gemacht!!! Genausowenig wie hier alle Meinungen von Geschlechtern gleich ALLE betreffen und alle über den Kamm scheren! Hier sollten manche Anwesenden einfach versuchen das thema zu diskutieren und nicht die Personen zu kritisieren. Mich persönlich würde es auch total stören wenn man mich kritisiert nur weil ich eine bestimmte Meinung habe. Man sollte sich gegenseitig überzeugen versuchen. Nicht versuchen den Anderen unterzugraben das er still ist.

Klar war hier eindeutig bei diesem Thema wut dabei! Vor allem WIE es geschrieben ist. Trotz allem ist Wahrheit dran, wenn auch etwas krass formuliert. Also nehmt euch das zu herzen und dann zu herzen, wenn ihr euch angesprochen fühlt :-)

und damit würde ich mir wünschen das es hier jetzt friedlicher zugeht!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH