» »

Nackt schlafen zu freizügig?

Zcot;teNlbaxer


Selten

sah man die Forumsgemeinschaft in so friedlicher Eintracht. ;-D

ddieE'vax1


Der arme Kumpel ???

Also, was meinen Kumpel angeht, der war sich schon im Klaren, dass das nichts mit Anmache zu tun hatte. Schließlich hatte er ja auch vorher mitbekommen, dass ich oben ohne geschlafen habe, zu Beginn des Urlaubs allerdings mit einem weiblichen Wesen als Bettpartnerin. Weil die aber eher nach Hause gefahren ist und jemand zu Besuch kam (den ich allerdings nicht so gut kannte) haben wir beschlossen, dass nun wir beide in einem Bett schlafen. Was ist daran denn so verwerflich?

LG

dieEva

-RmentschenTkinxd-


eva

wenn daran nichts verwerfliches ist, dann erzähls doch deinem verklemmten Freund.

Z=ottyelbaxer


@ Eva1:

Es mag vielleicht nicht moralisch verwerflich sein, es ist in jedem Falle aber, sagen wir mal, taktisch unklug, wenn Du weißt, dass Dein Freund eifersüchtig ist...

Ist es Dir Deine Beziehung wert, die Eumel mal eine Nacht lang nicht an die frische Luft zu lassen? ;-D

J4ust aF Dreaxmer


@ Menschenkind

Mitten ins Schwarze.

@Eva

Ich weiss nicht ob im Knigge eine Situation erwähnt wird, in der zwei fremde Menschen im selben Zimmer oder gar (Doppel)Bett zu nächtigen gedenken, aber wenn, dann ist da gewiss nicht nachzulesen, dass dies nackenderweis vonstatten zu gehen hat.

Es ist für mich einfach eine Frage des Benimm, dass ich in der Gegenwart Anderer gewisse Grenzen nicht überschreite.

A8lfi\sti x147


Eigentlich wurde alles gesagt. Ich würde es nicht gut finden. Meine Freundin hat nicht oben ohne mit anderen Kerlen in einem Bett zu schlafen.

Ich für meinen Teil schlafe Sommer wie Winter nackt, wenn ich aber mal bei ner guten Bekannten übernachte dann behalte ich zumindest Shorts an, wenn es nicht gerade unerträglich heiss ist & ich ein "normales" T-Shirt anhabe dann lasse ich auch das an.

k;arl0x07


nicht schlimm

Hallo Eva,

das ist überhaupt nicht schlimm!! Nur ein bischen nackt mit Freunden im selben Bett schlafen. Wer sollte da was schlechtes denken!!

Sicher wirst Du auch irgendwann Deinen Freund verstehen wenn er mit einer Bekannten nackt im selben Bett schläft, weil es sich halt so ergeben hat. Wer sollte sich da was dabei denken. Es macht Dir sicher nichts aus wenn die Schlafgenossinnen Deines Freundes auch mit String und sonst oben ohne neben ihm liegen. Es geht doch nichts über Tolleranz!!! Wärest Du meine Freundin könntest Du sogar bei jedem schlafen, weil ich Dich nicht mehr hätte. Klingt vielleicht ein bischen hart oder altmodisch ist aber meine Meinung!!!

mfg karl 007

s"abHriTnta


Ich würde nie ohne Freund in Urlaub fahren und wenn es sein sollte, lege ich mich doch nicht mit einem anderen Mannin ein und dasselbe Bett!Dein Freund hat sicher recht. Was bist Du für eine? Unvorstellbar für mich! Seit ihr assozial, daß nicht jeder sein eigenes Zimmer haben kann. Da würde ich schon gar nicht mitfahren.

sQabzrinxa


das wichtigste vergessen: Und ausgezogen, ob oben ohne oder unten ohne auch im Notfall nicht.

s%olixd


also assozial isn bissi hart sabrina

oder meinste nich?

ich bin beim rest allerdings auch der meinung der meissten anderen das meine freundin nicht nackt zusammen mit jemand anderem (auch nicht wenns der besste freund von mir und ihr zusammen waere) im bett schlafen wuerde. ich wuerde mich sehr aergern wenn ich das erfahren wuerde.

noch mehr allerdings wuerde ich mich darueber aergern wenn du mir nichts vom freund der mit im bett lag erzaehlst. denn das wuerde ich dann wenn ich es erfahren wuerde als vertrauensbruch sehn und das wuerde mich dann richtig stinkig machen.

so das also zu meinen 2 cent!

kid regards

M;aryLo=ux2004


Ich bin da auch Sabrinas Meinung. Alleine in Urkaub fahren ist sowieso nicht drin bei mir. Und wenn es drinne wäre dann niemals zusammen ein Zimmer teilen mit dem anderen Geschlecht. Das kann auf Dauer gar nicht gut gehen, da kann man noch so befreundet sein. Ich würde es niemals akzeptieren das mein Freund neben einem Mädchen schläft und schon gar nicht nackig! Überhaupt in einem Zimmer würde ich es nicht zulassen. Das hat auch nichts mit vertrauen zu tun, es gibt bestimmte Triebe die kann MAN(N) nicht immer beeinflussen und schon ist es passiert. Was hier aufgeführt wird zusammen in die Sauna gehen ist sicherlich ein Unterschied, wenn der Freund in die gemischte Sauna geht naja mein Gott dann heisst es nicht das er fremdgeht ist eine andere Situation als wenn er mit nem Mädel alleine auf dem Zimmer hockt. Ich frage mich auch was du für ein Mädchen bist? Versetze dich doch mal in seine Situation. Würdest du es denn gut finden wenn er nackig schlafend 2 Wochen Urlaub mit einer anderen hübschen verbringt? Ich denke nicht. Vielleicht sagst du ja das du es könntest doch das glaube ich nicht, denn dann liebst du ihn nicht, also ich finde da ist der normale Eifersuchtspegel erreicht den jeder Mensch haben sollte, seinen Partner mit ner anderen in den Urlaub gehen zu lassen. Habt ihr eine offene Beziehung? Davon halte ich ja sowieso schon mal gar nichts. Asozial finde ich das nicht, nur die Moral spielt da nicht so recht mit. Nackt schlafen heisst nicht freizügig sein wenn man es alleine tut oder mit seinem Partner. Ich schlafe lieber mit Nachthemd oder Schlafanzug finde ich dir Hygiene zuliebe einfach schöner. Ich steh nicht so drauf wenn mein Partner nackt schläft und dann das Bettzeug durch seine POritze zieht ;-). Ist mir einfach zu unhygienisch, bin zwar kein hygiene fanatiker aber in meinem Bett sollte es schon sauber sein darum ist auf alle fälle eine Unterhose das absolute muss, freier Oberkörper ist OK, aber Höschen bleibt an :-)

Lfuigbi


Ich bin

eigendlich sehr Tolerant, aber das würde ich nicht Toleriren.

Das hat mit freizügig nichts zu tun, wenn bei uns Besuch (Schwigerliche, Bekannte die zuviel getrunken haben usw ) ist, ziehen wir beide etwas an.

r$asi}ertExR


Zur Zeit wohnt..

eine (nicht mit mir) verheiratete Frau in meiner Wohnung. sie schlaeft nicht gern allein in ihrem zimmer und teilt deswegen mein bett mit mir. wir beide schlafen total nackt aber wir ficken NICHT. Ist das verwerflich ???

:-D

Z\othtelbxaer


So lange keine Eifersucht ins Spiel kommt, weil ihr keine Partner habt - nein.

d#ieEvxa1


Aber bei meiner Freundin ok?

Ok, ok, ihr seid euch einig: Als ich mit meinem Kumpel das Bett (wohlgemerkt: ein Doppelbett, mit zwei Bettdecken!) geteilt habe, hätte ich ein shirt anziehen sollen, das habe ich jetzt verstanden, aber mein Freund hat sich ja schon darüber aufgeregt, dass ich, als meine Freundin neben mir lag, oben ohne geschlafen habe. Und, ich weiß nicht, das finde ich immer noch nicht das Problem. Aber ganz brennend würde mich auch dazu euer Meinung interessieren, seid ihr da auch alle auf der Seite meines Freundes?

LG

dieEva

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH