» »

Nackt schlafen zu freizügig?

g#rosserKbnuddelxbär


viele schlafen nackt weil es einfach bequmer ist. im sommer auf jeden fall.klar ist es ein positiver effekt das man nicht mehr viel ausziehen muss wenn man oder frau lust bekommt. abr jeder so wie er mag. träume dann oft etwas netteres als wenn ich angezogen bin.

bzarbOarax76


schlafe im Sommer auch immer nackt und finde das nicht zu "freizügig"

schlafe ich irgendwo auswärts bei Freunden/Bekannten, wo ich vorher noch nicht übernachtet habe, frage ich obs jemanden stört

wenn man zu mehr als 2 Leuten in einem Raum pennt, seh ich da erst recht nichts Problematisches dran

im Urlaub war ich allerdings schon mal in Absteigen, wo ich lieber nen Slip anbehalten habe, weils mir nicht soo hygienisch vorkam

gsrossTerK.nud}delbär


also auswärts würde ich nie nackt schlafen. überlege mal du musst spontan nachts aufstehen. das wäre mir zu peinlich.und gerade dann wenn mehr als 2 personen im raum sind würde ich immer etwas anziehen. müsste ich mal ins krankenhaus ich hätte ein problem da ich keinen schlafanzug besitze.

b@arbtara7r6


Du besitzt keinen Schlafanzug, würdest Dir aber was anziehen, wenn Du mal nachts raus mußt... Was denn nu? :-)

mit den mehr als 2 Personen meinte ich nur, dass die Wahrscheinlichkeit, dass dann was falsch verstanden wird, noch geringer ist, als wenn man mit nem Kumpel im gleichen Zimmer/Bett schläft.

ich schlaf auch für gewöhnlich nicht bei Wildfremden nackt, ohne zu fragen. Unter Freunden/Bekannten/Familie, wo wir uns eh fast alle nackt schonmal gesehen haben, aber schon. Da sieht selten einer was, was er noch nicht gesehen hat. Selbst wenn ich bekleidet schlafe, bin ich nun niemand, der beim Umziehen aufpasst, dass bloß niemand was sieht oder gar dafür in ein anderes Zimmer geht. Hab da keine Probleme mit Nacktheit vor anderen. Und falsch verstanden hat das auch noch keiner.

Und warum sollte es mir peinlich sein, wenn ich mal nachts aufstehen muss oder morgens ins Bad gehe ??? Hab 2 Freundinnen, denen es lieber ist, ich behalte nen Slip an, wenn ich dort übernachte und ihre Freunde auch da sind. Das mach ich ja dann auch. Aber wenns keinen stört, lass ich die Klamotten aus.

So oft (außer im Urlaub) kommt das ja nun eh nicht vor. Wenn das im Jahr 10 Übernachtungen im Sommer (im Winter hab ich immer was an, bin eine Frostbeule...) sind, ists viel.

(Im Krankenhaus würd ich auch nicht nackt schlafen, außer ich hätte ein Einzelzimmer. Das ist aber auch ne ganz andere Situation und gott sei dank selten. :-) )

Maarpkuxs21sb


Ihr müsst ma so überlegen ,

die Mädels haben auch ihre besten Freundinnen vor denen sie sich nackt ausziehen oder so...

Die jungs haben beste Freunde und haben auch kein problem damit vor dem nackt aus der dusche zu kommen.

Wo is das problem das wenn Mädels als besten freund nen Mann haben ? oder umgekehrt ?

Nur weils nen anderes geschlecht is , isses doch ned die sache wert ausem mücken nen elefanten zu machen. Meine Freundin hat auch nen besten freund , weil sie mit Männer besser kann als mit Frauen , pff der hat se auch mit 16 schon ma nackt gesehen mein gott is doch nix dabei ... hab meine beste Freundin auch schonma nackt gesehen.

Ne kleine geschichte z.b sie hat damals , da war ich 17 und sie war auch 17 , Sie meinte dann zu mir sie hätte noch nie nen Penis in echt gesehen und hat mich ganz offen gefragt ... ja nach mehreren überlegen hat sie ihn halt gesehen , aber mehr war da ned. Es is auch nie was daraus geworden weil die freundschaft mir lieber is als beziehung und ihr auch ... und ich mache mir auch keine gedanken bei meiner jetzigen freundin das wenn der beste freund die auch ma nackt sieht ... er selber hat ja auch ne Freundin ..

meckern würden wohl einige nicht wenn es FF und MM wären aber MF oder FM ... da gehts schon los ..

@ Eva

erklär ihm das ma so ... und ich muss ehrlich sagen wenn er das ned versteht hat er pech .. Es gibt auch bei manchen Paaren die situation , das man mit dem besten freund oder beste freundinn über andere sachen redet wo man mit dem partner ned drüber redet , is zwar bei mir ned so aber bei manchen anderen finde das ned schlimm ... aber das mit dem "Nackt sehen" wenn man sich schon vom Kindergarten her kennt .. also ich finde das sind sachen die viel mit gesellschaft zu tun haben. Aber die menschen sind so ... sie hängen sich an kleinigkeiten auf aber selber so scheisse verzapfen tun se selber oder noch andere sachen wo unser einer ned drann denkt ....

MFG

bda@rbaArxa76


@ Markus21sb

:)^

genau das ist es... MM okay, FF okay, gemischt... :-o

solange man weiß, dass es für alle okay ist und keinem die Nacktheit des/der anderen unwillentlich aufgezwungen wird, sehe ich da auch kein Problem.

Dass Männer untenrum anders aussehen als Frauen und Frauen obenrum anders aussehen, hat sich glaub ich rumgesprochen. Warum daraus ein Problem machen? (wobei ich bei oben ohne heute sogar der Meinung bin, dass ich da niemand mehr fragen brauche, ob es okay ist, wenn er mich so sieht. seh das nicht ein in Situationen wo es nicht sein muss immer ein Oberteil zu tragen, nur weil weibliche Brüste nunmal anders aussehen.)

Efndurixst


Generell: nackt schlafen (auch in Gegenwart von Freunden) ist ok, WENN auch der Partner damit kein Problem hat. Meine Freundin und ich verbringen viele Urlaube mit einem sehr gut befreundeten Pärchen, wir kennen uns alle nackt und haben dahineghend auch keine Scheu (mehr).

Nackt (oder fast nackt) mit einem Kumpel im selben Bett zu schlafen würde auch ich bei meiner Freundin äußerst ungern sehen..und noch wesentlich weniger gern erst im Nachhinein erfahren. Und das, obwohl ich meiner Freundin vertraue.

Ich warne eindringlich davor, nichts zu sagen...mit ein bisserl Pech kommt es raus, und DANN hast du ein Problem.

j.uliH-r2x4


letztens hab ich, so "sit in" mäßig mit einem freund und ner freundin zusammen in einem zimmer geschlafen, und ich konnte mich endlich überwinden und mich trotz deren anwesenheit zum schlafen ausziehen, hab das versucht unbemerkt zu machen, die wissen aber beide das ich wenn ich alleine schlafe ich in der regel nichts anhabe, ich glaube auch das die das gemerkt haben, aber gesagt haben sie nix.

H7ar.xOn


eva, ich finds ok wenn du nackt schläfst und auch ok wenn du mit deinem kumpel-freund das bett teilst allerdings solltest du es, wenn du denn an der beziehung hängst und nicht sowieso schluss machen willst, respektieren wenn dein freund das nicht will...

versteh gar nicht wo das problem liegt, wenn er es nun mal nicht möchte dass du dich vor anderen männern ausziehst musst du eben damit klar kommen oder es ist ärger vorprogrammiert..

es fällt dir doch kein zacken von der krone wenn du ein weites, bequemes shirt anhast wenn er sich dann besser fühlt.

Ansichten sind nun mal eben unterschiedlich, wenn man das nicht akzeptiert dann muss man sich auch keine großen hoffnungen auf eine funktionierende beziehung machen

SRan.dy8x2


Ich habe mir auch angewöhnt,

grundsätzlich nackt zu schlafen, auch im Winter - einfach weil es sich ohne jegliche Kleidung viel angenehmer anfühlt.

Wenn nur Frauen im Raum sind dann greife ich mir das Recht zum Nacktschlafen einfach heraus ebenso wie es für mich in dieser Situation auch selbstverständlich ist, dass ich im Schlafraum nackt herum laufen darf.

Wenn auch Jungs im Raum sind die ich nicht so gut kenne, mache ich es so dass ich entweder kurz frage (das ist das einfachste, denn da sagt sowieso kaum ein Mann "nein") oder ich mache es entsprechend unauffällig, indem ich in Unterwäsche herumlaufe und die Unterwäsche erst ablege, bevor ich mich ins Bett lege.

In einem Doppelbett mit einem Mann, der nicht mein Freund ist, wäre mir allerdings doch zu "heiß", da würde ich dann schon meine Unterwäsche anbehalten. Ich verurteile es zwar in keiner Weise, wenn Eva selbst in dieser Situation nackt schlafen möchte. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass es einen Mann nicht sexuell erregt wenn einen Meter neben ihm eine splitternackte Frau schläft. Außerdem deckt man sich doch nachts auch gelegentlich - natürlich ungewollt - ab, und dass dann da keine sexuelle Spannung im Spiel ist glaube ich einfach nicht. Wenn diese Spannung für Eva kein Problem ist, ist die Sache in Ordnung. Ihr "Schlafpartner" wird das ganze höchstwahrscheinlich einfach nur als angenehm empfinden. Ich finde allerdings für mich selbst, so was sollte man nur dann machen wenn diese sexuelle Spannung gewünscht ist. Dann kann man dann allerdings gleich zum nächsten Schritt übergehen :-)

MDarku0s21sxb


@ babara76

Ich kann es einfach abstellen , Brüste einer Frau oder den Genitalbereich einer Frau , als erregend zu finden. Manche meinen zu mir "Ja da würde ich schwach werden" Ich mein , man muss doch ned immer denken "Ohja Titten" ... ich hab damit keine Probleme wenn ne Frau neben mir nackt schläft ... soll sie doch.

Mich kann es erregen wenn ich das will ... ansonsten würde der Sex mit meiner Freundin anders aussehen ... ich werd aber ned gleich spitz wenn ich nackte frauen sehe ... glaub aus dem alter bin ich auch raus ^^mit 14 fand ich es total geil ne nackte frau zu sehen ... Aber mit 16 nimmer ^^da ließ es nach :).

mfg

E-nduyrisxt


ich werd aber ned gleich spitz wenn ich nackte frauen sehe

Naja..ich bin - so schätze ich mal - älter als du. Und ich denke, MICH würde es erregen, wenn eine hübsche Frau 50cm von mir entfernt nackt schläft...ich bin nämlich auch nackt. ALso, dass hier keine sexuelle Spannung da ist, wage ich mal zu bezweifeln.

fJuesxsli


geschätzte eva. es gibt 2 dinge zu berücksichtigen.a) die ausdünstung, also schwitzen. dann muss die bettwäsche eher gewechselt werden. 2) die gleichberechtigung zw. den geschlechtern-ich bin mit dir einverstanden! die brust der frau wird immer abgetan mit 'obszön' usw. das ist nicht richtig, jedoch in unserer gesellschaft nicht gerne gesehen.vielleicht sind die gegner, genau diejenigen, welche gerne spannen! lg

oxld chHat{terhand


Ich glaube nicht, dass die Sache für Eva noch ein Thema ist, da ihr Beitrag über 4 Jahre her ist :-)

Wer weiss, ob sie den Freund überhaupt noch hat ;-)

Zzuckyexrjunge


Wir schlafen Sommer wie Winter nackt weil sich das Bett viel angenehmer anfühlt und Die Partnerin natürlich erst recht. :)^

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH