» »

Nackt schlafen zu freizügig?

h*al$l-ensbeck


Ich würde mir, da überhaupt keine Gedanken machen.

Ich schlafe seit über 20 Jahren immer nackt, auch wenn andere im Raum oder auf der anderen Seite vom französischen Bett schlafen. Es ist einfach viel angenehmer. Und es ist ja auch nichts dabei, man liegt ja unter der Decke, und zur Not könnte sich der Unterhose ja auch erst dort entledigen (wobei ich persönlich das für verklemmt halte).

Ich habe dabei festgestellt, daß die meisten Männer und Frauen aus meinem Bekanntenkreis das ganz genau so sehen und handhaben. Könnte aber ein Generationending von uns derzeit ca. 40-jährigen sein. In den 80ern gehörte es zum "guten Ton", grundsätzlich nackt zu schlafen, und wer damals damit anfing, hat auch nicht aufgehört.

sWecretOcomDbinamtixon


Hallenbeck... WO bist du her? Aus welcher Himmelsrichtung?

Also das könnte ich nieee und nimmer bei Personen mit denen ich nicht intim bin/werde OHNE zu schlafen.

Mir war und ist das schon unangenehm wenn ich im Pyjama wo anders übernachten müsste.

Ich meine, nennt mich verklemmt, bei uns gehört und gehörte das nie und nimmer zum guten Ton. Ja, doch... ich weiß, meine Tante schläft nur in "Höschen", da höre ich schon immer, dass wäre eigenartig...

Naja, bei mir trag ich noch nicht mal das im Bett, aber woanders? Bei und mit jemanden im Bett? :|N

Allein schon die tollen Verrenkungen wo man nachts macht.

Letztens war meine Freundin wieder hier über Nacht und selbst da konnte ich schon nichtmal richtig schlafen, bzw. einschlafen in meinem tollen (Hello Kitty) Pyjama ;-D

lyu/uc


Ich schlafe auch am liebsten nackt, aber ich finde, mit einem anderem als meinem Mann, auch wenn es ein guter freund ist, wäre das unvorstellbar.

Hat bei mir was mit "anstand" und mit Respekt meinem Mann gegenüber zu tun!

sUoElopla*ya4x7


Sorry aber wenn eine Frau neben mir nackt schlafen würde, würde ich sie so derbe knallen das sie es nie wieder tut. Geht´s noch ??? Ich meine wie Schlampe muss man denn sein um sich vor Männern die kein fester Sexualpartner sind zu entblösen ??? Wenn meine Freundin das ein einziges mal machen würde, wäre schlicht und ergreifend Schluss, ich brauch keine Frau die sich nicht anständig benehmen kann. Alleine schon das sie mit anderen Männern in einem Bett pennt ist Grund für ne Beziehungspause !!! Gehts noch ??? Sie würde es auch nicht gut finden wenn ich sowas mache !!! Oh mein Gott, ich bin zwar Deutscher aber ich bekomme immer mehr das Gefühl das sich manche Völker den Islam mit schlimmster unterdrückung verdient hätten. Zu Ehre und Stolz gezwungen wenn es anders nich geht !!!

N8ow5oon*der


@ soloplay47

Wenn ich nicht denken wuerde, dass Du das ernst meinst, haettest Du den Ton der bigotten Minderheit recht gut getroffen. Oh Mann ...

NdowBoondxer


Wenn ich bei Bekannten uebernachte, gehen wir oft gemeinsam in die Sauna. Es waere dann doch sehr albern, sich hinterher zum Schlafengehen anzuziehen ;-)

HPann'ibaNl-1


Sorry aber wenn eine Frau neben mir nackt schlafen würde, würde ich sie so derbe knallen das sie es nie wieder tut. Geht´s noch ??? Ich meine wie Schlampe muss man denn sein um sich vor Männern die kein fester Sexualpartner sind zu entblösen ??? Wenn meine Freundin das ein einziges mal machen würde, wäre schlicht und ergreifend Schluss, ich brauch keine Frau die sich nicht anständig benehmen kann. Alleine schon das sie mit anderen Männern in einem Bett pennt ist Grund für ne Beziehungspause !!! Gehts noch ??? Sie würde es auch nicht gut finden wenn ich sowas mache !!! Oh mein Gott, ich bin zwar Deutscher aber ich bekomme immer mehr das Gefühl das sich manche Völker den Islam mit schlimmster unterdrückung verdient hätten. Zu Ehre und Stolz gezwungen wenn es anders nich geht !!!

soloplaya47

Wo ist denn deine Ehre und dein Stolz wenn du eine Frau, nur weil sie nackt ist, gleich als Freiwild ansiehst?

Es gibt genug Deutsche die zum Islam konvertiert sind, es steht dir frei, hier wird niemand gezwungen!

Ist es nicht schlimmste Unterdrückung, wenn ein Mensch sich extra bekleiden muss, nur damit du deine Hormone im Griff hast?

Ich bekomme immer mehr das Gefühl, man sollte einige Deutsche mal zum Zwangsurlaub in den Iran schicken, damit sie wieder lernen Freiheit und Menschenrechte zu schätzen!

DrerS=at$tlelr


Das fände ich persönlich (im Gegensatz zum anderen) kein Problem, sofern du nicht eine bisexuelle Ader hast. ;-)

Es wäre mir egal, wenn andere Frauen meine Freundin nackt sehen, nur bei Männern hätte ich da Mühe (es sei denn, es handelt sich um einen Ort wie eine Sauna).

Sofern nicht noch andere Männer in dem Zimmer geschlafen haben, finde ich diesbezüglich die Reaktion von deinem Freund etwas übertrieben. Bei der anderen Sache verstehe ich ihn aber völlig.

E"vi}_78


Hi Leute

Ich finde, dass es kein Problem sein kann, wenn ein paar Menschen nackert in einem Zimmer und allenfalls einen Bett schlafen, egal ob Mann oder Frau.

Nur weil sie keinen Schlafanzug (doofes Wort) oder einen Slip dabei anhaben, heisst das doch wohl noch lange nicht, dass sie Sex haben.

Umgedreht, es ist ja auch locker möglich Sex zu haben, wenn sie einen Slip und ein Shirt anhaben.

Wenn also eine Gruppe Menschen im gleichen Raum schlafen will, dann ist es doch egal, was sie dabei noch an Kleidern am Körper haben oder nicht?

Wenn zwei Menschen im selben Bett pennen, dann ist es doch kein Problem, schliesslich wollen sie pennen und nicht Sex haben.

Wer immer gleich an Sex denkt und das dem Anderen unterstellt, ist selbst derjenige der es tun möchte und tun würde.

Kurz gesagt: Misstrauen ist schädlich, Vorwürfe unfair und Neid möglicherweise vorahnden.

Menschen lebt Euer Leben hier und jetzt und gönnt den Mitmenschen auch was.

jrogxe


ich kan karl007 voll zustimmen.

meine frau schläft auch oft nackt NEBEN MIR!

dreh es mal um wie es karl007 sagt. hättest du freuede wenn dein

freund neben einer nackten frau schlafen würde? wohl kaum ;-)

das würde ich auch nicht akzeptieren :(v

E7vie_X78


joge

Wäre OK, tut er auch und ich weiss davon.

Wenn er in S..... Arbeit hat, besucht er immer meine Freundin und pennt dort.

Nackert und in einem Bett.

Man muss halt Reden miteinander, am besten vorher und in klaren Worten.

Und dann Vertrauen haben.

Liebe Grüsse an alle Leser

tyatjaxna78


@ Evi_78

gebe Dir vollkommen recht. entweder hab ich Vertrauen zu meinem Partner oder nicht. ob da nun beim Schlafen noch ein Stück Stoff ist oder nicht, spielt keine Rolle. wenn ich im Winter bei Freunden übernacht hab ich was an, im Sommer nicht.

EnvPi_7x8


tatjana78

Danke. x:) x:) :)^ :)^ :)_ :)_

aZxe 2x2


Alos guten tag erst mal

Ich muss sagen ich sehe das auch so wie Evi_78.

Man sollte seinem Partner oder Partnerin vertrauen.

Ich hätte da nichts bei. Also für mich stellt das nicht so ein

großes Problem da.

gzraueK)a2tze


Also zu Hause oder im Hotel - alles überall wo wir allein und ungestört sind schlafen wir auch nackt - ist ja viel praktischer ;-) Aber wenn ich woanders übernachte und dann sind auch noch andere mit auf dem Zimmer trage ich ein Höschen und ein T-Shirt oder sowas in der Richtung. Vor anderen präsentiere ich mich nicht und ich würde es auch nicht toll finden wenn mein Mann das tun würde. Von daher kann ich deinen Freund verstehen.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH