» »

Nutten: die Konkurrenz für die Ehefrau ?

MEo~nik#a&6x5


Wieauchimmer

Davon kannst man ausgehen, ja.

mOrb&ig


Entlastung

Wer auf manche Dinge nicht verzichten will, für die die Partnerin kein "Verständniss" hat, sucht sich seinen Ausgleich anderswo. Nach 20 Jahren Ehe ist es nachvollziehbar, dass der Wunsch nach etwas neuem aufflammt.

MZoniQka6y5


mrbig

Geht mir als Frau auch nicht anders. Das allein spricht aber keinesfalls für Nutten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH