» »

@Männer: Wer nicht hören will, muss fühlen

D-er Ma9nn ohnDe Namxen


@calacirya

Du machst z.B. aus einem Grobmotoriker nie einen wirklich feinfühligen Mann mit Fingerspitzengefühl.

Richtig, genauso wie du aus einer Frau, die auf Machos steht, keine machst, die sich mit feinfühligen Weicheiern / Waschlappen abgibt. So kommen wir der Sache schon näher.

Wir können halt nicht die Welt verändern um glücklich zu sein, die Kunst ist es unter den gegebenen Bedingungen Glück zu finden. Nochmal, die eierlegende-woll-milch-sau ist noch immer ned gefunden worden... :-/

RIolff ))x)


TObi

Soll ich was sagen meine Freundin hat sich schon oft selber auf ihre Scheide gespukt, wenn sie mich unbedingt in sich wollte und es nicht mehr abwarten konnte.

Sowas hat wohl jeder schon mal erlebt.

Vielleicht sollte ich sie das nächste mal wenn sie sowas macht aus dem Bett stossen um sie vor ihre eigenen "Dummheit" zu bewahren.

Weisst du was manchmal hier mein Eindruck ist? Dass neben diesem ohnmächtigen Hass auf Männern auch eine unglaubliche Wut auf Frauen besteht, die Sex einfach so geniessen können. Neid und Eifersucht spielt da eine Rolle.

Wie auch in einigen Fällen hier im Forum ersichtlich, wenn Frauen regelrecht aus dem Thread gemobbt werden, weil sie nicht die "richtige Einstellung" besitzen.

Kommen tut sie nach solchen Aktionen übrigens auch genau so oft als wenn sie von vorneherein feucht gewesen wäre, vielleicht sogar häufiger.

Aber ich weiss das hat sie mir natürlich alles nur vorgespielt. Ein Mann kann sowas ja niemals unterscheiden.

Wenn es um Ideologie geht, nicht um Wirklichkeit, dann hat jeder Widerspruch eine Erklärung. Und wenn sie noch so absurd ist.

S[abexl


Auf der suche nach dem perfekten Lover, hat eine Bakannte von mir heute den weg in eine Nervernklinik angetreten. Leider ist es ihr nicht gelungen, aus der grossen Auswahl von Angeboten, das für sie richtige Deckelchen zu finden.

Einge der Herren durfte ich an ihrem 40igsten Geburtstag kennenlernen. War ich da aber erstaunt. :-o

Zwei von ihnen waren mit Frau und Kindern da, machten einen glücklichen Eindruck. Habe allerdings nicht nach dem Sexleben gefragt :-D Diese beiden hatte sie mir allerdings als Weicheier beschrieben ;-)

Einer, ein richtiger Macho, sprach nur davon wie toll er ist und wie viele Frauen er flachlegt, nach ihrer Aussage auch kein bringer :-/

Na ja und da war noch einer, der machte einen sehr sehr biederen Eindruck. Also, den hätte ich sichlich nicht abgeschleppt, und von ihr hätte ich das auch nicht vermutet, aber er soll der tollste von allen gewesen sein. Na ja, aber auch er hat ihren Ansprüchen nicht genügt, da er halt kein Vorzeigetyp ist >:(.

Jetzt ist gar keiner mehr da, nur eine manisch-depressive Frau mit Zwangsneurosen.

Nemmt es mit der Leidenschaft ( schafft Leiden) oder dem absoluten Kick nicht so ernst denn es könnte im Endeffekt sehr fatal enden, wenn man keine befriedigende Lösung finden kann.

Ldarr>yB^S


Marktnische

Hm, scheint sich da ne Marktlücke aufzutun? Ich glaube ich trag mich ein als "Frauenbefeuchter", also, der tumbe Mann kann da seine Frau vorbeibringen, im Vorraum bei Bier und Fussball 15 Minuten warten und ich mach aus dem Mädel nen Wirlpool auf Beinen! Könnt mir vorstellen, dass so mancher Typ anstatt des langweiligen Vorspiels dafür so 30 Mücken springen lässt, oder?

P`IMxPIN


werd doch einfach zuhälter. verdienst du mehr und musst nicht mit womöglich ekeligen tussis rummachen. ich mein männer die ihre freundin nichtmal feucht kriegen sehen wahrscheinlich auch dementsprechend aus, und demzufolge sieht auch ihre freundin aus. also um sowas giel zu machen würd ich bissl mehr als 30 piepen nehmen ^^

M@oni,kax65


Zitat:

Soll ich was sagen meine Freundin hat sich schon oft selber auf ihre Scheide gespukt, wenn sie mich unbedingt in sich wollte und es nicht mehr abwarten konnte.

Sowas hat wohl jeder schon mal erlebt.

Inglaublich, was sich da für gelenkige Frauen mehrheitlich in deutschen Betten tummeln, ich erstarre vor Ehrfurcht.

P<IMtPIN


och komm monika tu nicht so als ob du deine scheide nicht selbst befeuchten könntest.

MNonNika65


PIMPIN

Ich bin leider nicht in der Lage auf meinen Scheideneingang zu spucken :-(

PlIMjPIN


reicht ja auch wenn du auf den oberen teil der vagina spuckst und das mit den fingern verteilst.

MgoniZka65


lol

Tut mir Leid, das finde ich zu blöd..

PpIMPAIN


dann lass es?

L>ar]ryBxS


Spuckerei

Mann, das ist doch wirklich ein bisschen eklig (nicht EKELIG, verdammt!!!), diese Spuckerei! Fehlt nur noch, dass jemand den Tip gibt, dass sich der Mann seine Nase in der Muschi schneuzt!

dtoppxio


ich behaupte das Gegenteil

ich mein männer die ihre freundin nichtmal feucht kriegen sehen wahrscheinlich auch dementsprechend aus

die Typen sehen wahrscheinlich so umwerfend aus, dass sie von ner Braut erwarten, bei ihrem Anblick zu zerfliessen.

Und Bräute fallen immer wieder gerne drauf rein

Aeci]ddd


Ich hatte schon Frauen, die habe ich oral bis zum Orgasmus gebracht und die sind trotzdem nicht richtig feucht gewesen.

gut vorgespielt.

Also wollt ihr behaupten das sozusagen alle frauen gleich feucht werden ???!!

Ich bin letztens auch auf häftige kritik gestossen als ich behauptet habe das meine freundin probleme hat feucht zu werden. Ich glaube ihr aber wenn sie mir sagt das sie diese probleme schon vorher hatte.

Noch mehr würde es mich wundern wenn sie inerhalb eines jahres nicht geschaft hätte mir zu sagen was ich anders machen soll. Wir reden viel über solche sachen und scharm wäre sicherlich kein Hindernis. Sie sagt mir ja auch so fantasien von ihr usw.

Also würde mich wirklich sehr wundern wenn es keine frauen gäbe die nicht soooo feucht werden wie vielleicht manch andere...

[Bevor jetzt wieder kritik kommt. Ich behandle meine freundin in grunde genommen genau so wie meine exen. Und bei denen konnte ich mich nie wegen der feuchtigkeit beschweren!]

P.S habe auch die erfahrung gemacht das eine Frau alleine von Rückenkraulen feucht wie ein wasserfall wurde ;-)

CXal5aciryJa


""" Wenn Frau wirklich an so einen gerät, (und nun gehen wir mal davon aus sie ist offen und sagt alles) sie sagt ihm nach dem ersten mal du hör zu ich hatte keine orgasmus, das ging mir alles zu schnell.

Dann kann ehr versuch es beim nächsten mal länger zu machen oder wenn es nicht hilft es ihr vorher Oral machen oder sich eine Blasen lassen und dann 15 min. warten (wenn es sein muss) und dann kann es zum eigendlichen GV kommen.

wo es normalerweise länger dauert.

Lüge nr. 1. Vom reinen GV kommt kaum eine Frau. Darauf bezieht sich auch dein weiterer Text.

Beim 4. Mal ist das alles schon ziemlich verkrampft, also gebe ich kaum noch chancen auf Erfolg. Das äußert sich auch darin:

Nimm doch nächstes mal noch die Hand zur hilfe und stimuliere meine klit. er okay. 4 mal sex er hat SB vorher gemacht, macht es ihr Oral das sie sehr Feucht wird, dann GV 40 min und immer schön ihre Klit. weiter stimuliert. aber wieder nix ...

5 mal sie leck mich mal länger, nun gut 30 min. lecken , 50 min. GV mit klit. stimulation. x verschieden Techniken und alles so wie sie es haben will.

Sie am nächsten morgen, du schatz ich hatte wieder keinen O."""

es wird immer länger und verkrampfter. Beide arbeiten zielstrebig auf ihren O zu, das lässt keinen von beiden locker sein. Großer Fehler!!

Nach der Meinung viele Frauen hier ja eindeutig die schuld des Mannes, da er es ja nicht drauf hat, aber das es auch Frauen gibt die sich nicht Fallenlassen können, die einfach zu verklemmt sind, die einfach nicht zu ihrem Körper stehn, das so hinzu bekommen wie sie es wollen um einen O. zu bekommen und dann dem Mann die Schuld geben,

so wie du es geschildert hast, ist sie nicht verklemmt. Denn sie redet ja mehrfach mit ihm darüber!

Eigenlich geht der Mega Thread von Calacirya um nichts anderes als dieses verhalten von Männer gegenüber Frauen, aus der Sicht einer Frau, sie so wie ich das nun sehe weiß was sie will, dies aber auf eine Art, die nicht Leicht zu akzeptieren ist für uns Männer, weil wir selbst wenn, wir nicht zu denn gehören , über die sie schreibt, sie doch alle Männer anspricht.

nein. Ich sprach von den meisten.

Ausserdem geht es um Kommunikation und um die Unterschiede zwischen Mann und Frau bezügl. sex. Spannungsaufbau. Nichts anderes meint morgenluft. Körpersprache, mal hören, wie sie reagiert, wenn er was tut, KOMMUNIKATION !!!

Und es ging nicht um Schuld, sondern darum, was Mann zugegebenerweise BESSER MACHEN KANN, also um eine ANREGUNG. Anscheinend fühlten sich davon viele auf den SChlips getreten und haben es nicht als Anregung, sondern als Kritik vertragen, persönlich genommen.

Nun sag ich mal eins. WEr sowas persönlich nimmt,mit dessen Selbstbewusstsein ist es nicht weit her. Wenn er selbstbewusst wäre (und gut!! HÄngt zwingend zusammen ;-D) hätte er mir schlicht zugestimmt. So, wie es einige Herren ja auch (und auch privat) getan haben.

So erreichen wir gar nichts oder nicht viel, niemandem ist wirklich geholfen, die Probleme sind die gleichen, oder vielleicht noch etwas schlimmer, weil die ganze verfluchte zeit nur Partei A die Schuld zuschiebt Partei B davon nichts wissen will und sagt A ist schuld.

DAs ist EUER FEHLER!!! Ihr schiebt MIR die Schuld in die Schuhe, weil ich die Wahrheit ausgesprochen habe, die EURE Wahrheit ist (und zugegebenermassen teilweise meine Wahrheit). Wer hier jemand die Schuld in die Schuhe schiebt, fühlt sich getroffen. Gründe: Mangelndes Selbstbewustsein/Erfahrung etc. Wer sich persönlich angesprochen fühlt und rumzickt (ja, auch MÄnner können das!) zieht sich den Schuh ganz persönlich an.

Gegeneinander reden tut keiner.

Trashman schrieb mal: Die Art, wie der Mensch mit Kritik umgeht, lässt auf seinen Charakter schließen. Wer bei Kritik aufschreit, ja beleidigend wird, um dessen Charakter kann es nicht weit her sein. Wer sich bis jetzt bemüht hat, filtert das positive aus Kritik und fragt weiter nach, was er noch besser machen kann.

Das hat hier kaum jemand gemacht.

Ausnahme: trashman, der Newton, jewgraf (hat einen eigenen faden zur umgekehrten MÄnnersicht eröffnet), einige andere, die mir privat geschrieben haben.

Gegenreden entsteht, weil IHR NICHT MIT KRITIK UMGEHEN KÖNNT!

Grainne

Erst wenn beide miteinaner - nicht gegeneinander reden - besteht die möglichkeit auf erfolg, und somit etwas zu verändern.

mfg

-n3rV-

PS. Männer haben es nicht drauf / Frauen aber auch nicht (nur zusammen kommen sie zu einem Befriedigenden Zeil

( alles nur meine Meinung) wem es nicht passt einfach /ignore :P

-n3rV-

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH